VATERWORTE  November 2020

 

 

 

 

Bindungen zu Verstorbenen in eurem Herzen wenden

Lebende und Verstorbene sind verbunden durch das, was derjenige hinterlässt an geistigem Gut, der verstorben ist. Die Generationen bauen darauf auf und lassen weiterleben, was einst entstanden ist. Es entwickelt sich zu einem Muster und einer Struktur, die das Leben ausmacht. Nur derjenige, der sich hinterfragt in all seinem Reden und Tun, kann freiwerden. Alles, was aus der Liebe gefallen ist, wird weitervererbt bis einer aufgreift und den neuen Weg geht. Was lebt ihr noch weiter von euren Ahnen, das der Erlösung und Befreiung bedarf? Jedes Familiensystem ist sein eigenes Gefängnis, das gesprengt werden muss, wenn es frei werden will. Schauet genau hin, was da fortgepflanzt wurde und wo ihr ein Fanal des Haltes setzen müsst, um frei zu sein für ein neues Leben. Ich habe euch die Herzensschau geschenkt, damit ihr in erster Linie euer Herz erforscht und somit alles, was in euren Ahnen verborgen liegt. Es liegt in eurer Hand, allem eine Wende zu geben, was da weitergetragen wurde in der Unwahrheit. Gottlosigkeit und der strafende Gott wurden erlebt, alles, was die Menschen im Glauben an Gott getan haben, hatte seine Auswirkungen. Ihr könnt die Wahrheit in eure Familien tragen und Mich, den lebendigen Gott allen bringen. Es ist ein Segen für alle, die auf Erden sind und auch für die Verstorbenen, denn im Innersten suchen alle nach einer Liebe, die sie durch Mich erleben. Deshalb haltet fest an eurem Glauben, damit Heilung geschehen kann in euch und in euren Familien. Entfernt euch vom Schauplatz wo alles ausgetragen wird und konzentriert euch auf das Wesentliche. Amen. Diese Worte sagt euch euer VATER, der euch neue Verbindungen zu den Verstorbenen schenken will und ihr ausführen könnt, was für sie nicht mehr möglich ist. Amen. Amen. Amen. 1.11.2020

 

 

Feststehen in Mir

Lasset alles auftauchen in euch und aus euch, damit ihr immer mehr Klarheit erhaltet. Ich bin der Professor der Lebensschule und lenke und leite alles gemäß eurem Herzensstand. Euer Glaube und euer Vertrauen zu Mir trägt euch und schenkt euch ständig neue Einblicke. Alles ist in der Veränderung und so ist es wichtig, dass ihr zu euch steht und sofort erkennt was von außen kommt. Es kommt immer darauf an, wie ihr mit den Angriffen umgeht. Seid ihr geborgen in Mir oder lasst ihr euch mitreißen mit dem Strom, der alles erfasst, was nicht bodenfest steht. Tief verankert mit der Erde, könnt ihr an euch vorbeiziehen lassen, was die Menschen sich erschaffen in ihrem Eigenwillen. Ich brauche Kinder, die sich ihre Kraft nicht mehr rauben lassen durch Umstände, die gegeben sind. Es hat jeder seinen Weg der Erkenntnisse zu gehen, jeder macht seine Erfahrungen, um zu wachsen und zu reifen. Nur wenn jeder in sich schauen will, wo er stehet und mit wem er geht, können sich neue Ausblicke ergeben und zeigen, was Freiheit ist. Amen. Diese Worte sagt euch euer VATER, der euer Glauben und Vertrauen braucht. Amen. Amen. Amen. 2.11.2020

 

 

