VATERWORTE  August 2020

 

 

 

 

Miterlöserwege befreien und krönen

Ich schenke euch alle Erkenntnisse, die aus eurem Kopf tief in euer Herz fallen und dort Meinen Thron aufbauen. Ich bin ein liebender Gott aller Meiner Kinder und schenke euch zu allem Meinen Segen, weil Ich eure Herzen kenne, seit UR-Beginn. Ich sehe eure Bereitschaft Mir zu dienen und Meinen Willen zu erkunden. Und Ich sehe euer Ringen, wenn die Welt euch in ihren Bann ziehen will, weil sie noch Anrecht hat an euch durch eure Miterlöserwege, die noch nicht aus Meiner Erlösung und Befreiung bereinigt sind. Ich schenke euch alle Wege und Möglichkeiten, eure Tiefen zu bereinigen und eure Lichtkräfte aus Mir wieder zu befreien, damit auch eure Miterlöserwege durch die Barmherzigkeit die Krönung erfahren. So wisset, dass alles euch auf den Weg gestellt ist und alles seine geordneten Wege geht, je nach dem Stand eures Herzens und Meiner Stabilität in euch als Grundfeste. Ich liebe euch und behüte und beschütze euch wie Meinen Augapfel und belohne euer Ringen und euer Vertrauen zu Mir, auch wenn es euer Verstand anders bewerten will. So seid gesegnet und voller Zuversicht, dass ich bei denen, die Mich lieben, alles zum Guten führe, weil ihr Mich eure Herzen voll und ganz erobern lasst. Amen. Euer VATER, den ihr in der Barmherzigkeit in der vollen Liebe aus Mir erfahren könnt. Amen. Amen. Amen. 1.8.2020

 

 

 

 

Sucht nach Mir in euch

Ihr Menschenkinder, die Ich euch alle so sehr liebe, Ich rufe euch in der Tiefe eures Herzens und eurer Seele zu Mir nach Hause, wo ihr eure Heimat habt und die Geborgenheit und den Frieden finden könnt, den ihr euch in der Welt so sehr wünscht. Ich bin euch ganz nah und lasse Mich von euch finden, wenn ihr nach Mir sucht. Ich warte in Geduld, Liebe und Barmherzigkeit mit all Meinen Kräften in euch, damit ihr Meine Liebe erfassen könnt. Ich habe euch in allem den Weg gebahnt, auf dem ihr wandeln könnt auf Erden und das volle Lebensglück erfahren, das ihr in allen weltlichen Angeboten sucht und doch nicht findet. Ich bin in euch, schenke euch mehr als ihr erwarten könnt, wenn ihr bereit seid, Mich in euch zu suchen und weltliche Ansichten über Mich und Mein Verhältnis zu euch infrage zu stellen und loszulassen, wenn sie euch von Mir in euch wegführen. Ich warte in großer Geduld, ohne auch nur ein Fünkchen Anspruch an euch zu stellen, denn Meine Liebe kennt keinen Zwang und keine Verlockung, sie ist einfach da und kann von euch geerntet werden, wenn ihr beginnt nach Mir in euch zu suchen. Amen. Euer Schöpfergott, der euch in aller Liebe im Lichte erschaffen hat und der auf euch wartet. Amen. Amen. Amen. 1.8.2020

 

 

 

  

 

Schöpfungen aus Mir oder der Welt

Ich lasse euch, Meine innig geliebten Kinder, Mich immer besser erkennen und wahrnehmen, damit Mein Wesen in euch auferstehen kann. Wer Mich an die erste Stelle in seinem Leben setzt, der hat wahrlich eine Grundfeste gesetzt, die nie ins Wanken kommt. Wohl darf die Welt euch prüfen und versuchen, diese Grundfeste in Mir infrage zu stellen. Dann seid ihr gefordert, euch zu Mir zu bekennen. Nicht im Außen geschieht dies, sondern in den Tiefen eures Herzens, wo ihr von Mir abgebracht werden sollt. Da könnt ihr der Welt ihre Macht entziehen, weil ihr in Mir gefestigt seid. Erkennet, dass ihr Meine Schöpferkräfte nur auswirken könnt, wenn ihr Mich an der ersten Stelle habt. Dann könnt ihr Meinen Willen erkunden und ihn euch schenken lassen, indem ihr Michael/Elya euren Brunnen bauen und reinigen und schützen lasst, damit euch Mein Wille in der stillen Einsprache eures Herzens zufließen kann. All dies, dürft ihr erfahren und erleben, weil ich kein theoretischer Gott und Schöpfer bin, sondern ein lebendiger in euch. Alle Schöpfungen, die ihr auf Erden erfahren und erleben könnt, sie sind nur aus Meiner Kraft möglich, doch ob sie immer Meinem Willen entsprechen, das dürft ihr an den Früchten erkennen. Habt ihr Mich als Grundfeste in euch und sucht auf dieser Basis Meinen Willen zu erkennen, dann seid ihr von Mir geleitet und Mein Wille kann geschehen in jedem Augenblick. Mit Freude führe Ich euch, Meine Kinder, die ihr alle seid, wenn ihr Mich lasst euch zu führen. Und dies kann Ich nur, wenn Ich auch die Grundfeste in euch bin und euch Mein Wille wichtiger ist als eure weltlichen Begierden, die euch wohl kurzfristige Freuden erleben lassen, aber eure Zufriedenheit an immer neue Wünsche knüpfen. Ich habe euch die Freiheit des Willens geschenkt und daran halte Ich Mich. Und so dürft ihr erleben, woraus ihr eure Schöpfungen erschaffen habt, aus Mir und Meinem Willen, oder aus der Welt und ihren Anforderungen, die sie in der Trennung von Mir euch aufbürdet. Die Welt sie kann Meinen Segen erhalten und sie will Meine Segen erhalten, deshalb habe Ich Meine Kinder, Meine Miterlöserkinder auf Erden, die in sich alles erkennen, was Welt heißt. Und Welt heißt alles, was ohne Mich entsteht, wo Ich nicht an erster Stelle stehe und Mein Wille nicht in aller Freiheit erkundet wird. Wohl wirken die unsichtbaren Schöpferkräfte in jedem Menschen und auf jede Weise und die Früchte dürft ihr daraus ernten. Meine Kinder, die auf Erden wirken, oft unerkannt, aber auch in Positionen wo sie die Menschen auf ihre Schöpferkräfte hinweisen und sie ihnen bewusst machen, haben große Aufgaben auf Erden sich vorgenommen. Sie dürfen in sich erkennen, wohin sie die Menschen führen, ob zu Mir oder zu ihren Egowünschen, die ihren eigenen Motiven entspringen, denen die Grundfeste in Mir an erster Stelle fehlt. So geht auf Erden alles seinen geordneten Gang und Meine Kinder sind gefordert, zu korrigieren, wo sie Mich nicht an erster Stelle haben und Meinen Willen erkunden, um Mich als den wahren Schöpfer aller Dinge den Menschen zu bringen. So bekommt alles, was Meine Kinder erkennen und in sich wandeln, Meinen Segen und das Tor zur Weisheit des Herzens auf Meine priesterliche Weise, wird euch aufgetan. Deshalb setzt in aller Bewusstheit, die Grundfeste in Mir, damit ihr als Schöpfer in Meinem Sinne auf Erden euch erleben könnt. Amen. Euer VATER, als der Ich von euch erkannt werden will, wenn ihr die Wege durch Mein UR-Herz zu gehen bereit seid. Amen. Amen. Amen. 1.8.2020

 

 

Heilung von Generationen

Legt alles in Meine Hände und erlebet Meine Führungen. Wenn euer Herz geöffnet ist, können sich auch alle Geheimnisse in der Herkunftsfamilie zeigen. Danket, dass sie auftauchen und alles in eine neue Ordnung bringen. Es braucht nicht mehr umher suchen, den Platz suchen, wo es hingehört, wenn es gesehen ist und Mir unters Kreuz gebracht wird. Alles, alle Leben sind gleichzeitig da, und durch eine kleine Erinnerung, was in früheren Leben passiert ist, ist es im Augenblick präsent. Je offener ein Menschenherz ist, umso schneller kann es zwischen diesen Zeiten wandern und erkennen. Es ist eine besondere Gnade, jetzt sein Familiensystem auszureinigen. Alles ist in euch und wenn ihr die Ahnengeschichten anschaut ist euch nichts fremd. Ihr seid jetzt da auf Erden und könnt da lösen und heilen, sodass wahrer Herzensfriede entsteht. Auch das ist ein Schatz, verschlossen in der Kiste, wo sich nach und nach zeigt, was da alles verborgen liegt. Ihr könnt es euch nicht vorstellen, wie alles in die Heilung findet und es ein Erkennen gibt unter den Menschenherzen, die sich gut kennen. Jeder hat seinen Beitrag geleistet, damit jetzt die Zeit der großen Wende kommen kann und die Herzen erhellt. Amen. Diese Worte sagt euch euer VATER, der euch aufmerksam braucht im Leben. Amen. Amen. Amen. 2.8.2020

 

 

Erkennet die Egospiele in Kränkungen

Danket für alle Regungen in euch, die auftauchen, für alles, was euch noch weh tut. Wenn ihr in der göttlichen Liebe euch befindet, ist im Augenblick von euch erkannt, was ihr in allen Situationen lernen sollt, damit ihr frei werdet. Alle Menschen um euch reagieren genau so, dass ihr noch alle dunklen Flecken in euch findet. Auch wenn ihr anderen Schmerz zugefügt habt, dürft ihr das in kleinen Sequenzen wieder erleben. Euer Handeln darf nicht in allen Fällen auf Mich geworfen werden, sondern das war euer Eigenes. Und alles, was aus eurem Eigenen entstanden ist, kommt auf euch zurück. Es kommt dann darauf an, wie ihr damit umgeht. Ergeht es euch wie euren Ahnen und wollt euch rechtfertigen oder könnt ihr alles Mir unters Kreuz legen und in euch wahren Herzensfrieden finden? Schiebt nicht auf andere, was ihr selber gesät habt. Seid dankbar und schaut auf eure Aufgabe, in euch alles zu heilen. Alles ist jetzt in euch aus eurer Ahnenlinie, was der Heilung bedarf. Vergebt den anderen und euch selber und seid wieder angebunden an dem göttlichen Kern in euch. Solange ihr euch noch mit den Situationen beschäftigt, seid ihr nicht frei. Sehet das Geschenk bei allem, was auf euch zukommt. Es liegt immer an euch, wie ihr damit umgeht. Erkennet noch diese feinsten Kränkungen in euch, die krank machen, weil sie unberechtigt sind. Diese Egospiele müssen erkannt werden und ausgeräumt aus dem System. Es geht jetzt in die Tiefen in euch, wo alles gesehen wird, denn wenn Ich die Decke wegziehe, sollt ihr erstrahlen können von innen heraus. Deshalb seid dankbar und vergebt und verzichtet auf jegliche Rechtfertigung. Amen. Diese Worte sagt euch euer VATER, der euch als erwachsene Menschen braucht in der göttlichen Liebe. Amen. Amen. Amen. 3.8.2020

