Das lebendige Wasser des Lebens
Das  tägliche Brot -
Worte aus dem VATERHERZEN
Worte aus der Liebe und der Weisheit

 


 

Gebetsaufruf

In dieser intensiven Zeit, in der die Menschen nach Innen geführt werden, ruft der VATER zum gemeinsamen Beten auf.

Wir laden Euch ein, uns geistigerweise jeden Tag um 19 Uhr zu verbinden und gemeinsam ein Segensfeld durch das Gebet und die Siegesrufe aufzubauen. Wer sich angesprochen fühlt, der möge sich anschließen.

Unabhängig davon bleibt der Aufruf bestehen, sich jeden Donnertag um 20.30 Uhr in den Siegesrufen zu verbinden.

 

 

Gebete und Siegesrufe zum Download. 

 Vaterworte zu den Siegesrufen

 

 

 

 

 

 

 

 

Erfahrungen und Reinigung eurer Herzen sind eure Schätze

Betet, betet, Meine innig geliebten Kinder, wie Ich es euch gelehrt habe. Eure Gebete wirken überall und schenken Schutz oder geben Mut zu erkennen. Ihr tragt die Wahrheit im Herzen und habt somit ein großes Potenzial an wahrer Herzensliebe weiterzugeben. Euer Herzensland weitet sich immer mehr, denn Meine Liebe ist grenzenlos, sie dringt überall ein und neues wächst im Innen und Außen. Es fallen die Schranken in Meinen Kindern, die über viele Zeiten hinweg aufgebaut wurden, um jetzt freie Fahrt zu haben, hinein in ein Leben mit Mir. Ihr habt alle euren Miterlöserdienst erfüllt und habt euch tief eingelassen in das Weltgeschehen, um Erlösung und Befreiung alles Negativen zu erleben. Alle eure Erfahrungen sind eure Schätze, und wie ihr euer Herz wieder reingewaschen habt. Dieses Vorbild, das ihr für die Menschen seid, lässt alle Gesetze und Vorschriften fallen und alles einbrechen, was sich Menschen aufgebaut haben, denn die Wertigkeiten verändern sich und der Mensch rückt wieder in den Mittelpunkt. Erst wird sichtbar, was die Welt aus ihm gemacht hat, weil alles so geschehen musste wie es war, und dann findet jeder in seinen wahren Herzenskern zurück. Sieg der ewigen Liebe und Sieg der ewigen Wahrheit in euch und in allen Menschenherzen. Amen. Euer VATER von UR sagt euch diese Worte. Amen. Amen. Amen. 25.1.2021

 

 

 

Mir den Raum in euch geben

Wo Ich den ganzen Raum einnehmen darf in einem Menschenherzen, da kann geschehen, was Ich für euch bestimmt habe. Ihr seid Meine Kinder und Meine Erben und wahrlich Ich sage euch: Euer Erbe könnt ihr in seiner Dimension noch nicht erfassen, aber es wird euch mehr geschenkt und zur Verwaltung übergeben, als ihr euch vorstellen könnt. Alles wird dann auf eine leichte und freudige Weise, auf liebevolle und friedliche Weise euch gelingen, weil alles, was ihr denkt und redet, was ihr anpackt in eurem Leben, Mir zur Ehre und euch zur Freude geschieht. Ihr seid alle Meine Kinder und da gibt es keinen Unterschied in Meinem Herzen. Alle Kinder haben ihre Gaben und Talente und alle Kinder werden gelernt haben, sie in sich zu entdecken und sie für Meine Ehre einzusetzen und der Freude, die sie damit machen können. Ihr seid so unendlich geliebt, deshalb könnt ihr unendlich lieben, weil Ich das in euch bin, die Liebe in eurem Herzen. Da wird es keine Fragen mehr geben, ob die Liebe, die ihr nach außen hin vorgebt, auch eurer inneren Wahrhaftigkeit entspricht, es wird alles allen sichtbar und alles, was bisher an Fehl in euch war, ist verschwunden. Gnade erfasst ein jedes Kind, das jetzt schon im Voraus bereit ist, alles in sich ausräumen und reinigen zu lassen, was da noch Menschliches euer Herz besetzt hält und sich seine Vormachtstellung sichern will. Alles wird euch geschenkt, so ihr darum bittet aus ganzem Herzen und mit der vollen Absicht, es auszureinigen. So leuchtet hinein in euer Herz und suchet in jedem Winkel eures Herzens, wo da noch Licht und Leichtigkeit einziehen wollen. Es geht nur um eure Bereitschaft und ihr werdet die Einblicke erhalten, die euch helfen, das Neue in euch zu entdecken und das Alte abzulegen. Ihr betet in euren Gebeten, dass Erlösung alles Alten geschehen soll und so werdet ihr es erhalten. Was euch lange Zeiten sehr schwergefallen ist in der Selbsterkenntnis und Reinigung, geht jetzt sehr schnell, wenn ihr nur bereit seid dazu. Bereitschaft ist alles und im Nu kann sichtbar werden, was gesehen werden und verabschiedet werden will, damit das Neue sich Raum schaffen kann in euch, damit Ich in euch den ganzen Raum einnehmen kann und ihr wahrlich sagen könnt: Der VATER und ich sind eins! Dieses Geschenk, meine innig geliebten Menschenkinder, ist für euch bereit, so ihr bereit seid, Platz zu machen, damit es Platz finden kann in euch. Amen. Euer VATER, der erst in euch das Festmahl feiern will, damit es im Großen für alle sichtbar gefeiert werden kann. Amen. Amen. Amen. 25.1.2021

 

 

 