Liebt, was Ich euch übergeben habe

Meine innig geliebten Kinder, Ich liebe und Ich schütze euch, so gut Ich kann, wie ihr es Mir erlaubt. Ich bin ein liebender Gott aller Menschenkinder und allezeit bin Ich da für euch, so ihr Mich sucht und euch Mir zuwendet. Ihr seid dazu berufen und gemacht, Mein Spiegelbild in euch zu erkennen und Mein Reich auf Erden zu leben untereinander. Das ist es, was ihr seid und was euch die Freude und Liebe aus Mir erleben lässt in eurem Leben. Sucht Mich in euch und lasset alles los, was ihr an Überzeugungen über Mich gelernt habt und euch nicht guttut. All dies durften Menschen aus Mir machen und Ich habe es zugelassen, weil Ich eure freie Liebe nicht antaste. Was liebt ihr alles in eurem Leben? Und wo bin Ich dabei? Denkt ihr etwa, dass irgendetwas, das ihr lieben könnt, nur ohne Mich zu lieben sei? Ich bin in allem, und wenn ihr Mich in allem sucht, dann werdet ihr Mich finden darin. Alles, was euch auf Erden übergeben, ist euch zur Verwaltung in Mir übergeben. Und wenn ihr dies lernt über eure Grenzen hinaus, die ihr übernommen habt, dann könnt ihr Meinen Segen, der auf allem liegt was ihr verwaltet, erkennen. Freude wird euch überfluten, weil sie aus Mir kommt und nicht mit Weltenfreuden vergleichbar ist. Mein Segen kann nur durch euch selbst all das erreichen, was euch im Leben übergeben ist, weil ihr Mich in allem sehen und in allem ehren und achten könnt. So habe Ich euch das übergeben, was euch am nächsten ist, euren Körper, in dem ihr auf Erden Meine Liebe leben könnt. Achtet und ehrt ihn, denn er ist der lebendige Tempel Meines Wesens auf Erden. Lebendig kann dann auch Ich durch euch sein und als lebendiger Gott auf Erden erkannt werden. So wendet euch Mir zu, auch in euren Körpern und nehmt alles an, was ihr bisher an euch und euren Körpern abgelehnt oder verurteilt habt, was ihr an euren Körpern übersehen habt zu achten und zu ehren. Jede Zelle ist aus Meinem Wesen erschaffen, euch zum wahren Leben aus Mir, und jede Zelle nimmt all euer Eigenes an, wie ihr es seht und wie ihr es liebt oder ablehnt. So achtet allezeit auf eure Regungen, die euer Körper euch mitteilt, damit ihr Mich in alles bringen könnt, was er euch anbietet zu segnen aus eurer Verbindung mit Mir. In der Erde liebe Ich euch und schenke damit eurem Dasein im Körper alle Nahrung, die ihr braucht, um Meine Liebe und Mein Wesen in euch zu erfahren in der Ganzheit eures Körpers, eurer Seele und eures Geistes in Mir. So öffnet eure Herzen Meiner Liebe, die darin für euch bereitliegt. Amen. Euer Schöpfer, Priester, Gott und Vater, in euch lebendig auf Erden. Amen. Amen. Amen. 3.11.2020

 

 

Mit Meinen Augen auf alles schauen

Alles ist in Veränderung und im Wandel in etwas Neues, was noch unklar ist. Deshalb stärkt euren Glauben noch mehr in euch, damit ihr ausstrahlen könnt, was Ich in euch bin. In sich feststehend, vereint mit Mir, schenkt euch alles, was ihr braucht. Vermehret euren Glauben und Vertrauen in das Leben, das Ich euch geschenkt habe. Alle Ereignisse und alle Begegnungen sind gesegnet, wenn ihr mit Meinen Augen auf alles schauen könnt. Jesus Christus ist Sieger! Haltet immer wieder inne, um zu beten, ruhig zu werden und in euch anzuerkennen was da ist. Liebet es, was da ist, auch den Schmerz, den ihr in euch tragt, und lasset alles wieder los. Verstehet alles neu zu transformieren, es anzuschauen, anstatt wegzuschieben, die Liebe fließen lassen in das, was euch bedrückt und loszulassen. Haltet nichts mehr fest, weil ihr vielleicht glaubt, dass es in irgendeiner Form berechtigt sei, dass es euch belastet. Erneuert ständig euren Geist, denn wer es verstanden hat, an Mich, den lebendigen Gott zu glauben, kann die neuen Wege gehen. Amen. Diese Worte sagt euch euer VATER, der wirklich Gläubige auf dieser Erde braucht, die droht unterzugehen. Amen. Amen. Amen. 4.11.2020