 

 

 

Das Werk des VATERS ist ein innwendiges Werk

Unser Werk, das wir euch hinterlassen haben und das ihr vollenden dürft, ist ein innwendiges Werk. Dort sind die Werkstätten, in denen das Werk vollendet werden kann. Wie ein Werkstück erst dann in den Gebrauch geht, wenn es fertiggestellt ist, so seid auch ihr das Werkstück, dass in den Gebrauch gehen kann, wenn der VATER die Decke wegzieht und ihr euren Dienst antreten dürft. Noch seid ihr im Werkdienst an euch auf umwandelnde Weise tätig. Und was ihr an euch auf erlösende und befreiende Weise auf den Weg bringt, das bereitet die Menschen zu, empfangsbereit zu sein. Deshalb nehmet mit dankbarem Herzen alle Umstände eures Lebens als Teil der Vollendung des VATERWERKES in euch an. Wie groß dieses Werk ist, das könnt ihr nur erahnen und in manchen Situationen eures Lebens, da zeigt es sich in eurem Inneren und meine Glückseligkeit kann euch erfassen. Dieser Ausblick soll euch Mut machen, euren Anteil am großen WERK in eurem Werkstück zu vollenden. Alles findet innwendig statt und die äußeren Metaphern, sie sollen euch helfen zu verstehen, wie wichtig es ist, dass ein jedes der VATERKINDER seinen Teil dazu beiträgt, das nur es bringen kann durch seine selbstgewählten Lebenswege. Das große Werk, es besteht aus vielen Einzelteilen, so wie ein Bild aus vielen einzelnen Farbpunkten zusammengesetzt ist, oder eine Einbauküche aus vielen Einzelteilen besteht. Ein jedes Teil für sich ist unscheinbar und bekommt erst im großen Zusammenhang und Zusammenwirken mit den anderen seine wahre Bedeutung. So verstehet, ihr innig geliebten Kinder des VATERS, ihr Kleine Schar auf Erden, wie wertvoll ein jedes von euch im großen Liebes- und Erlösungswerk des VATERS ist. Im Einbringen eures Wertes in das, was das Leben euch auf den Weg stellt, vollendet ihr das Bild und im Durchleben der Umstände, die in eurem Leben sich befinden, vollbringt ihr euren Miterlöserdienst auf Erden in euch. Ein jedes Farbtüpfelchen in euch will sich in seiner UR-eigensten Leucht- und Strahlqualität zeigen können, deshalb wird es so lange gewandelt, indem ihr durch die Situationen eures Lebens wandelt in der Liebe des VATERS, bis es diesen UR-Zustand widerzuspiegeln imstande ist. Jeder Umstand eures Lebens, mit jeder Regung in euch, drückt die Bewegung aus, die Not-wendend nötig ist, ausgedrückt zu werden, ja in der Bewegung, so wie sie ist, ausgedrückt werden muss. Wie der Tanz aus der andauernden Aneinanderreihung von Bewegungen sich ausdrückt, so ist euer Miterlöserdienst ein Wandlungsdienst in der Aneinanderreihung der inneren Bewegungen eures Gemütes in eurem Herzen, das das Herz des VATERS ist. So seid allezeit gestärkt und gefördert in eurem Mut, eure Wege mit der Liebe eures Herzens zu gehen. Amen. Eure Lichtmeister Muriel und Pargoa, die euch im Licht der Erkenntnis und der Wahrheit stützen, damit eure Reben gekeltert werden und die volle Essenz eures Wesens, im reinen Wein in eure reinen Schläuche gefüllt, die Menschen erreichen, ganz unmerklich und unsichtbar. Amen. Amen. Amen. 3.8.2020

 

 

 

Eure Seele seid ihr und euer Leben im Körper ist eure Schule

Meine Liebe, sie kann sich immer mehr in eurem Wesen ausdrücken, weil ihr bereit seid, über euren Verstand hinaus, euch von Mir führen zu lassen. In eurem Herzen bekommt ihr alle Impulse und zieht alle äußeren Ereignisse an, die in Meiner Liebe gewandelt werden wollen, weil nur Meine Miterlöserkinder auf Erden dazu imstande sind. Klein und unscheinbar wirken Meine Miterlöserkinder auf Erden und sind sich oftmals ihres Dienstes in Mir gar nicht bewusst. Doch die Liebe ihres Herzens, die sich nicht mit dem Verstand erfassen lässt, sie führt sie unmerklich und mit traumwandlerischer Sicherheit auf ihrem Weg. Meine Bürde ist eine leichte, so habe Ich es euch gesagt und Mein Weg ist ein schöner, weil die Liebe Meines Wesens in euch, euch durch das Gestrüpp der Welt hindurch navigiert. Es ist wohl nicht immer leicht und doch ganz einfach. Mich an erster Stelle im Herzen und im Gedanken zu haben ist der einfache Weg. Die Herausforderungen in unserem Zusammenwirken zu meistern ebenfalls. Die Welt jedoch, sie darf euch den Weg verbauen und Hindernisse auf den Weg stellen, nicht weil dies nicht Meinem Willen entspricht, sondern gerade weil dies eure Herausforderungen sind, die ihr in Meiner Liebe und unserem Zusammenwirken meistern wollt, damit Erlösung und Befreiung alles Alten in euch stattfinden kann. Der Liebe kann nichts widerstehen und Mein Licht der Erkenntnis löst alles auf. So wirken wir zusammen und das Große kann in euch geschehen. Immer mehr lernt ihr die Hindernisse als Aufgaben eurer Seele zu verstehen, die sie euch in euren Seelenplan geschrieben hat. Eure Seele, das seid ihr und euer Leben im Körper auf Erden ist eure Schule, in der ihr lernt eurer Seele Ausdruck zu verleihen. Sie kennt euch und sie kennt Mich seit UR-Zeiten, und sie kennt den Plan, den wir zusammen vereinbart haben, den ihr auf Erden zu gehen bereit seid, seit vielen Zeiten. So sehet ein jedes Geschehen in eurem Leben als eine Station eures Seelenplanes, die ihr zu besuchen euch vorgenommen habt und sie in Meiner Liebe zu betauen und zu wandeln. Ihr vollbringt, was ihr vollbringen könnt, je nach eurem Bewusstseinszustand und eurer Bereitschaft einzubringen, was aus Mir euch geschenkt ist dafür. Was ihr zu vollbringen geschafft habt, das bringt reiche Früchte und was ihr noch offen habt aus jeder Station eures Lebens, das kommt wieder, wenn ihr bereit seid, es einzubringen. So gehet getrost eure Wege, die das Leben euch aus reiner Liebe anbietet und lasst euch eure Herzen bereiten, wo es noch nötig ist. Ich verlasse Mich im vollen Vertrauen auf euch, weil Ich eure Herzen kenne und Geduld, Liebe und Barmherzigkeit noch die letzten Winkel eures Herzens einnehmen wollen. In Mir ist alles schon vollendet und den Grad der Vollendung in euch, den dürft ihr in euch selbst spüren, den kennt ihr, weil ihr ehrlich und wahrhaftig in euch hinschaut. Amen. Euer VATER, der euch führt und leitet durch alle Welt hindurch. Amen. Amen. Amen. 3.8.2020

 

 

Weg in die Freiheit göttlichen Seins und Lebens

Alles ist in Bewegung im Innen und im Außen und so ergeben sich Veränderungen wie von alleine. Nur was euch guttut, soll bleiben und eure Herzen erfreuen. Deshalb höret in euch und nehmet den Pfad auf in euer Herz, wo alles geschrieben steht. Es ist ein mühsamer Weg, der mit Steinen bepflastert war, euch hindern wollte ans Ziel zu kommen. Doch mit der Geduld, der wahren Liebe und einer Barmherzigkeit, wie sie bisher nicht erkannt wurde, ist neues Leben möglich. Alles wird aufgearbeitet aus allen Zeiten und ihr werdet eine Leichtigkeit finden, die euch an Menschen und Orte führen wie nie zuvor. Mit eurem Glauben und Vertrauen können wahre Herzenswünsche sich zeigen, weil Ich in euch wirke und euch in allem den Weg weise. Es kommt euch oftmals viel vor, was da alles bewusst wird und euch zur Umwandlung und Neuwerdung geschenkt wird, doch wisset, alles geschieht zur rechten Zeit. Ich überschaue alles und so bittet alle eure geistigen Helfer um Unterstützung für euren Weg in eine Freiheit, wo göttliches Sein und Leben auf der Erde in eine noch nie dagewesene Freude führen. Höret in euch und gehet den Impulsen nach, die alle mit Mir abgeklärt sind und dann in die Erfüllung gehen können. Amen. Diese Worte sagt euch euer VATER, der euch neu führen und leiten will. Amen. Amen. Amen. 4.8.2020

 

 

Schule des Lebens

Hier auf Erden ist die Schule des Lebens und aller Seelenreichtum, er darf hier auf Erden erkannt und gelebt werden. Ganz auf Erden zu sein und ganz sich dem Leben stellen mit allen Herausforderungen, die es anbietet, das ist gelebtes Gottesleben. Ihr seid Vorreiter, erkennt was diese bedeutet. Was Menschen nicht schaffen in ihrer Getrenntheit von Mir, das dürft ihr ihnen vorleben, ohne dabei die Erdenhaftung zu verlieren. Vertrauen und Glauben sind eure Eigenschaften, die durch euch gelebt werden wollen unter euch Menschen. Deshalb schauet und macht eure Augen auf, wo die Menschen sind, die Ich euch auf den Weg gestellt habe. Alles auf Erden ist dem emotionalen Empfinden unterstellt, und da sind die Kräfte vorhanden, die gelebt werden sollen, die in Bewegung bleiben müssen, damit wahres Leben aus der inneren Wahrheit fließen kann. Schauet deshalb in euch, was da eure innere Wahrheit ist. Sie strahlt ohnehin aus und erreicht die Menschen um euch. Strahle Ich aus euch oder strahlt da euer Eigenes, das ihr euch zu eigen gemacht habt aus, das euch in Trennungen untereinander führt. Gelebtes Gottesleben ist erfülltes Leben, erfüllt von Leben und Lebensfreude, weil die Schönheiten der Seele und Meine Freude sich darin ausdrücken. Bittet um die Gnaden, die volle Lebensfreude euch schenken zu lassen, damit Ich ganz wirksam werden kann in euch, so wie euch die Menschen annehmen können. Ich habe nur euch, Meine Kinder auf Erden, die bestimmte Situationen zu wandeln bereit sind auf Erden. Andere Kinder haben andere Aufgaben und da darf sich jeder bewusst sein, dass Mir jeder Dienst auf Erden genauso wichtig ist. Oft seht ihr den Dienst der Menschen, den sie aus Mir verrichten nicht, weil er nicht euren Vorstellungen entspricht. Deshalb lasset alle Vorstellungen fallen, wie ich Mich durch die Menschen ausdrücke. Lasset Mich in euch ganz lebendig werden, dann werdet ihr Meine Lebendigkeit in den Menschen erkennen. Freuet euch daran, dass ihr in der Schule des Lebens lernt, der höchsten Universität auf Erden. Amen. Euer VATER, der Seine Kinder in ihren Herzen schult, damit sie aus dem Herzen leben können. Amen. Amen. Amen. 5.8.2020