Ich bin das Lichtfanal in euch

Ich stehe wie ein Fels in der Brandung in euch als Lichtfanal, und alles, was an Mich in euch herantritt, wird darin aufgehen und sich wandeln. Wo Licht ist, kann kein Dunkles sich behaupten und wo Dunkles wirken will, ist das Licht nicht willkommen. So verstehet, ihr Meine innig geliebten Kinder, was auf dieser Erde Großes geschieht, je mehr Ich in euch strahlen und leuchten kann, ganz unmerklich und noch im Verborgenen. Das Licht in euch, Ich in euch, ziehe alles an, was Mein Licht noch nicht kennt oder nicht kennen will. Da kommt nichts und niemand dem Geschehen aus, und da seid ihr im vollen Einsatz, wenn ihr euch bewusst seid, dass bei allem, was an euch herantritt, die Wandlung aus Meinem Licht geschehen will. Alles Dunkle wird an die Oberfläche gespült, das die Menschen aus vielen Zeiten in ihren Seelen gespeichert haben und da seid ihr für Mich wirkend tätig, so ihr euch dessen bewusst seid und Mich wirken lasst und nichts von dem persönlich nehmt, was an euch herantritt. Es ist stets eure Entscheidung gefordert und von größter Bedeutung, die ihr trefft, für Mich zu stehen und im Stillen euren Dienst zu verrichten, oder euch hineinziehen zu lassen, damit eure Herzen verdunkelt werden können. Erkennet das Geschehen und entscheidet euch für das Licht in euch und für die Liebe und Freude in euch. Nur in euch findet dies statt, losgelöst von allem äußeren Geschehen. Alle Fixierung im Außen dürft ihr nach innen wenden, Meinem Licht in euch zu. Und dabei geschieht Wandlung, Wandlung durch Mich und Mein Licht in euch. Bittet um das, was ihr euch für euch wünscht in den Umständen und ihr werdet es erhalten. Wer um die Freude und den Frieden bittet, wird sie erhalten, wer darum bittet zu erkennen, was in seinem Herzen noch ausgeräumt werden will, wird die Erkenntnis erhalten und wer bittet Recht zu bekommen, wird Recht bekommen. So wählt ihr das, was ihr wählt, und an euch und euren Befindlichkeiten werdet ihr verspüren, was euch davon guttut, und was euch in Unfrieden und Unzufriedenheit führt. So erkennt ihr die Welt in euch und könnt mit eurer Hinwendung und Entscheidung für Mich, alles ausräumen und Ich bekomme neues Terrain in eurem Herzen, in dem Meine Liebe den Raum einnehmen kann und ihr wieder ein Stück mehr strahlen und leuchten könnt. So freuet euch, ihr Meine innig geliebten Kinder, dass ihr alles erhaltet, was dem Licht und Meiner Liebe in euch den vollen Raum schenkt, den sie innehaben seit Urewigkeit. So leuchtet Mein Licht immer stärker auf Erden und alles, was Dunkel noch sich halten will im Verborgenen, wird an das Licht geholt, wo es sichtbar wird und aufgelöst wird in Meiner allerbarmenden Liebe. So lasset euch noch die letzten Winkel eures Herzens belichten, damit die Vollkraft des Heiligen Geistes in euch wirksam werden kann durch eure reinen Herzen, die Mein Licht in der Reinheit ausstrahlen. Amen. Euer VATER und Schöpfer, der Geliebte und Liebende in euren Herzen. Amen. Amen. Amen. 25.1.2021

 

 

 

Wirken von Mutter und Sohn

Eure Lichtes- und Reinigungskraft nimmt exponentiell zu, ihr meine Marienkinder der Endzeit, die ihr mich erwählt habt, eure Herzen zu reinigen, damit sie in der Reinheit erstrahlen können. Mit dem Sohn regiere ich immer mehr in euren Herzen und ihr dürft die Wunder an euren Herzen erleben, die denen, die um euch sind, in die Freiheit verhelfen, die ihre Seelen suchen. So freuet euch über alle Möglichkeiten und Umstände, die euch diese Wunder erlebbar machen und nehmt uns in Anspruch in jedem Augenblick. Wir tragen alles in die Scheuer des VATERHERZENS, was dabei Wandlung erfahren will und wir wirken in großem Ausmaß nach der Beauftragung, die ihr uns gebt. Alle Ehre dem VATER und alle Freude den Menschenherzen, die sich dem Licht nicht erwehren können, das durch euch aus unserem Zusammenwirken auf die Erde strömt. Ihr lebt in der höchsten Gnadenzeit auf Erden und eure Seelen wissen es. So erlaubt es ihnen, durch unsere Vermittlung euch zu zeigen, wie großartig und einzigartig ihr seid als die Kinder des ewigen und liebenden Gottes. Wirket, ja wirket aus, alle die Gnaden, die eure Herzen erreichen dürfen, weil ihr es uns erlaubt, und erlebt es, wie sie dadurch alle Menschenherzen sukzessive erreichen können. Amen. Euer Mutter Maria mit Gabriel und euer Erstgeborener in Muriel und Pargoa, wirkend in euch durch eure Beauftragung. Amen. Amen. Amen. 25.1.2021

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Siegesrufe mit Albert und Lieselotte

  

 

 

Die Gott lieben - Lied Albert und Lieselotte Niedermaier

 

 

Vaterworte

Empfangen von Lieselotte Niedermaier

 

 

Vaterwort: "Die Entfernung von Mir und die Keimzelle einer neuen Menschheit" (hier klicken)

 

 


  

 

 

  

 Weitere, zeitlos gültige VATERWORTE empfangen durch Lieselotte Niedermaier