 

 

 

 

Die Weltenwende in euch

Meine Kinder sind im Leben in besondere Herausforderungen gestellt, damit sie das neue Leben auf die Erde bringen können, das die Welt so dringend braucht. Dabei muss jeder seine eigenen Erfahrungen machen, nur dadurch geschieht Erkenntnis und Wandlung. Keiner kann die Lebensherausforderungen für andere meistern, da jeder seinen eigenen Platz einzunehmen hat und aus seiner eigenen Kraft, die Ich in ihm bin, leben. Ich bin ein lebendiger Gott in Meinen Kindern auf Erden, in allen Kindern, und da bedarf es Kindern, die vorausgehen und neue Wege bahnen. So wundert euch nicht, dass immer wieder andere Sichtweisen in euch auftauchen, die euch weiterführen. Und da bedarf es aller Schritte, die ihr geht und aller Veränderungen, die dadurch geschehen. Ein jeder Schritt, und sei er noch so klein, hat seine Bedeutung und seine Auswirkung in Meinem Plan, den nur Ich überschauen kann. Ich lasse euch, je nach eurem Herzensstand, immer den Einblick zukommen, den ihr braucht, um den nächsten Schritt zu gehen. Und da ist euer volles Vertrauen und euer voller Glaube in Meine Führungen gefordert. Nur so könnt ihr Schritt für Schritt eure Aufgaben vollbringen mit Mir, die wir miteinander vereinbart haben, dass ihr sie geht auf Erden in diesem Leben. Lasset euch immer wieder neu auf Mich ein und Meine Führungen werden euch die Wunder aufzeigen, die ihr nur im Fortschreiten erleben könnt. Wundert euch nicht über Wendungen, die dabei geschehen, denn genau dafür seid ihr auf Erden, damit Wendungen in Mir die Menschen aufrütteln, damit sie auch zugelassen werden können. Immer mit Mir verbunden und mit Mir im Austausch, im ständigen Gespräch, als Gebet, so wird euch das Leben zur Freude, weil Neues in euer Leben kommen kann, das sonst in der Kontrolle eurer Lebensmuster untergeht. So seid mutig, die Wendungen in eurem Leben zuzulassen, damit der Sieg der großen Weltenwende geschehen kann, weil ihr sie in euch vorbereitet habt. Amen. Euer VATER, der Weltenwender in euch. Amen. Amen. Amen. 4.11.2020

 

 

Euer Körper zeigt euch den Weg

Jedes Meiner Kinder hat seinen ganz persönlichen Weg. Wo ihr mit Meinen Impulsen nicht klarkommt, wird es euch körperlich gezeigt was ihr zu tun habt. Höret in euch hinein und betet, damit ihr wieder einen festen Stand habt auf dieser Erde. Die Gegenseite kennt eure Schwachstellen und wenn ihr nicht ganz in Mir geborgen seid, gibt es viele Zugänge zu euch, um euch zu verunsichern. Überall wird gekämpft, um die Macht zu erhalten, deshalb nehmt euch raus aus allen Angelegenheiten, die euch Kraft rauben. Segnet alles, was euch begegnet und seid immer mit Mir verbunden. Lasset die Liebe zu euch wachsen, zu eurer großen Aufgabe auf Erden und seid achtsam und wachsam. Ich behüte und beschütze euch und lasse euch erleben, dass ihr von Mir geführt seid. Lasset eure und Meine Wünsche für euch zusammenwachsen, damit etwas Neues entstehen kann. Übergebt Mir alle Ängste und geht in die Sicherheit, dass Ich alles führe. Amen. Diese Worte sagt euch euer VATER, der euch an der Seite steht und euch alle Impulse für ein neues Leben schenkt. Amen. Amen. Amen. 5.11.2020