 

 

Erwachen auf allen Ebenen

Was es heißt, Mich an erster Stelle zu haben, versteht ihr langsam und ihr wisst wie es sich auswirkt im täglichen Leben. Wo die Angst oder auch Besserwisserei geherrscht hat, kehrt Frieden ein und ihr spürt es in eurem Herzen, dass Freude einziehen kann. Da hat jedes Meiner Kinder einen anderen Aspekt, um in sich zu finden, wohin es sich wendet in allem. Ihr wart eins mit diesem Leben, das ihr bisher geführt habt und alle Widerstände haben euch im Ego gehalten, in dem, wie ihr es kennengelernt habt in den Familien. Es ist eure Aufgabe, in allem die Wahrheit gegenüberzustellen, damit es ein Erwachen auf allen Ebenen geben kann. Für jedes Meiner Kinder ist dieses Erwachen so, als ob es die Welt und alles um sich herum besser verstehen kann. Denn alles, was ihr seht, hört oder tut, gehört zu eurem Plan, doch es ist wichtig zu wissen, wie ihr damit umgehen sollt. Alles geht über die Herzen Meiner Kinder und eure Herzen werden bewegt bei allem was euch begegnet. Steigt nicht ein in diese Themen, sondern gebt alles weiter und seid im ständigen Gespräch mit Mir. So lernt alles was zu euch kommt, Mich, den lebendigen Gott kennen und alles kann heilen. Segen strömt auf diese Erde und ihr erwacht im neuen Sein. Amen. Diese Worte sagt euch euer VATER, der euch als die Transformatoren braucht und in der Liebe zu euch selbst. Amen. Amen. Amen. 7.8.2020

 

 

In Mir verankert sein

Jedes Meiner Kinder geht seinen Weg wie es mit Mir abgemacht wurde. Manchmal steht viel Eigenes im Weg, das wieder erkannt werden will. Doch dieses Eigene macht euch allen anderen Menschen ähnlich und ihr könnt sie verstehen. Das Licht in euch rüttelt euch auf und lässt euch alles überwinden, was Welt heißt. Deshalb höret in euch hinein und gehet mit Mir in eine neue Zeit, wo noch das Letzte in euch, der Rest alles Unguten gefunden wird, erlöst und befreit. Alles, wo ihr in Widerstand gegangen seid, ist euch bereits bewusst geworden und so sind neue Dinge in Bewegung gekommen. Alles fügt sich ineinander und ihr habt euch ganz kennengelernt, sodass ihr im Augenblick unterscheiden könnt, was Wahrheit und Lüge ist. Bei dem großen Wirrwarr auf dieser Erde braucht es Menschen, die ganz fest in sich stehen und mit Mir verankert sind. Deshalb lasset euch nirgends hineinziehen und habt ein waches Auge, denn überall will Unfrieden gestiftet werden. In dieser Zeit der Ausreinigung muss jeder erst auf sich schauen, um nicht auf Wege geleitet zu werden, die ihn ganz einnehmen wollen. Die Muster sitzen so tief und so braucht es Zeit bis sie erkannt werden. Amen. Diese Worte sagt euch euer VATER, der euch immer beschützt, wenn ihr Mich ruft. Amen. Amen. Amen. 8.8.2020

 

 

 


Die Himmelsleiter erklimmen auf Erden

Meine Liebe, sie wirkt wo sie will und wo sie auf fruchtbaren Boden fällt und aufgenommen wird im Herzen. Da führe Ich ein jedes Meiner Kinder auf individuelle Weise, damit auch die letzten Reste übernommenen Heimbbringgutes noch entdeckt werden können in den Dunkelkammern des eigenen Herzens. Bittet immer um die Gnade der Selbsterkenntnis, die euch in die Freude und Fülle eures Herzens aus Mir führt. Dort nur findet Erlösung und Befreiung statt, wo Ich führen darf, auch wenn das Eigene andere Wege anbietet. Diese Welt und die Menschen, sie warten auf euch, ihr Meine Kleine Schar, dass ihr die Himmelsleiter erklimmt und alles Alte hinter euch zu lassen bereit seid. Und da dürft ihr bitten um die Gnaden, zu erkennen, was euch da noch festhalten will, um Meine Freude in euren Herzen zu erleben, Meine Liebe zu spüren, die eine freilassende und freudige ist, und Meine Gnaden in Empfang zu nehmen, die Ich euch schenken will, so ihr bereit seid, euer Eigenes noch zu erkennen. Rufet Fürst Michael, der euch das Eigene in der Selbsterkenntnis zeigt und euch die Gnade schenkt, es loszulassen und die Trennung vom Eigenen zu vollziehen, damit Einheit unter euch Meinen Kindern in Mir stattfinden kann, bis in den letzten Untergrund. Wisset, ihr seid umlagert und umkämpft, weil eure Seelen sich Mir geweiht haben und Licht auf die Erde zu bringen sich vorgenommen haben. Dieses Licht der Reinheit eures UR-Seins in Mir, es ist auf Erden zum Anziehungspunkt geworden, aller Mächte und Gewalten, die sich daraus nähren oder daraus sich auflösen. Wisset deshalb immer wohin ihr euch richtet und rufet eure Helfer, die euch unterstützen und Meine Erlösung und Befreiung erleben lassen. Ich habe euch den Fürsten der Wahrheit auf die Erde gesandt, euch zu sammeln und mit eurem Miterlösungsauftrag in Verbindung zu bringen, damit ihr wisst, was der Sinn eures Erdendaseins ist, warum ihr die Situationen erlebt, die ihr erlebt. Alles ist Gnade, die ihr erwirken könnt in eurem Miterlöserdienst aus Liebe. So wisset, dass Ich in euch der Tröstende bin, der Leitende, der Liebende, der Heilende, wenn ihr Mir die Führung in euch ganz übergebt, damit die Freude euch lenkt und leitet, in allen Situationen eures Lebens. Die Freude aus Mir und Weltenfreuden sind wohl auf unterschiedlichen Ebenen zu erleben in euch. Dafür seid ihr auf Erden, um zu erkennen, wo Meine Freude euch führt und die Verlockungen der Welt euch in ihren Schein einhüllen wollen. So seid allezeit zuversichtlich und betet, damit alle Hilfen euch zufließen können, die Welten-wendend wirken, erst in euch und erst dann um euch herum und in den Menschenherzen. Amen. Diese Worte sagt euch euer VATER, der Erlöser von altersher, der euch mit Sehnsucht zurückerwartet, wie es war im Anfang hier auf Erden. Amen. Amen. Amen. 8.8.2020

 

 

 


Eigenständiger Dienst auf Erden

Ihr Meine Kleine Schar auf Erden, ihr Beter aus dem VATERHERZEN. Wir sehen euer tägliches Ringen in euch um die Freude und Freiheit aus dem VATERHERZEN. Alles haben wir euch gebracht, was zu eurem Miterlöserdienst auf Erden gehört und wir unterstützen euch in eurer wahrhaftigen Hinwendung in eure Herzen. Miterlöserdienst ist Priesterdienst in der Annahme der Not des anderen, um sie dem VATER zur Wandlung zu übergeben. Miterlöserdienst ist die Loslösung alles Eigenen, das ihr aus Liebe auf euch geladen habt. Miterlöserdienst ist ein Herzensdienst, der in die Freude und Erkenntnis führt, nach jedem Schritt mit dem ihr Trennendes in euren Überzeugungen hinter euch gelassen habt. Miterlöserdienst ist ein Liebesdienst, der eure Herzen erfreut aus dem VATER. Diese Freude erfüllt euch von innen heraus und diese Freude will getrübt werden, wenn Widerstand euch einnehmen kann. Wir haben unsere Aufgabe erfüllt, euch zu sammeln aus allen Himmelsrichtungen eurer Herzen und wir haben die Samen gelegt, damit die volle Erlöserkraft aus Golgatha in eurem Miterlöserdienst sich auswirken kann. Ihr seid geschult worden in der Schule des Ernstes aus dem Priesterherzteil UR’s und jetzt seid ihr an der Reihe, eure Berufung, die ihr in eurer Annahme gewählt habt, zu leben. Eigenständig dürft ihr als erwachsen gewordene Kinder euch bewähren in den Situationen, wo die Liebe aus dem VATER gefragt ist, sie zu leben. Und eigenständig müsst ihr eure Herzen prüfen, wessen Same darin aufgehen will. Ihr habt allezeit die Möglichkeit uns zu rufen und mit uns Zwiesprache zu halten, damit ihr auf dem Weg der alles erlösenden Allerbarmungsliebe bleiben könnt und dem VATER zur Ehre zu lieben, wo es nach menschlichem Ermessen nicht möglich erscheint. Wir helfen und unterstützen euch mit Maria und Gabriel und allen Fürsten, die alle Wunder in euch sichtbar und erlebbar machen, weil eure Herzen aus dem VATER genährt, sich auf Erden bewähren in dieser Welten-wendenden Zeit auf Erden. Sieg dem Licht, Sieg dem Licht in euch und den Menschenherzen, denn Jesus Christus ist Sieger in euch. Amen. Eure Lichtfürsten Muriel und Pargoa, euch allezeit erhellend unterstützend, wenn ihr uns ruft. Amen. Amen. Amen. 8.8.2020

 

 

