Das lebendige Wasser des Lebens
Das  tägliche Brot -
Worte aus dem VATERHERZEN
Worte aus der Liebe und der Weisheit

 


 

 

 

Mein Reich kommt durch euer Erleben auf die Erde

Meine Liebe waltet groß über jeglichem Geschehen, in das hinein Meine Kinder gestellt sind in ihrem Leben. Alles habe Ich auf euch gesetzt, die ihr euch bereit erklärt habt, den Frieden in die Welt zu bringen und Mich zu vertreten, damit Mein Reich auch auf Erden sichtbar und spürbar für die Menschen werden kann. Damit die Menschen sich erreicht fühlen und angetan von dem was Ich ihnen zu bieten habe, seid ihr in die Situationen gestellt, die ihr in eurem Leben vorfindet. Damit ihr die Menschen verstehen könnt, wie es ihnen geht, erlebt ihr alles im Voraus, denn was ihr kennt, das glauben sie euch und was ihr durchlebt habt, das können sie euch abnehmen und die Wahrheit eurer Worte, die Ich durch euch spreche, erkennen. So lasset euch jeden Tag und in jedem Augenblick neu ein auf das, was Ich in euren Herzen euch mitzuteilen habe. Ich bin ein lebendiger Gott in euch und kann dies nur sein, so ihr Mich auch lebendig durch euch sein lasst. Alles liegt an eurer freien Entscheidung, die ihr jeden Augenblick neu zu treffen habt. Diese Freiheit des Willens ist euch gegeben und wird niemals von euch genommen werden. Wer Meine Freude in sich zulassen kann, auch gegen alle Interessen eures Verstandes, der kann Meine Wunder in seinem Leben erfahren und erleben mit ganzem Gemüt. So lasset euch immer wieder neu ein auf Mich und Meine Liebe in euch, die alles zum Besten führt in euch und um euch herum, ja zum Wohle aller, denn ihr alle seid Meine Kinder. Amen. Diese Worte sagt euch euer VATER, der Lebendige durch euch, wenn ihr es zulassen könnt. Amen. Amen. Amen. 23.1.2020

 

Die Wichtigkeit von Ausreinigung und Schutz

Erkennet, Meine innig geliebten Kinder, dass alles Licht, das ihr aus Mir durch euch strahlen lasst, alles belichtet, was sich in und um euch aufhält. Alle Dunkelheit, die in diesem Licht zu erlöschen droht, wehrt sich dagegen und die alte Macht der Magier, gerät damit ins Wanken. Doch verstehet, Meine innig geliebten Kinder, dass Mein Licht und Meine Liebe in euch immer stärker ist als alle Dunkelmacht der Magie. Unfriede und Streit, Zwietracht und Gegeneinander, Zweifel und Ängste, sind ihre Mittel, die sie benutzen um ihre Interessen in der Eigensucht der Menschen zu stärken und durchzusetzen. All das gibt es in Meinem Reich, das in euren Herzen tief verankert ist, nicht. Deshalb sind eure Herzen umlagert von den Kräften, die verhindern wollen, dass Mein Reich sich über eure Herzen auf Erden ausbreiten kann. Stellt euch deshalb immer unter Meinen Schutz und bittet alle Helfer, euch beizustehen, euer Licht, das Ich in euch bin, zu bewahren und zu beschützen. Alles Eigene, das ihr einst aus Liebe auf euch genommen habt, bietet die Einfallstore für die Macht der Dunkelheit und Magie. So bittet um Schutz und Ausreinigung, damit es keinen Anziehungspunkt, keinen Andockpunkt in euch mehr gibt, an dem die Magier ihre Haken festmachen können. Bittet und es wird euch gegeben, seid ehrlich zu euch und setzt allem Selbstbetrug ein Fanal des Haltes und damit ein Ende, und ihr dürft den Segen verspüren, der daraus erwächst. Euer Licht, es strahlt immer stärker und heller und die Gegenmacht versucht mit allen Mittel noch ihre Felle zu retten und euch im Griff zu halten. Deshalb, betet, Meine innig geliebten Kinder, und lasset euer Leben zu einem wandelnden Gebet werden, so seid ihr geschützt in Meiner Liebe und Verbindung des Herzens, ohne Eigennutz und Mangeldenken in euch Raum zu geben. Allezeit ist aller Mangel in euch aufgefüllt, so ihr euch dessen bewusst seid, dass Ich in euch alle Fülle bin und euer Leben lenke und leite zu eurem Besten und dem Wohle der Welt und der Menschen. So seid allezeit gewappnet mit Meinem Zepter der Ewigen Liebe und segnet und sendet, reinigt und übergebt Mir alles was unter Meinem Kreuz von Golgatha bereits die Erlösung und Befreiung gefunden hat. Ihr seid Wissende und habt die Macht in euch alles Ungute zu beenden, damit alles wieder wird, wie es war im Anfang. Amen. Euer VATER, als der Ich in euch die volle Kraft entfalten kann, wenn ihr Mich in euch lebendig sein lasst. Amen. Amen. Amen. 23.1.2020

 

Neue Führung durch Mutter und Sohn

Wir, Mutter und Sohn, wirken auf neue Weise in der Vollkraft des Heiligen Geistes zusammen, seid euch dessen allezeit bewusst. Öffnet eure Herzen und seid in voller Aufmerksamkeit bereit, die Hinweise, die wir euch geben zu erkennen und die Führungen anzunehmen, die wir auf Erden in Vorbereitung haben, damit das Friedensreich auf Erden sich ausbreiten kann. Da brauchen wir euch, ihr innig geliebten Vaterkinder auf Erden, ihr Apostel der Endzeit, eure volle Bereitschaft, alte Begrenzungen und Trennungen in euch aufzuheben und unsere Führungen zu erkennen. Die Zeit der Missionierung ist zu Ende und alles ist gesagt und alle Herzen sind mit der Wahrheit in Verbindung gekommen. Sie anzunehmen in ihrer Freiheit war ihnen freigestellt, doch alle Seelen sind betaut, die im Vaterplane eine Aufgabe zu erfüllen haben. So wendet euch mit aller Kraft des Reichtums in euch zu, den ihr in euren Lebensstationen im Gehen mit mir und dem Sohne, euch errungen habt. Die Zeit der Ernte steht an für euch, so ihr bereit seid dafür. Beauftragt den Schnitter Zuriel, die Spreu vom Weizen zu trennen und das Übernommene zu Erlösende Gut in euch abzutrennen, damit die Früchte euer lichten Seelen-Geistherzen auf Erden in der Vollkraft wirken können. Amen. Eure Mutter Maria in der Einheit des Heiligen Geistes mit Gabriel und der Einheit mit dem Sohne in der Dualität, die wir euch führen und leiten. Amen. Amen. Amen. 23.1.2020

 

 

  

  


  

 

 

  

 Weitere, zeitlos gültige VATERWORTE empfangen durch Lieselotte Niedermaier

Weitere VATERWORTE und Worte zu den Ahnen und Ahnen-Aufstellungen