 

 

 

 

 

Grenzen

Wo Grenzen euch dienen, erkennt sie an, wo Grenzen euch hindern, reißt sie ein. In allem gibt es auf Erden die zwei Seiten und die dürft ihr anerkennen. Auf dieser Erde ist die Gegensätzlichkeit und Ergänzung nur in der Polarität und der Dualität erkennbar und sie sind euch gegeben, euch zu entwickeln und in die Einheit zu führen. Alles, was durch den Fall in die Trennung gefallen ist, will wieder zurückfinden in die Einheit in Mir. Die Kindschöpfung bedurfte der Dualität, damit in Meinem Sinne die Energien fließen können und ihr als Meine Kinder euch in Mir und Ich in euch sich spiegeln können. Das Ich und Du, sind wichtige Wegmarker im Leben auf der Erde, die euch unterscheiden lassen und einander helfen können. Wie sollte es anders geschehen, wenn nicht diese Unterscheidung möglich wäre? 
Einander helfen könnt ihr nur, weil ihr euch selbst erkennt und einander in eurem Selbst begegnen könnt. Ich bin euer Schöpfer, die Kraft, die alles erschaffen hat und euch Meine Vollkommenheit eingegeben hat, damit ihr zu Meinem Wesen heranreifen könnt. Als Same ist sie angelegt in euch und wenn ihr Mich als euren Schöpfer erkennen könnt, dann können Meine Kräfte sich in euch entfalten. Ihr seid vollkommen ausgestattet, wie Ich es in euch bin. Verstehet, was dieses bedeutet und welche Möglichkeiten es euch eröffnet. In der Hingabe in Liebe, im Vertrauen auf Mich im Fluss des Lebens, wollen Meine Kräfte in euch sich entfalten und euch Meine Wege in Liebe führen. 
Weil ihr einzigartig seid, ein jedes von euch, Meinen Kindern, könnt ihr einander dienen und die Unterschiedlichkeit in euch erkennen. Eure Unterschiedlichkeit zeigt euch die Vielfalt Meines Wesens auf, das in einem jeden von euch auf andere Weise zum Vorschein kommen will. Alleine die Liebe ist es, die Liebe aus Mir und die Liebe zu euch, die euch Mein Wesen untereinander leben lassen kann, damit die Vielfalt aus Mir euch zur Freude dienen kann. Sehet die Natur an, die Wunder der Erde, die Ich euch geschenkt habe. Überall seht ihr die Vielfalt der Andersartigkeit und nichts von alledem kennt ein Gegeneinander. Alles dient einander in Meiner Ordnung, die hinter allem steht. Nur ihr Menschenkinder habt die Wahl, einander zu dienen in eurer Vielfalt oder einander gleichmachen zu wollen und Meine Schönheit der Vielfalt dadurch zu unterdrücken. Alles, was ihr um euch erlebt, zeigt euch die Schönheit und Vielfalt Meines Wesens in euch auf, so ihr bereit seid, einander zu dienen zur Freude aus Mir. 
So öffnet eure Augen und seid bereit, in allem Meine Vielfalt zu erkennen und achtet und würdigt die Grenzen, die euch verbinden aus Meiner Liebe. Erkennt auch die Grenzen, die ihr in euch tragt, die euch trennen voneinander, sodass Meine Kräfte nicht zu eurem gegenseitigen Nutzen fließen können. Erkennt auch die Grenzen, die euch schützen und die ihr nutzen könnt, damit ihr eure Einzigartigkeit euch erhalten könnt, die euch in Meiner Freude und Liebe führt, und die Verbindung mit Mir zu erhalten. 
Wer mit Mir verbunden ist und sich Meiner in ihm selbst bewusst wird, der weiß, wie er mit Grenzen umzugehen hat, weil Ich es ihm aufzeige. Ihr alle seid Meine Kinder und in Meiner Liebe seid ihr verbunden, wenn ihr sie zu eurem Führer machen könnt und Mich damit euch führen lasst. Wo würde ein Bach hinfließen, wenn nicht das Bachbett ihn die Wege leiten würde? Wo würde eure Lebenskraft sich verflüchtigen, wenn ihr sie nicht in euch in einen würdigen Rahmen geben würdet? Euer Rahmen, der euch eure Lebenskraft aus Mir spüren lässt und in der Vollkraft wirken, ist euer Herz, in dem Ich wohnen und thronen darf. Deshalb gehet immer wieder dorthin und verbindet euch mit Mir, der Ich alle Lebenskraft in euch bin. Würdigt und wertschätzt, dass Ich in einem jeden Menschenherzen ebenfalls Meine Wohnstatt habe und dort die Kraft entfalte. Schützt eure Grenzen und achtet die Grenzen der Menschen, nicht euch einzumischen in eurem eigenen Willen, wo Ich für euch doch nur in euch zuhause bin und Meine Wohnstatt im Herzen der anderen, auch dort in der Einzigartigkeit sich entfalten will. So achtet ihr euch selbst und einander in Meiner Liebe, die dann in einem jeden von euch sich in der Vollkraft entfalten kann. Amen. Euer SCHÖPFER, der in der Liebe eurer Herzen euch verbindet und das große Mosaik sich zu einem Ganzen in Mir fügt. Amen. Amen. Amen. 5.11.2020