Friedensbringer

Frieden auf allen Ebenen dürft ihr erleben, wenn ihr euer Herz öffnet. Wenn in euch Frieden ist, kann euch alles gelingen. So lasset in alles in euch, was euch da noch aufwühlen will, Unruhe in euch stiften will aus alten Situationen, Ruhe und Frieden fließen. Wer Mich im Herzen trägt, kann in jedem Augenblick auf diesen Schatz in seiner Herzenskammer zugreifen. Erkennet jeden kleinsten Widerstand in euch und seid im Fluss des Lebens, dann geschieht alles wie von alleine. Das Leben trägt euch alles zu, wenn ihr es verstanden habt mit allem umzugehen. Traut wieder euren inneren Impulsen und setzt sie auch um, damit eine Veränderung, Neues, euch Herzerfüllendes bringen kann. Es ist alles vorbereitet, aber die Wege müsst ihr gehen. Wie wollt ihr Mich anders erfahren, wenn nicht direkt im Leben mit allen Führungen? Warum ist wohl eure Sicht verschwommen? Es ist Zeit, wieder den rechten Blick zu finden für alles, euch nicht ständig zu übergehen, mit irgendwelchen weltlichen Kriterien begründet. Ihr habt Meine Lebensschule durchgemacht, um jetzt festzustehen, euch Gutes zu tun und alle alten Schwüre und Eide abzugeben und auf eure Bedürfnisse und Wünsche zu achten. Ihr schränkt euch selber ein und seht nicht mehr die Freiheit, die Ich euch gegeben habe. Greifet jeden Funken Freude auf und macht was draus, denn da wo ihr seid, lasst ihr euch schnell abziehen von der Gegenseite, die euch im Nebel hält. Wisset was ihr auf euch genommen habt im großen Friedensplan. Heilung darf geschehen, wo ihr es euch noch nicht vorstellen könnt. Amen. Diese Worte sagt euch euer VATER, der euch unendliche liebt und euch braucht als die Friedensbringer, weil ihr aus Liebe jeglichen Unfrieden spürt. Amen. Amen. Amen. 9.8.2020

 

 

Alles in Meiner Liebe sehen

Alles muss ausgereinigt sein in euch, damit ihr neue Wege gehen könnt. Jegliche Bestimmung für euer Leben ist eingetreten, alles ist geschehen, damit ihr erkennt, woran ihr zu arbeiten habt in euch. Was habt ihr da alles auf euch genommen? Eure Familienmitglieder und Ahnen haben euch immer schon begleitet und den Weg vorbereitet für euch. Alles, was da in euch auftaucht, will gesehen werden mit Liebe, denn alles war so bestimmt von Anfang an mit eurem Einverständnis. Was auch immer eure Eltern getan haben, es hat euer Leben geprägt und euch auf einen bestimmten Weg gebracht. Es war der Weg der Erlösung und Befreiung. Jetzt dürfen eure Herzen wieder frei werden von allem, was euch blockiert. Genau die Empfindungen und Regungen wie ihr sie hattet und noch habt, waren und sind notwendig, damit ihr euch kennenlernt und wisst welche Strukturen sich in euch festgefahren haben. Strukturen aus der Ahnenlinie zeigen sich in euch und mit der Verbindung zu Mir findet ihr alles, was da noch ungut ist und eurem Herz nicht guttut und schmerzt. Alles, was Welt heißt, ist in Meinen Kindern angelegt, damit ihr durch das Durchleben entdeckt, was göttlich ist und was der Welt gehört, was zu Mutter Erde zurückfließen darf. Alle Anregungen von außen bringen euch an Themen, die für euch wichtig sind, damit ihr aus der Kloake wieder herausfindet, die sich da ansammelt. Danket für alles, was ihr erleben durftet und bereits durchdrungen habt mit Meiner Liebe. Erkennet den Segen, der in diesem Leben euch begleitet, weil ihr angeschlossen seid an Mein VATERHERZ. Somit darf alles Alte ein Ende finden und neues in euer Leben fließen. Amen. Diese Worte sagt euch euer VATER, der euch alles aufzeigt, damit die wahre Liebe fließen kann. Amen. Amen. Amen. 10.8.2020

 

  

 


Selbstliebe

Das Leben es verläuft in Wellen, ihr nennt es Schwingung. Und da habt ihr selbst die Verantwortung, in welchen Wellen euer Leben verläuft. Erzeugt ihr harmonische Wellen oder disharmonische? Alles auf Erden ist dieser Schwingungszustand, und wenn sich die Erdenschwingung erhöht, dann liegt das an den Menschen, die bereit sind ihren Schwingungszustand zu beobachten und zu erkennen, wie sie ihn verändern können. Ihr seid die Schöpfer eures Lebens und habt alle Macht von Mir erhalten, eure Befindlichkeiten zu erkennen und damit umzugehen. Wer sich selbst liebt, der kann sich lieben in allen Schwingungen, die er erzeugt und an sich wahrnimmt, und dann dürft ihr die Wirkung von Selbstliebe an euch erfahren. Ihr seid Meine Kinder und alle Meine Macht habe Ich euch übergeben, damit umzugehen in Meiner Liebe. Liebt ihr euch selbst, dann könnt ihr den Nächsten lieben wie euch selbst in allen Schwingungen, die von euch ausgehen und die von eurem Nächsten ausgehen. Liebe ist die heilende Kraft und ihr ist alles möglich, weil Ich die Liebe bin und Ich in jeder eurer Zellen schwingen will, in jeder feinstofflichen und materiellen, in jeder geistigen und in jedem eurer Gedanken. Dann wird Selbstliebe in eurem Wesen die Dankbarkeit hervorrufen, die ihr von Mir erschaffen seid, um zu Meinem Ebenbild euch zu entfalten. In dieser Welt gibt es immer beide Pole, die euch im Leben begleiten und wie damit umzugehen ist, das habe Ich euch vorgelebt in Meinem Sohnesleben auf Erden. Annehmen und lieben, was auf euch zukommt, erkennen und Mich in euch wirken lassen, so werde Ich zu einem lebendigen Gott in euch und ihr dürft Meine Wunder erleben an euch und Meine Wunder wirken, die Ich euch angekündigt habe. Da seid ihr gefordert Mich in euch zu erleben und wirksam werden zu lassen, damit Ich aus euch strahlen kann, zu eurer Freude und der Freude und Erlösung der Menschen um euch. Nicht im Reden und Tun, im Sein wirke Ich in euch und um euch, wenn ihr Mich in euch schwingen lasst. Amen. Euer VATER, die Liebesschwingung in euch, die allem Unguten auf Erden in die Wandlung verhilft, damit der Frieden eurer Herzen ausstrahlt. Amen. Amen. Amen. 11.8.2020

 

 

Wandler sein in euch

Ich bin sanftmütig über die Erde gegangen und habe euch den Weg gebahnt. Doch Ich habe diese Sanftmut Mir errungen in Mir. Ich habe in Mir gerungen mit allen Kräften, die an Mich herankamen und mit allen Kräften, die sich in Mir entfalteten, bis Ich die Liebe in Mir sich entfalten ließ. So wurde Ich zum Sanftmütigen auf Erden und konnte den Menschen ihre Zustände zeigen, die sie in sich festhalten und denen sie die Macht über ihr Leben gegeben haben. Klar konnte Ich in Mir werden und klar könnt ihr in euch werden, wenn ihr bereit seid euch mit eurem Innenleben auseinanderzusetzen, ganz bedingungslos euch euren Innenwelten zuwendet und sie anzunehmen in Meiner Liebe bereit seid. Dann dürft ihr die Früchte ernten, die Ich euch voraus errungen habe. Ich konnte sündlos über die Erde gehen, weil Ich alles, was an Mich herankam in Mir in die Liebe führen konnte, so war Ich geschützt davor, destruktives zu leben, das den Menschen ihrer Seelenkräfte beraubt hätte. Diese Erde ist eine Erlösungsstätte alles Unguten, das euch im Außen gezeigt wird. Seid ihr bereit in euch zu erkennen, in euch zu erleben, in euch anzunehmen, in euch in die Liebe zu gehen zu den Kräften, die da in euch auftauchen, dann habt ihr Meine Liebe verstanden und Meine Macht angenommen, die Ich euch erworben habe und die euch jeder Zeit zur Verfügung steht. Ich habe immer wieder in der Stille gerungen, im Gebet Mich selbst erkundet und den Willen des VATERS gesucht. So nutzt auch ihr die Stille, die äußere Stille, um in euch alle Kräfte zu erkennen, die da in euch angenommen und gewandelt werden wollen. Immer seid ihr es, die diese Kräfte in sich haben und sie deshalb in Meiner Liebe transformieren könnt. So suchet nicht, woher sie kommen und wisset, weshalb sie da sind. Ich habe euch alles vorgelebt und nichts von dem, was euch begegnet im Leben, ist Mir fremd. Deshalb bin Ich Mensch geworden, damit ihr nicht sagen könnt, Ich hätte andere Voraussetzungen gehabt als ihr. Auch Mir war jegliche Rückerinnerung genommen und nur der dünne Faden verband Mich im Herzen mit dem Licht, das in Mir zu strahlen angelegt war. Und so ergeht es auch euch auf Erden, die ihr Mich kennt und Mein Beispiel zu würdigen wisst und alle Gnaden daraus in Empfang nehmen könnt, damit die Menschen bereit sind anzunehmen, was Ich ihnen schenken will. Amen. Euer VATER in Jesus Christus, dem Kindlein eures Herzens. Amen. Amen. Amen. 11.8.2020

 

 

Das Lebenselixier

Alles, was ihr im Leben erfahren habt, diente euch im Miterlöserdienst und hat euch an Situationen geführt, die ihr jetzt in Liebe lösen dürft. Das erweiterte Bewusstsein hilft euch, alles im großen Ganzen zu sehen, was für die Heilung wichtig ist. Wenn ihr vergeben könnt in allem, ist der Schritt zur Heilung schon gegeben. Alles wurde verdreht und das Urvertrauen ging verloren, sodass die Liebe immer wieder neu aufgefüllt werden musste. Die wahre göttliche Liebe hat ihren festen Platz im Menschenherzen, doch wurde sie ersetzt durch eine Liebe, die schwindet und immer wieder neu aufgefüllt werden muss. Die Menschen fühlen sich leer, wenn sie das Gefühl nicht mit anderen teilen können, sie finden nicht mehr an ihren Ursprung. Dass es darum geht, in sich wieder die göttliche Liebe zu finden, auf der alles aufbaut, verstehen viele noch nicht. Alle ihre liebevollen Tätigkeiten vergehen und fordern neue. Was erfüllt das Herz wirklich? Jeder Mensch darf die Liebe zu Mir finden und dann zu sich selber um zu erfahren, was göttliches Sein bedeutet. Weit entfernt haben sich die Menschen und haben ihre Tanks aufgefüllt mit allen möglichen Dingen und stellen immer wieder fest, dass sie leer werden und sie was tun müssen, damit sie aufgefüllt werden. Es ist ein Irrtum, dem die Menschen da unterliegen und Suchen am falschen Platz. Göttliche Liebe strahlt aus sich und ist unendlich, und der, der sie erfassen kann, hat das Lebenselixier überhaupt gefunden. Die göttliche Liebe schafft alles, regelt alles und schenkt euch ein Leben in Frieden und Freude. Deshalb lasset die göttliche Liebe wachsen in euch und macht neue Erfahrungen. Amen. Diese Worte sagt euch euer VATER, der euch lehren will in der göttlichen Liebe zu leben. Amen. Amen. Amen. 12.8.2020

