Das lebendige Wasser des Lebens
Das  tägliche Brot -
Worte aus dem VATERHERZEN
Worte aus der Liebe und der Weisheit

 


 

 

Gebetsaufruf

In dieser intensiven Zeit, in der die Menschen nach Innen geführt werden, ruft der VATER zum gemeinsamen Beten auf.

Wir laden Euch ein, uns geistigerweise jeden Tag um 19 Uhr zu verbinden und gemeinsam ein Segensfeld durch das Gebet und die Siegesrufe aufzubauen. Wer sich angesprochen fühlt, der möge sich anschließen.

Unabhängig davon bleibt der Aufruf bestehen, sich jeden Donnertag um 20.30 Uhr in den Siegesrufen zu verbinden.

 

 

Gebete und Siegesrufe zum Download. 

 Vaterworte zu den Siegesrufen

 

 

 

Heutiger Siegesruf

Sieg der heiligen Geisteskraft

 

  

 

Schöpfer in Liebe aus der Demut und Einfachheit in Mir

Ich bin ein einfacher Gott allen Menschenkindern. Doch was haben die Menschen aus Mir gemacht? Allezeit bin Ich euch nahe, ja ganz in euch, so ihr euch Mir zuwendet. Alles ist aus Mir hervorgegangen und Ich kenne eine jede Regung in euch, eine jede Zelle eures Körpers, eures materiellen, wie eures geistigen und spirituellen Körpers. Ich kenne euch so gut, wie Ich Mich kenne, seid ihr doch aus Mir hervorgegangen.
Seid auch ihr euch bewusst, dass ihr ein Teil von Mir seid und aus Mir hervorgegangen seid und deshalb in allem Mir gleich sein könnt. Dies ist ein Geschenk, das der Demut bedarf, es anzunehmen in der Einfachheit Meines Wesens in euch. Ich brauche keinen großen Aufwand an äußerem Pomp und materiellen Werten. Ich brauche nur eure Liebe, die Ich in euch bin, dass ihr sie wahrnehmt und annehmt in eurer Freiheit, die Ich euch gegeben habe.
Freiheit in Liebe, das ist der Schlüssel zu eurem wahren Wesen in euch, das Ich bin. Freiheit eurer vollen und ganzen Entscheidung für Mich, dann kann ich auch ganz und vollständig in euch zur Entfaltung kommen und euch die Erhabenheit und Schönheit der Liebe erleben lassen. Alles ist schon in euch vorhanden, nur annehmen, das müsst ihr euch selbst entscheiden. Eure Wahl, die ihr trefft, lässt euch das Paradies auf Erden erleben oder die Hektik der Welt, die Mich nicht kennen will.
Ich warte in großer Geduld und unendlicher Liebe auf euch, ihr Menschenkinder, dass ihr in freier Liebe euch dem zuwendet, was Ich Großes in euch gelegt habe. Dieses Große ist nur in euren Herzen, im Raum eurer Herzen, wahrzunehmen und zuhause. Von dort aus könnt ihr die Welt euch erschaffen und Meine Wunder in die Welt bringen, nach denen sich die Seelen der Menschen sehnen. Von dort aus könnt ihr regieren über euch selbst. Und das ist das Größte, was Ich euch geschenkt habe: zu regieren über euch selbst.
Alles habt ihr in der Hand, in eurem Herzen, und nach eurer Entscheidung könnt ihr es erleben, was ihr gewählt habt. So erinnert euch immer wieder, dass Ich ein einfacher Gott bin und euch allezeit so nahe, damit ihr mit und aus Mir euer Leben gestalten könnt.
Mich an erster Stelle zu haben ist kein Gesetz in eurem Sinne, es ist die sinnvolle Wahl, in der ihr Meine Kräfte spüren und aus ihnen handeln und leben könnt. Das Paradies eurer Herzen, es wird für euch sichtbar und spürbar, auch im Außen, wenn ihr es in euch ganz angenommen habt, so wie Ich es euch überlassen habe.
Es ist eure Wahl, darin zu leben und es zu genießen, von Mir geführt zu sein in jedem Augenblick, oder euch der menschlichen Welt des Widersachers auszuliefern, indem ihr ihm eure Kräfte überlasst, damit zu wirken.
Was ihr mit Mir tut, das trägt Früchte, und was ihr ohne Mich macht, das führt euch dorthin, wo ihr steht als Weltengemeinschaft, die euch einfangen will, um die Pforten des Paradieses in euch verschlossen zu halten.
Liebet in euch, liebet in euch alles, was da auftaucht und von der Liebe gelöst und erlöst werden will.
Die Früchte eurer Erlösungsarbeit in euch, der Hinwendung zu Mir und dem Paradies in euch, die könnt ihr selbst für euch ernten. Deshalb liebet euch, wie Ich euch liebe. Und Ich liebe euch unendlich und in aller Freiheit eurer Entscheidungen, die ihr trefft.
Ich habe Geduld und stehe mit vollen Händen beladen da, um euch zu beschenken. Amen.
Euer Schöpfer in Liebe, der auch ihr seid, wenn ihr wollt. Amen. Amen. Amen. 15.9.2021

 

 

 

 

 

Vaterworte

Empfangen von Lieselotte Niedermaier

 

 

Vaterwort: "Liebe ist ein schützendes Dach über den Möglichkeiten des anderen" (hier klicken)

 

 

  

  

 

 

 Siegesrufe mit Albert und Lieselotte

  

 

 

Meine Zeit steht in Deinen Händen


Die Gott lieben - Lied Albert und Lieselotte Niedermaier

 

 

 


  

 

 

  

 Weitere, zeitlos gültige VATERWORTE empfangen durch Lieselotte Niedermaier