 

 

Der Kern unguten Entstehens taucht auf und heilt

Seid dankbar für alles, was ihr in diesem Leben klären, reinigen und auflösen dürft. Es sind alles Energien, die euch schon lange begleiten und nun jetzt in dieser Zeit befreit werden wollen. Sehet die Geschenke bei allem, was euch beschäftigt und findet den Weg in die langersehnte Freiheit. Erkennet das Muster, das euch wie im Labyrinth führt und euch jegliche Auswege blockieren möchte. All diese Situationen, die ihr erlebt, möchten euch im Gefängnis halten und in den Erinnerungen, wie es bisher war. Doch Ich schenke euch in diesem Leben ein neues Bewusstsein, das euch Klarheit gibt über das Erlebte. Ungute und schmerzhafte Verbindungen tauchen auf, weil eine große Gnade dahinter steht und Lösungen, wie ihr sie noch nicht kennt. Deshalb haltet durch in dieser Zeit, wo sich alles zeigen darf und der Kern und Ursprung alles unguten Entstehens euch bewusst wird. Diese besondere Zeit ist es, die alles zum Guten führt, gerade weil alles auffliegt. Sehet das Gute bei allem um euch und in euch und danket für die Heilung, die jetzt geschehen darf. Es geschehen bereits so viele Heilungen im Stillen, deshalb seid dankbar für dieses Leben und all die Möglichkeiten aus Mir. Es bedarf das alte Denkmuster loszulassen und sich auf Neues einzulassen. „Mach dein Herz auf und werde groß, damit du über den Dingen stehen kannst.“ Ein noch nie gekannter Frieden zieht ein in ein Herz, das Mich verstanden hat. Lobet und danket für diesen Frieden, der euch geschenkt ist in dieser Zeit, wo andere kämpfen. Amen. Diese Worte sagt euch euer VATER, der euch innig liebt und neue Wege des Friedens schenkt. Amen. Amen. Amen. 6.11.2020

 

 

 