 

 

Einheit im gelebten Gottesleben

Soli deo gloria, Ihr Meine innig geliebten Menschenkinder. Ich bin die Liebe in euch und spreche immer in euch und spreche euch immerzu an, weil ihr aus Mir kommt und mit Mir verbunden seid in eurem Innersten des Herzens. Ihr seid auf Erden, um die Glückseligkeit im Vertrauen auf Meine Führung in euch zu erleben. Ich liebe euch, versteht was dieses bedeutet! All Meine Liebe, sie gehört euch und sie ist in Mir, und das ist es, was uns verbindet für Zeit und Ewigkeit. Wir sind eine Einheit, egal was Menschen euch erzählt haben von Mir und gefestigt in euren Herzen. Ich bin ein lebendiger Gott in euch und durch euch, und wenn Meine Liebe in euch angenommen ist, dann werdet ihr aus Meiner Liebe leben können auf Erden. Alles ist eurem freien Willen unterstellt, dies in euch anzunehmen. Ich urteile nicht und Ich richte nicht, so lasset alles fallen, was euch an angelernten Überzeugungen nahegebracht wurde. Ich urteile nicht und Ich werte nicht, nein, Ich liebe euch! Doch Meine Liebe sie ist eine leise in euch und will in euch erweckt werden zum vollen Heil. Zum vollen Heil eures Daseins auf Erden, eurer Gedanken, eurer Körper und eures Geisteswesens, das ihr seid. O wie wunderbar habe Ich euch geschaffen und wie wunderbar wartet euer innerster Kern aus Mir, von euch angenommen zu werden, als die Grundessenz eures Wesens. Nichts kann euch von Mir trennen, außer ihr beschließt es. Nichts kann euch aufhalten diesen Beschluss wieder zu lösen und euch Mir in euch wieder zuzuwenden. Alle Unterstützung erhaltet ihr, so ihr bereit seid dazu, eure inneren Prägungen zu erkennen, sie anzunehmen in Liebe und sie zu wandeln. Ich habe euch vorgelebt, dass die hingebende Liebe alles zu lösen imstande ist. Auch wenn die Menschen Meine Liebe, die Ich euch gebracht habe, bis heute nicht voll verstanden und sie interpretiert haben. Öffnet eure Herzen, Mir eurem Schöpfer und Gott, der euch als ein VATER alle Wonnen des Lebens aus Mir schenkt, so ihr euch Mir zuwendet in euch. Dies ist kein Muss und kein Soll, doch wenn ihr aus der Liebe in euch schöpfen wollt, dann macht ihr es, weil ihr merkt, dass dies euch befreit aus allen Gefängnissen eures Geistes, der euch eingepflanzt wurde, um Erlösung und Befreiung in euch zu finden aus allen Ketten, die ihr auf euch genommen habt. Ich bin die Freiheit des Lebens in euch, die keine Ketten und Bindungen kennt. Ich bin die Liebe, die keine Vorgaben macht und die euch frei lässt und Freiheit aus der Liebe schenkt. Ich bin der Fels in euch, der euch auf festen, auf felsenfestem Boden führt und leitet, damit euer Leben Meine Herrlichkeit in euch ausstrahlen kann. Amen. Euer VATER, der die Sehnsucht eurer Herzen kennt und die Widerstände eures Verstandes aus dem Ego, und der euch liebt und führt, damit euer Leben gelebtes Gottesleben in der Einheit in Mir und unter euch Menschenkindern stattfinden kann. Amen. Amen. Amen. 12.8.2020

 

 

Maria in euer Herz aufnehmen

Meine innig geliebten Kinder, jeder Tag ist ein Gnadentag. Und wenn ihr die Gnaden anzunehmen bereit seid, dann ist der Himmel weit geöffnet, sind eure Herzen weit geöffnet. Mein Himmel auf Erden sind eure Herzen und wenn ihr Maria in eure Herzen aufgenommen habt, dann ist Maria Himmelfahrt geschehen. Verstehet, Meine innig geliebten Kinder, alle Gnaden, sie fließen euch aus dem Heiligen Geist durch Gabriel und Maria zu, doch dafür müssen eure Herzen geöffnet sein, damit die Gnaden fließen können. Alles schenke Ich Meinen Kindern, die auf Erden ihre Erlösungswege zu gehen sich bereiterklärt haben, und alle Unterstützung habt ihr dazu. Ich bin ein geduldiger Gott aller Meiner Kinder, weil Ich weiß, dass alle Zeit in Meinen Händen liegt, so wie ihr bereit seid, die Worte, die Ich euch gebe, in euch lebendig werden zu lassen. Und da dürft auch ihr geduldig sein mit euch, weil nur die gelebten Herzensregungen, aus der Tiefe eurer Herzen wahrhaftig gelebt, eine Wirkung haben. Und so warte Ich und unterstütze Ich euch, damit die Worte aus eurem Kopf in euer Herz fließen können und Erlösung und Befreiung aller gebundenen Gefühle in euch, zu eurem Heil dienen. Bittet allezeit und ihr werdet erhalten. Nehmt an und die Wunder geschehen in euren Herzen und eurem Leben. So nehmt an den Segen aus Meinem VATERHERZEN und die Gnaden, die Maria euch schenkt. Amen. Amen. Amen. 15.8.2020

 

 

 

Maria Himmelfahrt

Ich schenke euch alle Gnaden aus dem VATERHERZEN, die euch im Heiligen Geiste zufließen, damit Erlösung und Befreiung alles Alten in euch geschehen kann. Ich bin die große Gnadenvermittlerin, vom VATER beauftragt alle Gnaden auszuteilen und euch Mutter zu sein, damit ihr die Geborgenheit und das Urvertrauen in euch finden könnt. Auf Erden ist alles an euer Bitten gebunden und an euer Annehmen, die Hürden zu sehen und sie mit meiner Hilfe zu überschreiten. Öffnet ihr Mir eure Herzen ganz und gar, dann kann ich in euren Himmel auffahren und die Heilige Geisteskraft erfüllt euer ganzes Sein, Raum und Zeit finden zusammen, und Erlösung alles Alten kann geschehen. Alle Gnaden gieße ich aus, so ihr diesen Gnadentag mit mir verbringt im Gebet und in der Liebe des VATERS, die in euch der Nährboden allen Seins ist. So nehmet hin meinen besonderen Segen, der euch in die Befreiung alles Alten führt. Amen. Eure Mutter Maria die Himmelskönigin eurer Herzen. Amen. Amen. Amen. 15.8.2020

 

 

Das Wunder des Lebens

Das Wunder des Lebens, ihr Meine innig geliebten Menschenkinder, habe Ich euch geschenkt. Wisst ihr eigentlich, was ihr damit erhalten habt? Alles in euch und um euch lebt und ist beseelt von Meinem Geiste, der die Wunder sichtbar macht auf dieser Erde. Wohin ihr auch schaut, was ihr immer auch spürt, was immer ihr fühlt und wohin ihr euch richtet, alles ist beseelt von Meiner Liebe, die Ich euch zur Verfügung gestellt habe, damit ihr sie nicht nur glauben müsst, sondern auch erlebt. Diese Erde wurde euch als Paradies übergeben voller Wunder, die euch in einem andauernden Lob dessen, was ihr da habt, sichtbar werden. Ihr glaubt in eurem Erforschen nach menschlichem Ermessen, könnt ihr Meine Wunder erfassen. Zu einem Teil geht das auch, doch was Ich wirklich an Wunder wirkenden Kräften euch zur Verfügung und an die Seite gestellt habe, das könnt ihr nur mit dem Herzen erfassen. Da führt euer Verstand euch gerne auf Abwege, die ihr dann erleben dürft. Wo bin Ich da in eurem Streben, in eurem Wollen um Wissen? So frage Ich euch, ihr Meine innig geliebten Kinder, die ihr alle gleiche Wunder seid, wo seht ihr euch gegenseitig als das größte aller Wunder an? Ich habe euch Meine Wesensgleichheit geschenkt, sie zu achten und zu würdigen, damit ihr erfassen könnt, was Meine Liebe euch schenkt. Ich habe euch Meine Liebe als Grundlage übergeben, damit ihr Meine Liebe in eurem Leben weitergeben könnt und sie in jedem Menschen erfassen lernt und würdigt und schätzt, damit euch Meine Liebe verbindet. So wie Ich in dieser Liebe mit euch verbunden bin, so seid auch ihr untereinander in dieser Liebe verbunden. So ist es! Doch wo seht ihr sie? Wo spürt ihr sie? Wo lasst ihr sie euch erfassen? Alles ist in euch und in eurer Freiheit nur könnt ihr sie finden in euch und im anderen, der euch begegnet und euch auf den Weg gestellt ist. Liebet einander, so wie Ich euch geliebt habe auf Erden und wie Ich euch liebe in eurem Herzen, wo Ich Meine Wohnstatt habe. Ich bin bei euch alle Tage und lenke und leite eure Herzen wie die Wasserbäche. Doch wo seid ihr bereit es anzunehmen, was Ich euch mitteile in der leisen Stimme eures Herzens. Ich habe alles zu verschenken an euch und alle Fülle, die ihr euch im Außen ersehnt und erschafft, sie hat mit meinem Segen und eurer Bereitschaft zu dienen damit, die Erfüllung zur Folge. Diese Erfüllung eures Schaffens erfolgt aus der Würdigung und Wertschätzung dessen, was Ich euch geschenkt habe und was Ich in euch bin. O wie liebe Ich euch und wünsche Mir nichts sehnlicher, als dass ihr diese Liebe in euch zulasst und dabei erlebt, wie es euch erfüllt von innen heraus und eure Herzen erfreut. So stehe ich mit aller Meiner Freude vor eurer Herzenstüre, stehe von innen vor dieser Türe, dass ihr sie öffnet und euch alle Fülle aus Mir erfüllt. Amen. Euer Schöpfer und Wunderwirker in euch, in eurem Herzen, an dem Ich anklopfe. Amen. Amen. Amen. 13.8.2020

 

  

 