Wem wollt ihr es noch rechtmachen

Meine innig geliebten Kinder, es geht in allem darum, sich zu erkennen, sich selber zu erforschen in den Situationen, die euch umgeben. Deshalb höret in euch und blättert euer Lebensbuch auf, um zu verstehen was euch heute noch schmerzt. Was ist denn da in euch, was euch keine Ruhe lässt? Ihr wollt immer Ordnung schaffen und seht den eigenen Splitter im Auge nicht. Es ist unruhig in euch, wenn da noch mehrere mitbestimmen wollen in euch. Es muss sich jeder fragen, wem er es da noch recht machen will. Das Leben zeigt euch jetzt ganz deutlich, worauf es ankommt. Jeder muss in sich schauen und klären, wo das Übel liegt. Ihr seid auf eurem Heilungsweg. Ihr wollt inneren Frieden finden in allen Angelegenheiten. Doch zuerst wird alles aufgewühlt und ihr wisst nicht, wo ihr steht und ihr dürft wieder ganz zu euch finden. Nur wer ganz bei sich angekommen ist, wird mit wahrem Frieden beschenkt. Wenn ihr alte Muster übernommen habt und es heute noch so macht wie eure Vorfahren, kann es nicht friedlich werden in euch. Aus Überzeugung und mit Liebe sollt ihr alles zurückgeben und um die Gnaden bitten, dass ihr es heute anders machen könnt. Die Verstrickungen sind so tief und lange Zeiten verbunden mit den Menschen eures Umfeldes. Was hat euch euer ganzes Leben geleitet? Ist es die Geborgenheit, hier auf der Erde sicher zu sein oder ist es die Angst, die euch verfolgt, dass Menschen euch weht tun?! Was ist da ganz tief eingraviert in eurem Herzen? Jeder kennt die Antwort und kann um alle Hilfen bitten, um ganz hier auf Erden anzukommen. Nur wenn ihr ganz da seid, könnt ihr eure Aufgabe zu Ende bringen. Amen. Diese Worte sagt euch euer VATER, der in euch allmächtig werden will. Und euch alles erkennen lassen will, damit ihr frei werdet. Amen. Amen. Amen. 7.11.2020

 

 

 

Lebendiger Gott durch eure Herzenswege

Meine innig geliebten Kinder, die Zeit auf Erden, sie steht euch nur in begrenztem Umfang zur Verfügung. Entweder ihr fließt mit ihr oder ihr lasst sie verstreichen. Wählt weise, wie ihr die Zeit mit Mir und in Mir verbringen könnt in eurem Leben, das euch dann Meine Führungen aufzeigt und erleben lässt. Mit Mir verbunden, könnt ihr das Zeichen des lebendigen Gottes auf Erden sein, weil Meine Liebe und Mein Licht aus euch strahlen und leuchten kann, ganz unmerklich für die Menschen und doch machtvoll im Unsichtbaren. So freuet euch, ihr Meine innig geliebten Kinder, ihr Meine Kleine Schar und ihr Meine Lichtkinder auf Erden, die ihr mit Mir verbunden euer Leben lebt auf Erden. An den Früchten werdet ihr erkannt und so schauet, welche Früchte euch euer Leben aufzeigt. Ich brauche einen jeden Schritt von euch, den ihr in euch neue Wege geht, damit Meine Wege auf Erden gebahnt sind, wenn die Menschen sie suchen. Sie können sie nur finden, weil ihr immer wieder bereit seid, euren Horizont zu erweitern und neue Erfahrungen in euer Leben lasst. Übergebt alles, was euch kompliziert und schwierig erscheint Mir und lasst euch die Leichtigkeit in der Freude und Liebe, zu dem was ist, schenken. Umwandlung geschieht in jedem Moment, in dem ihr euch eurer Muster und Strukturen bewusst werdet und sie verändert, indem ihr neue Entscheidungen trefft, die euch neue Erfahrungen machen lassen und ihr somit neue Wege kennenlernt. Alle Wege, die ihr mit Mir geht, sie sind Herzenswege, nach denen die Menschen suchen und sie doch nicht finden, solange Ich dabei keine Rolle spiele. Alles kommt aus Mir und alles aus Mir ist in euch. Verbindet ihr euch mit Mir und untereinander, dann entsteht Mein Reich auf Erden, ganz lebendig durch Kinder, die Mich in sich lebendig haben werden lassen. So schauet in euch, wo Ich noch in euch tot bin und lebendig werden will, damit Ich ein lebendiger Gott auf Erden durch euch sein kann. Amen. Euer VATER, der lebendige Gott in Seinen Kindern auf Erden. Amen. Amen. Amen. 7.11.2020

 

 

Reinheit des Herzens

Lasset das Licht leuchten für euch selber, für alles, was in eurem Leben war. Erfasset den Sinn eures Lebens neu und danket für alle bisherigen Erfahrungen. Jeder, der ein geöffnetes Herz hat, lernt seine Aufgabe kennen hier auf Erden und achtet auf sich, sein Denken, Reden und Tun. Seid ihr schon ganz in Mir geborgen oder lasset ihr euch noch abziehen von Mir durch weltliche Anschauungsweisen und übernommenes aus eurem System? Jeder Mensch muss sich neu gebären lassen im Heiligen Geist, um die Reinheit auf Erden zu erlangen. Alles Zerstörerische und Negative wird weitergegeben und durch die Gnade, die der Heilige Geist euch schenk, erkennt ihr und öffnet euer Herz. Deshalb bittet darum und lasset die Gnade walten und euch neu besinnen auf euer Leben. Die Gnadenvermittlerin steht euch allezeit zur Seite und will zu euch fließen lassen, was euer Herz sich ersehnt. Es braucht Menschen auf der Erde, die reinen Herzens sind und damit ihr ganzes System reinigen und heilen. Diese reinen Herzen werden so eine große Strahlkraft haben, dass alle anderen Menschen erkennen, was sie tun. Dieses Sich-Erkennen wird alles zusammenbrechen lassen, aber auch neues entstehen lassen. Deshalb habet Mut euch auszureinigen, denn ihr wisst was ihr anstrebt: „Ein reines Herz!“ Die Falschheit auf dieser Erde fliegt auf und die Wahrheit siegt über die Ehrlichkeit Meiner Kinder. Amen. Diese Worte sagt euch euer VATER, der euch im reinen Herzen geborgen an Meiner Seite braucht. Amen. Amen. Amen. 8.11.2020

 

 

 

 

 

Ich bin in euch

Wo Meine Liebe ist, da bin Ich. Ich habe sie euch zum Geschenk gemacht in euch. Ihr Menschenkinder seid das Geschenk Meiner Liebe. Verstehet, was dieses bedeutet. Ich, der Schöpfer aller Dinge, habe Mich in euch zum Geschenk gemacht. Wer kann das schon annehmen und wer kann sich diesem Gedanken öffnen, dass Ich in euch alles bin. Ich habe euch die Freiheit geschenkt, dies anzunehmen oder auch nicht. Egal, ob ihr es annehmt oder nicht, Ich bin in euch alles. So öffnet eure Herzen und lasset los, was euch bisher über Mich gelehrt wurde. Ich bin die Liebe, als Geschenk in euch. Ich bin die Freude am Leben, als Geschenk in euch. Ich bin die Auferstehung und das Leben, das in euch lebendig werden will. Ich bin in euch. Amen. Dies sagt euch der, der Ich bin in euch. Amen. Amen. Amen. 8.11.2020

 

 