Wahrer Herzensfriede

Frieden darf es werden in eurem Herzen und um euch herum. Deshalb fragt euer Herz was es braucht, um ganz den wahren Frieden zu spüren. Lobet und danket für alle Begegnungen und Impulse, die Ich euch schicke. Euer Leben darf eine Wende nehmen und euch auf einen neuen Kurs schicken. Ihr seid die Friedensbringer und so ist es eure Aufgabe, in alles den Frieden hineinzutragen. Es macht euch Freude den wahren Frieden in euch zu erfahren. Es macht euch glücklich, weil ihr Mich spürt. Ihr könnt es erst jetzt erfassen, was es bedeutet, inneren wahren Frieden zu haben. Durch eure Lebensgeschichten seid ihr oft in Ungeduld und im Widerstand gewesen, sodass es schwer war, Frieden zu leben. Wer Meinen Frieden lebt, lebt eine neue Lebensqualität, die bisher nicht möglich war. Euer Umfeld nimmt es auf und es geschehen Dinge, die euer Leben verändern. Wer kennt schon wahren Herzensfrieden in dieser Zeit? Ich habe euch die Gnade geschenkt, jeden Krieg in euch zu erkennen und alles auszureinigen. Es ist harte Arbeit und ehrliches Hinschauen erforderlich, um über jegliches Verstandeswissen hinweg den wahren Frieden zu finden. Wahren Herzensfrieden bis in den tiefsten Herzenskern zu erfahren, ist ein Geschenk an Meine Kinder, allen anderen Menschen voraus. Deshalb lobet und danket für alle Situationen, die in euch den Frieden fordern und euch zu den Friedensbringern machen. Friede sei mit euch, mit jedem Gedanken, die gesegnet sind. Amen. Diese Worte sagt euch euer VATER, der euch innig liebt und euch wahren Herzensfrieden schenken will. Amen. Amen. Amen. 13.8.2020

 

 

Aus den Zellen lösen

Lobet und danket, Meine innig geliebten Kinder für alle Führungen, für alle Begegnungen und für das Heil, das ihr erfahren dürft. Alles aus euren Zellen darf sich lösen, damit ihr wieder in ein Gleichgewicht findet. Was da jemals geschah hat euer Leben geprägt, doch jetzt habt ihr alles in der Hand, um Heilung für euch und alle Nachfolgenden zu erfahren. Sehet diesen Segen, der für eure Familien gegeben ist. Ihr versteht jetzt all die Wege, die ihr gegangen seid und alles, was ihr erlebt habt. Es ist ein Segen! Das, was ihr da jetzt lösen könnt, hat weltweite Auswirkungen und bringt euch wieder zurück zu euch selbst, zu eurem Glauben. Alles, was man euch einst nehmen wollte und ihr es im Kämmerlein eingesperrt habt, aus Vorsicht und Angst, taucht wieder auf. Lobet und danket für dieses Leben, das euch alle Möglichkeiten geben kann, um alle eure Aufgaben, was auch eure Wünsche sind, zu erledigen. Diese neue Sicht treibt euch voran und schenkt euch wieder ein neues Bewusstsein. Alles geht über die Herzen Meiner Kinder, die aus Liebe bereit sind die Welt auszureinigen, die sich in euch breit gemacht hat durch alles Erlebte. Seid aufrecht und ehrlich und lasset euch von Mir führen und leiten. Amen. Diese Worte sagt euch euer VATER, der euch erhebt in lichtere Welten. Amen. Amen. Amen. 14.8.2020

 

 

 

 

Der wahre Herzensfrieden schenkt euch Heilung

Wenn in euch, Meinen Kindern, Frieden geschaffen ist, macht er sich auch in der Welt draußen breit. Eure Herzen sind noch besetzt und das zeigt euch euer Körper auf. Alles, was da noch in euren Zellen sitzt, möchte jetzt gesehen werden und wegfließen, sodass ihr euch neu erkennt. Euer Lebensplan ist gelebt worden, ja in Erfüllung gegangen, dadurch, dass ihr euch in all die Situationen begeben habt, die es euch schwer gemacht haben. Es ist all das weltlich Erschaffene, das ihr transportiert habt, und nun dürft ihr im tiefsten Inneren erkennen, was euch noch blockiert durch all das Erlebte. Öffnet einfach euer Herz, und lasset den Segen fließen, der durch eure Bereitschaft, alles zu lösen, schon Heilung bringt. Was ihr in der Welt sehen könnt, ist auch in euch und wenn ihr das ganz verstanden habt, werdet ihr schnell erkennen, was die Lösung ist. Jeder hat da seinen Part zu erledigen im großen Plan, der mit göttlicher Liebe gesegnet ist und jedem das zuträgt, was er von Herzen gerne macht. Nur euer Verstand steht dagegen. Doch in eurem Inneren wisst ihr genau was es zu tun gibt. Die Schlachten finden in euch statt, wo der wahre Herzensfrieden siegen möchte und euch Heilung schenkt. Findet den Weg der Heilung, jeder für sich, und lasset zu, was sich da innerlich alles zeigt. Der ganze Schlamm möchte ausgespült werden, sodass ihr eure Reinheit wiederfindet. Alles habt ihr an euch gezogen, denn nur durch diesen Miterlöserdienst konnte die Menschheit gerettet werden. Ich hole euch aus aller Finsternis und schenke euch ein neues Leben. Mit eurem Wachstum an Bewusstsein und neuem Denken kommen immer mehr Menschen in ihre Erkenntnis. Es wird zusammenbrechen, was da lange aufgebaut wurde, um Menschen zu manipulieren, denn überall bricht die Wahrheit durch, weil Meine Kinder den wahren Herzensfrieden bewahren und leben. Amen. Diese Worte sagt euch euer VATER in dieser umwälzenden Zeit, wo ihr Frieden schafft und bringt. Amen. Amen. Amen. 16.8.2020

 

 

Leben aus dem Licht

Ich bin das Licht der Welt. Ich bin das Licht der Welt in euren Herzen. Dort, wo die Welt eure Herzen noch besetzt hält, da leuchtet Mein Licht hinein, damit die Welt durchlichtet wird von Mir. In euch, Meine innig geliebten Kinder, findet alles statt. In euch ist der Wendeplatz, an dem die Weltenwendungen stattfinden. Alle Welt, d. h. alles, was ohne Mich und Meinen Segen, die Kraft Meines Segens aus Meiner Liebe stattfindet, will in euch durchlichtet werden. Ich bin der Garant eures Lebens aus Mir, wenn ihr euch Mir in euch zuwendet. Wohl wisst ihr viel über Mich und redet viel von Mir und über Mich, doch wo bin Ich die Grundlage all eurer Erfahrungen? Wo erfahrt ihr die Welt und euer Leben auf Erden aus Mir? Der Weg zu Mir ist ein kurzer und einfacher. Doch ihn zu gehen an jedem neuen Tag obliegt eurer Entscheidung, euch für Mich in euch zu entscheiden. Euch mit Mir in euch zu verbinden, gibt eurem Dasein und Leben einen festen Grund, auf dem ihr aufbauen könnt in der Sicherheit, dass alles zum Guten gedeiht, das ihr aus dieser Verbindung erschafft. Ihr erschafft mit euren Gedanken zuallererst. Jeder Gedanke, er hat Kraft und aus Mir gedacht, aus der Verbindung mit Mir und der Einheit in Mir, strömt Heil und Segen unaufhörlich aus euren Gedanken. Ihr erschafft mit euren Worten, die euren Gedanken entspringen. Entspringen Sie der Verbindung und Einheit in und mit Mir, dann dürft ihr die Ergebnisse eurer Worte erkennen, weil ihr Meinen Segen dabei ausgießt. Deshalb erinnert euch und verbindet euch in euch mit Mir und übt diese Verbindung in euch aufrechtzuerhalten, damit Meine Schöpfungen über euch sich zeigen können und Mein Segen in allem sichtbar wird und erlebbar für euch und euer Umfeld. Lasset euren Gedanken und Worten die Taten aus der Einheit unserer Verbindung folgen, im felsenfesten Vertrauen auf die göttlichen Kräfte die Ich dann in euch auswirke, weil ihr mit Mir verbunden seid. Ich in euch und ihr in Mir, das ist es, was ihr immer mehr verinnerlichen dürft und spüren, weil ihr bereit seid, Mich an die erste Stelle eures Lebens, d. h. eures Denkens, Redens und Handelns zu stellen. Eines ist ohne das andere nur Schall und Rauch und kann sich in euch nur unzureichend zeigen und seine Wirkung entfalten. In der Einheit jedoch wirken sie Meine Wunder aus, die Ich euch vorgelebt habe und die ihr zuallererst an euch selbst erleben dürft. Wer Mich gekostet hat in sich, der wird nie mehr darauf verzichten wollen und wer Mich in sich lebendig wirken lässt, der hat wahrlich das Reich Gottes auf Erden aufgebaut, in sich. Wo Mein Reich sich zeigt in euch, da kann es sich ausbreiten und erfassen, was um euch sich befindet. Es kommt immer auf euch an, auf eure innere Befindlichkeit. Befindet ihr euch in Mir und mit Mir verbunden, oder wirkt dort in euch, was von außen euch erreicht und euch beherrscht? Stellt euch die Fragen in aller Aufrichtigkeit und Ich werde euch in euch antworten und euch den Weg zeigen, der in euch aufgezeichnet ist und darauf wartet, von euch begangen zu werden. Amen. Euer UR, Urgrund allen Seins, das ewige Licht in euch. Amen. Amen. Amen. 17.8.2020

 

 

Mein Licht in eure innere Welt tragen

Traget Mein Licht in die Welt, die es dringend nötig hat. Die Welt in euch, wie ist sie beschaffen? Ist sie die Betrachtung aus Mir und Meinem VATERHERZEN? Oder wird sie belichtet aus den Scheinlichtern, die in euch sich ausgebreitet haben und Weltenmeinungen entspringen? Traget Mein Licht hinaus in die Welt, die Welt, die in euch sich befindet. Verstehet, was Ich euch damit sagen will. Mein Licht in euch, es durchlichtet alles in euch und erlaubt euch alles in euch mit Meinen Herzensaugen zu betrachten. Das kennen die Menschen nicht, das hat ihnen niemand gelehrt, das hat euch niemand gelehrt. Und doch strahlt in euch Mein Licht seit UR-Ewigkeit und niemals kann es erlöschen. Es kann eingesperrt werden und damit seiner Leuchtkraft nach außen beraubt werden. Doch es leuchtet in euch in der vollen Strahlkraft und wird immer so bleiben. Erkennet eure Mauern, die ihr um es herum aufgebaut habt, die verhindern, dass Mein Licht euer ganzes Sein einnehmen kann. Was ihr anderen wünscht, das dürft ihr zuerst in euch erleben, dann können sich eure Wünsche erfüllen, auch im Außen. Gebt euch die Geduld, eure Mauern zu erkennen, die jetzt in dieser Zeit ganz intensiv beleuchtet werden, damit sie euch bewusst werden und zu Staub zerfallen können, weil ihr es Mir, dem Licht in euch erlaubt, sie abzureißen und aufzulösen. Traget Mein Licht hinaus in die Welt. Zuerst in eure Welt, die Mein Licht noch nicht erreichen konnte in euch. Lasset Mein Licht leuchten in euch, damit es eurer ganzes Sein erfassen kann und alle Dunkelkammern erleuchtet, die noch vorhanden sind. Lasset Mein Licht hineinleuchten und ihr werdet entdecken, dass eure Gaben und Talente aus Mir auftauchen, weil ihr es euch vorgenommen habt, sie zu entdecken und zu erleuchten. So seid bereit, einfach bereit, eure Hilfen anzunehmen, die euch in Meiner Liebe und aus Meinem Licht dienen, damit ihr Mein Licht in die Welt tragen könnt. Amen. Euer VATER, der euch Mein VATERHERZ erleben lassen will in euch. Amen. Amen. Amen. 17.8.2020

 

 

 

 

Einstellungen aus Familienmustern erkennen und neu leben

Nehmet ernst was auf euch zukommt in Begegnungen und Träumen. Danket, dass eure Türen so weit geöffnet sind, dass sich die Ahnen euch zeigen können mit dem, was sie euch mitteilen wollen. Danket für diese Kommunikation, die da stattfinden kann und euch auf Erden unterstützt auf eurem Weg. Wo die Ahnen noch nicht anders handeln konnten in ihrem Erdenleben, möchten sie euch helfen, es anders zu tun als sie, um Heilung für euch, für sie und alle die nachfolgen, zu ermöglichen. Auch sie sind gefangen, wenn ihr noch in ihren Schuhen steckt und etwas weiterlebt, das von Generation zu Generation so geschehen ist. Bittet darum, dass euch die Brille abgenommen wird, die euch alles im Nebel sehen lässt und euch die Klarheit fehlt. Mit dem Familienmuster seid ihr im Einklang bisher und so rüttelt es manchmal in euch, um handeln zu können aus der reinsten Liebe und die Barmherzigkeit leben zu können. Ihr braucht die Hilfen der geistigen Welt und eure Ahnen, um jetzt den zähen Rest, der noch in euch steckt, zu erkennen. Alle schauen auf euch und helfen auf euer Rufen nach Hilfe, damit sie euch auch zur Seite stehen können. Ihr glaubt immer noch alles alleine machen zu müssen und wollt die Hilfen nicht annehmen. Es ist die Zusammenarbeit vieler Seelen, die das ganze Familiensystem heilen wollen. Manchmal setzt ihr euch selber auf den Thron und wollt alles schon wissen. Doch das Leben, es fließt und muss immer für neue Erkenntnisse offen sein. Lasset euch führen und leiten von Mir und gehet heraus aus aller Sturheit, die euch blockiert. Amen. Diese Worte sagt euch euer VATER, der euch im Fluss des Lebens braucht und eure Einstellungen überprüfen lässt von euch selber. Amen. Amen. Amen. 17.8.2020

 

 

Die Wege mit Mir gehen in der Lebensschule

Ich führe euch, Meine innig geliebten Kinder, in Meiner Schule des Lebens. Dafür bilde Ich euch aus, damit ihr felsenfest stehen lernt, in Mir felsenfest verankert seid bei allem was ihr macht und denkt. Verstehet, dass Ich euch vollständig ausgebildet brauche, damit Mein Friedensreich auf Erden durch euch entstehen kann. Da darf es kein Abweichen geben und keine Lücken, die euch abziehen können von Mir und Meiner Führung. Deshalb prüfet immer wieder aufs Neue woran euer Herz noch hängt, was euch ängstigt und unsicher machen will. Wisset, alle Sicherheit der Geborgenheit stammt von Mir. Alles, was euch verunsichert und wankelmütig werden lässt, sind die Prüfer des Eigenen. Sie dürfen sein und euch in Mir festigen. Deshalb versteht, dass ihr nur feste Wurzeln bekommt in Mir, um auf Erden zu stehen, wenn ihr in jedem Augenblick euer Herz Mir zuwendet und mit Mir in Verbindung seid, damit ihr Meine Wege von den Wegen des Eigenwilligen unterscheiden könnt. Eure Freiheit ist das kostbarste Gut, das ihr auf Erden habt als Meine Kinder und diese Freiheit ist umkämpft. So wundert euch nicht, dass ihr mit allerlei lieblichen Versuchungen geprüft werdet, euch für Mich zu entscheiden. Ich stehe euch allezeit zur Seite und bin für euch da, sodass nichts Eigenes euch Meiner Kräfte berauben kann. Rufet Mich und alle Helfer, die euch zur Seite stehen, euch zu dienen. Betet und verstehet das Gebet neu als die immerwährende Verbindung zu Mir. Und da dürft ihr euch prüfen, ob euer Gebet tatsächlich aus der Verbindung zu Mir und aus eurem Herzen kommt, oder ob ihr der Welt damit dienen wollt, ihren Vorstellungen zum Durchbruch zu verhelfen. In Meinem Plan dient alles der Rückführung alles Gefallenen und der ewigen Liebe, die Ich zu Meinen Kindern habe. So seid bereit, allezeit aus Meiner Liebe zu schöpfen und sie in euch zu schätzen und zu würdigen, denn alles geht von euch aus, von dem, was ihr in euch erkennt und schätzt und würdigt. Ich bin ein liebender und barmherziger VATER durch euch, weil ihr Meine Hände und Beine auf Erden, Mein Herz auf Erden seid, durch die Ich wirken kann. Amen. So nehmet hin Meinen Segen und gehet getrost eure Wege mit Mir. Amen. Amen. Amen. 18.8.2020

 

 

 

Hinein in das eigene Herz, das ist der Weg

Ich brauche nur wenige Kinder auf Erden, in denen sich Mein Liebeslichtesfeuerbrand entzünden darf, damit Ich auf Erden sichtbar erscheinen kann und die Menschenherzen aller entzünden. Dabei kommt es auf ein jedes einzelnes Meiner Kinder an, die sich diesen Weg auf ihre Fahnen geschrieben haben, ihn zu gehen. Hinein in das eigene Herz gehen, ist und bleibt der einzige Weg der Erleuchtung und Erkenntnis Meines Wesens. Verstehet, warum die Welt euch abhalten will davon, diesen einfachen und kurzen Weg zu gehen. Wer einmal Mich gekostet hat in sich, in der Vollkraft Meiner Liebe, der kann diese Wunder wirkende Kraft hinausstrahlen in der vollen Bewusstheit, dass damit alles durchdrungen wird von Meiner Liebe. Überall ist diese Kraft vorhanden in allem, was die Erde euch zur Verfügung stellt aus Mir. Ich in euch und Ich in allem um euch, das ist die Vereinigung von Schöpfer und Geschöpf, und die reine Lebenskraft aus Mir fließt. Sie fließt von Mir zu euch und in euch und aus Mir in allem, weil ihr Mich in allem erkennt. So freuet euch ihr Kinder Meiner Ewigen Liebe und seid bereit für alles, was ich euch schenke. Amen. Amen. Amen. 19.8.2020

 

 

 

 

Die Versuchungen des Weltengeistes

Meine innig geliebten Kinder auf Erden, Ich bin immer bei euch, euch zu führen und zu leiten, sodass ihr in Meiner Sorglosigkeit leben könnt. Ich bin leise in euch zu hören und in der stillen Freude, da zeige Ich Mich, ganz verborgen vor der lauten Welt. Die Welt sie kommt mit Getöse und Wichtigkeit auf euch zu, sie fragt nicht lange und klopft leise an, nein, sie kommt mit Gebrüll und Wichtigkeit. Erkennet die Metapher vom Baum des Lebens, der wächst und gedeiht und euch erfreut mit seinen Blättern, die Schattenspendend euch erquicken und der mit seinen Früchten wahre Speise eures Gemütes, eures Körpers und eurer Seele ist. Neben ihm steht der Baum der Erkenntnis, der euch lockt und verführt, der euch schenken will, was euer Ego sich wünscht. Er kennt nicht die stille und leise Verbindung zu euch, er will eure Aufmerksamkeit, um euch einzufangen. Schillernd und verlockend preist er euch an, was euch von der leisen und stillen Verbindung in Mir abhält. Die Einfachheit kennt er nicht, er braucht das Besondere. Dankbares Schenken ist nicht seine Sprache, er will Anerkennung und Würdigung. So steht auch ihr, Meine Kinder auf Erden, in Meinem Paradies und die Welt lockt euch mit allen möglichen Erkenntnissen und Wundern, die zu vollbringen ihr imstande seid. Sie kennt eure Schwachstellen und weiß euch um den Finger zu wickeln, wo ihr anfällig seid. So seid allezeit achtsam und wachsam, Meine innig geliebten Kinder, die ihr Mein Herz auf Erden seid und Meinen Herzschlag der Liebe auf Erden hörbar und an euren Taten der Liebe in aller Demut sichtbar machen wollt. Ein ganzer weltlicher Untergrund ist Meinen Kindern anvertraut, ihn mit Meiner Liebe und im Lichte Meiner Wahrheit zu durchdringen, damit alle Scheinlichter und Versuchungen des Eigenen keinen Boden mehr finden auf Erden und in den Herzen der Menschen. So lasset euch nicht die Krone rauben, die Ich euch in der Demut übergeben habe. Wendet euch allezeit an Mich und seid stille, damit euch Mein Herzschlag erreichen kann, der in Meinem leisen Anklopfen aus eurem Herzen euch zufließen und leiten will. Amen. Euer VATER, der euch vorgelebt hat mit den Versuchungen des Weltengeistes umzugehen. Amen. Amen. Amen. 20.8.2020

 

 

Warnung an Meine Kinder

Meine innig geliebte Kinder, Ich hüte und schütze euch wie Meinen Augapfel. Versteht, wie wichtig Mir eure Sichtweisen sind, sie in Meinen Augen zu wandeln, damit die Welt in euch und um euch genesen kann. Doch Ich achte allezeit euren freien Willen, indem ihr euch hinwenden könnt, wohin ihr wollt. Da wird euch dann schnell Meine Sichtweise verwischt und euer Eigenes nimmt euch ein, sodass Meine Sicht nicht mehr frei ist in euch. Wer sich zu weit hinauswagt, der geht in den Stürmen unter, die da brausen und toben, um euch einzufangen und für sich in Gewahrsam zu nehmen. Meine Kräfte in euch, sie sind heiß begehrt und wenn ihr nicht achtsam seid, dann werden sie euch genommen und für fremde, Mir und Meinem Wesen fremde Zwecke eingesetzt. Wer sich zu weit hinauswagt, der kommt in den Stürmen um. Deshalb warne Ich euch, damit Mein Werk auf Erden zu blühen kommt und ihr eure Versprechen einlöst, die ihr Mir gegeben habt. Ich bin ein liebender VATER und ein strenger Richter, der euch unendlich liebt und euch in aller Strenge darauf hinweist, wohin ihr euch richtet. Achtet auf euch und achtet auf eure Körper, die euch alles aufzeigen, damit ihr Meinen Plan mit euch in die Erfüllung bringen könnt. Rufet Mich und alle Helfer, die Ich euch zur Seite gestellt habe, damit ihr nicht die Orientierung in Mir verliert und euch neu ausrichten lernt. Die Welt, sie braucht Menschen, die ganz in Mir verwurzelt sind auf Erden und Mein Reich in sich aufbauen, damit es sich nach außen zeigen kann. Alles, was in euch sich befindet, das zeigt sich im Außen. Deshalb prüfet euch, ihr Meine innig geliebten Kinder Meines Herzens, welche Welt in euch noch der Reinigung und Erneuerung bedarf. Ich habe nur euch auf Erden, die ihr eure Spezialaufgabe zu vollbringen habt und die kann kein anderer für euch vollbringen. Nur ihr in Mir und einig mit Mir verbunden, habt die Macht Welten wendend zu wirken auf Erden. So seid euch allezeit sicher und klar, dass Ich euch führe, auch wenn die Umstände nicht nach eurem Geschmack verlaufen. Doch gerade darin liegt eure Aufgabe, die ihr für Mich auf Erden lösen wolltet in euch. Amen. Euer VATER, der euch Mut macht zu stehen in den Stürmen der Anfechtungen in euch. Amen. Amen. Amen. 21.8.2020