Alles, was in der Welt wegbricht, weckt euch auf zu neuem Sein

Wo Ich im Menschen an erster Stelle stehe, da kann Ich Mich in diesem Menschen sehen und Mein Ebenbild ist auf Erden erschienen. Dann kann Meine Wiederkunft im Herzen dieses Menschen geschehen und sichtbar werden für andere. Ich bin ein gütiger und barmherziger Gott, der alles Seinen Kindern schenken will, was Ich zu vergeben habe. Doch wo steht ihr, Meine Kinder, die ihr alle Freude und alle Liebe aus Mir kennt und sie in die Welt bringen wollt? Ich rufe euch und klopfe an die Herzenstüren, damit ihr Mich hören könnt und Mir öffnen. Wonnen und Glückseligkeiten habe Ich zu vergeben und alle Weltenmacht, die euch knechtet, ist gefallen, wenn ihr Mir öffnet. Meine Liebe, sie steht euch allezeit zur Verfügung und Mein Wille in euch, von euch erforscht, zeigt euch die Wege, die zu gehen ihr euch vorgenommen habt. Meinen Segen dürft ihr erleben, wenn ihr Mir geöffnet habt und Meine Liebe erfasst euer ganzes Sein. Dies alles steht euch zur Verfügung, ihr Menschenkinder. Ich bin da und warte, euch alles zu schenken, was eure Herzen erfreut und euch in der Freiheit göttlichen Lebens auf Erden die Erfüllung schenkt. Doch womit seid ihr beschäftigt, was hat eure Herzen so sehr besetzt, dass ihr die Fülle reinen Gotteslebens aus Mir nicht sehen könnt? Ich bin euer guter Hirte, der Ich mit Geduld, Liebe und Barmherzigkeit warte, bis ihr ernst macht, nach Mir zu suchen in euch. Mein Ebenbild ist euch in eure Seelen-Geistherzen gebrannt aus reiner Liebe und dort könnt ihr es finden und damit das Paradies auf Erden wiederherstellen. So prüfet euch, ihr Menschenkinder, ihr Kinder Meiner Liebe, ob das, was euch so wichtig erscheint, euch wirklich glücklich macht oder ob die Sehnsucht eurer Seelen sich zeigen darf. Alles, was euch im Außen wegbricht, erhaltet ihr von Mir auf gereinigte und reine Art und Weise neu, wie ihr es euch noch nicht vorstellen könnt. So seid allezeit zuversichtlich, dass alles, was in der Welt geschieht, so geschehen muss, damit ihr aufwacht und erweckt werden könnt zu neuem Sein in Mir. Amen. Euer Schöpfer, Priester, Gott und VATER aller Kinder, sagt euch diese Worte, damit zurückfinden kann, was sich von Mir getrennt hat. Amen. Amen. Amen. 10.11.2020

 

  

 

Stärkung und Segen für euren Miterlöserdienst

Meine Miterlöserkinder tragen die Welt auf betendem und fühlendem Herzen. Was euch in der Tiefe eurer Herzen so traurig stimmt, ist die Erinnerung an euren Ursprung und der Verlust und die Abwesenheit all jener Glückseligkeiten hier auf Erden. Verstehet damit umzugehen, dass ihr leidet in eurem Herzen für die Menschen, die es aus sich nicht können. Sehet euren Seelenschmerz auf neue Weise und als Gnade, die ihr den Menschen in euch erwirkt. Ihr habt so eine tiefe Liebe zu den Menschen, die Mich nicht kennen, in euch, dass ihr bereit wart auf die Erde zu steigen, immer wieder und immer wieder, um ihnen Mein Licht und Meine Liebe zu bringen. Es tut wahrlich weh im Herzen, wenn sie nicht annehmen wollen und lieber in ihren eigen gemachtem Götzentum aller weltlicher Reichtümer und Errungenschaften sich suhlen und dabei Meinen Segen vergessen, der sie all jenes entdecken lassen würde, was allen Menschen zu Wohle gereicht. So ordnet eure inneren Empfindungen neu ein und erkennt all die Gnaden an, die ihr im Durchringen für andere in euch vollbringt. Auch wenn es schmerzt, immer wieder an die eigenen Grenzen und Begrenzungen gebracht zu werden, alle Gnaden aus Mir stehen euch zur Verfügung, sie anzunehmen in den Situationen, die euch auf den Weg gestellt sind, weil ihr sie mit Meinem Licht und Meiner Liebe durchdringen wolltet. So nehmet an, was immer in euch sich abspielt und bittet und fleht für die Erlösung alles Alten, das für eine sonst verlorene Menschheit, stellvertretend in euch geschehen kann. Hört auf, euch selbst anzuklagen oder zu verurteilen und erkennt euren Liebesdienst an, den ihr für andere vollbringt hier auf Erden aus Meiner Liebe. Amen. Euer VATER, der Seine Miterlöserkinder stärkt und aufruft die Gnaden hinter allem zu erkennen, was euch auf der Seele liegt und in Meiner Liebe in eurem Herzen, das Mein Herz auf Erden ist, gewandelt wird. Amen. Amen. Amen. 10.11.2020