 

 

Krönung aus Maria

Ich, eure Mutter Maria schenke euch die Freude, euch eurer Unschuld und Reinheit zu erinnern. Ich schenke euch alle Gnaden, die euch zufließen, so ihr darum bittet. Ich brauche euren Glauben und euer Vertrauen, dass ich beim VATER alles erwirken kann, was eure Seele sich wünscht, um freizuwerden vom Weltenballast, den ihr euch aufgeladen habt aus Liebe zum Erlösungsplan des VATERS. Wisset immer was ihr wollt, dann kann ich beim VATER die Gnaden erwirken, die euch euer Licht frei strahlen lassen, das in euch alles belichten will, das ihr auf euch geladen habt. Alles ist in euch zu finden, was ihr an Lösungen euch wünscht. Ich schenke euch die Gnaden, es in euch zu finden und zu entdecken, damit Erlösung und Befreiung alles Alten geschehen kann in euch. Versteht die letzten zähen in Reste in euch noch in Liebe anzunehmen, damit sie aus der reinen Vaterliebe betrachtet, Erlösung und Befreiung finden. Urteilt nicht, damit ihr nicht verurteilt werden und richtet nicht, damit ihr nicht gerichtet werdet. Alles geschieht in euch und alles darf ich im Zusammenwirken mit dem Sohne euch schenken zu erkennen. Die Liebe des VATERS, die in euch angelegt ist und sich entfalten will, findet in der allerbarenden Liebe der Barmherzigkeit die Krönung. Und ihr steht vor eurer Krönungsfeier, die mit weltlicher Krönung nichts zu tun hat. Erkennet die wahre Krönung eurer Seelengeistherzen und die falschen Kronen, die euch die Welt versucht aufzusetzen, damit ihr vor der Welt zu Narren werdet. So lasset euch die Gnaden schenken, die euch unterscheiden lassen und die demütige Haltung eurer reinen Herzen zu erleben. Amen. Eure Mutter Maria, die euch in der lauteren Liebe führt und leitet, wenn ihr mich ruft. Amen. Amen. Amen. 21.8.2020

 

 

Wege als Lichtkind

Ich brauche selbständige Kinder, die in sich feststehen, weil sie mit Mir ihre Wege gehen wollen. Eure Selbständigkeit macht euch stark im Glauben und Vertrauen an Mich, den lebendigen Gott. Die Welt braucht Meine Lichtkinder auf Erden, die durch ihr Sein in alles hineinstrahlen, was sich um sie bewegt. Seid euch allezeit eurer Aufgabe bewusst und lasset alles durch euch hindurchfließen, zu Mir unters Kreuz und dorthin, wo es entstanden ist. Die Welt weiß, wo sie euch in Unfrieden ziehen kann, deshalb seid immer achtsam im Umgang mit euch. Was ihr euch über euer Umfeld angeeignet habt im Denken, Reden und Tun, darf euch bewusst werden, damit ihr euch frei bewegen könnt, überall wo ihr seid. Jeder erschafft sich sein Umfeld durch Umstände, in die er sich hineingeboren hat aus gutem Grund. Ihr habt euch diesen Platz ausgesucht, um Heilung zu bringen und so hat alles seinen Sinn in eurem Leben. Seid barmherzig mit euch selber und verstehet in der göttlichen Liebe euer Leben zu leben, das in allem von Mir geführt und geleitet ist. Höret in euch und lasset euch auffüllen mit Leichtigkeit und Freude in ein neues Leben hinein. Amen. Diese Worte sagt euch euer VATER, der euch als die Lichtkinder braucht auf Erden. Amen. Amen. Amen. 22.8.2020

 


Alles ist in euch

Meine innig geliebten Kinder, alles ist in euch zu finden. Verstehet, was Ich euch damit sagen will. In eurem Herzen, da ist die Unendlichkeit Meiner Schöpfung für euch erfahrbar, auch wenn euer Verstand es noch nicht fassen kann. In euch, in eurem Herzen ist Mein Paradies, das Ich auf Erden euch übergeben habe, in dem ihr versorgt seid, wo Milch und Honig fließen und Löwe und Lamm in ihrer Einheit zusammenliegen. In euch ist alle Schönheit Meiner Schöpfung vorhanden, das Paradies. Dieses Paradies habe Ich Mir als Mensch, der auch Ich durch das Vergessen gegangen bin in Meinem Inkarnieren, wieder errungen. So konnte ich die Herzensverbindung zur Ur-Ewigkeit Meiner Kindschöpfung und aller Schöpfungen wieder herstellen. Das Paradies war auf Erden, in Meinem Körper wiederhergestellt. In dieses Paradies konnte Ich die Welt, so wie sie das Paradies verlassen hatte durch ihr Wissendwerden, wieder aufnehmen, sie zurückführen in Mein VATERHERZ. Verstehet, Meine innig geliebten Kinder, dass auch ihr das Paradies in euch habt und Mein VATERHERZ euer Paradies ist, so wie euer Herz Mein Himmel auf Erden ist. Die Vereinigung von Schöpfer und Geschöpf, sie findet in euch statt, in eurem Herzen, das Mein Herz ist. So nehmt auch ihr die Welt in euer betendes Herz auf, indem ihr sie in euch wandeln lasst. Mit Meinen Herzensaugen zu sehen, das dürft ihr lernen in der Schule des Lebens und mit Meiner Liebe zu fühlen, damit wir Eins werden. Alles ist in euch vorhanden und Mein Licht es strahlt durch euch, wenn ihr euer Herz von innen öffnen könnt, damit Ich in euch strahlen und leuchten kann. Zuerst belichtet ihr alles, was um euch sich befindet und das sind eure eigenen Geschichten in euren Überzeugungen und Schmerzen eurer Emotionalität, die sich dabei zeigen und sich lösen können, wenn ihr bereit seid, Mein Licht in eure blockierten Stellen fließen zu lassen, Mein Licht in Meiner Liebe, die Ich zu euch habe und die ihr seid. Ich bin ein lebendiger Gott in euch, doch eingesperrt kann Ich nicht wirken. Wenn eure Herzenstüren geöffnet sind, dann kann Ich wirken in euch und eurem Umfeld, damit alles Alte Erlösung und Befreiung finden kann, durch Meine Liebe und Mein Licht der Wahrheit und Erkenntnis in euch. Es geht immer um euch, versteht Meine innig geliebten Kinder. Ich habe in Meinem Erdenleben die Menschen in Mir gewandelt und geheilt. Ich habe alles auf Mich geladen, was sie an Mich herangetragen haben und Ich habe in Mir Liebe und Barmherzigkeit walten lassen, damit ihr als Meine Kinder zurückfinden konntet in Mein VATERHERZ. Wer Golgatha miterlebt hat, dem ist dieses Geschehen tief in die Herzen eingebrannt als der Liebeslichtesfeuerbrand der Erlösung und Heimkehr alles Gefallenen. So folget Mir nach und suchet das Reich Gottes in euch und alles im Außen wird folgen. Amen. Euer Schöpfer, Priester Gott und VATER, der in euch alles vollendet vorbereitet hat, damit ihr es finden könnt. Amen. Amen. Amen. 22.8.2020

 

 

 

Ich lenke alle Geschicke eures Auftrages

Ihr innig geliebte Kinder, die ihr an Mein VATERHERZ angeschlossen seid, ich rufe euch. Verstehet, was es bedeutet an Mein VATERHERZ angeschlossen zu sein. Ein jedes Kind Meiner Schöpfung ist an Mein VATERHERZ angeschlossen und doch durfte euer Verstand benebelt werden, euch dieses Anschlusses berauben in eurem Denken. So bin Ich noch immer da, nehmt ihr Mich auch nicht immer wahr als das, was Ich wirklich bin. Alles stammt aus Mir, was euch die Wunder eures Lebens aufzeigt. Seht euren Körper, als kleines Baby vollkommen geschaffen zu wachsen und zu gedeihen, zu heilen in allen Krankheiten und Mein Wesen auszustrahlen. Wisst ihr überhaupt, wie wunderbar Ich in euch wirke, und wie vollständig euch Meine Heilkraft zur Verfügung steht, euch zu heilen in aller Not und euch eures heiligen Wesens in euch bewusst werden zu lassen? Alles, was euch davon trennt, habt ihr auf euch genommen, damit ihr auf Erden, und das sind auch eure Körper, die aus den Elementen der Erde gemacht sind, euch erinnert und die Verbindung unseres Wesens wieder aufleben lasst. In euch ist alles vorhanden, das ihr bergen wollt, damit es euch zum Geschenk wird und alles betaut, was der Betauung bedarf. Ich führe und leite euch auf allen euren Wegen, weil ihr Mir eure Erdenwege anvertraut habt, sie zu führen und zu leiten, damit Erlösung alles Alten geschehen kann. Ich liebe euch, Meine innig geliebten Kinder, wie ihr es euch gar nicht vorstellen könnt, so sehr. Und weil Ich euch so sehr liebe, sehe Ich alles, was eurem Bewusstsein noch verschlossen ist und Ich sehe die Umstände, in denen ihr dieses Bewusstsein in euch wieder freilegen wollt. So wisset, und das mit Sicherheit, dass alles der Umwandlung und Befreiung alles Gefallenen dient, was euch im Leben begegnet. Da stärke Ich euer Vertrauen und euren Glauben zu Mir. Ihr seid niemals allein, immer bin Ich bei euch. Bittet um die Gnaden, die Ich euch so gerne geschenkt habe. Und doch habe Ich zugestimmt, dass ihr aus eurer freien Entscheidung heraus, die Gnaden zu erbitten und anzunehmen findet, die dazu beitragen, dass die unwissende Menschheit, auch aus sich diesen Weg zu Mir in ihren Herzen finden kann. Ihr seid die Wegbereiter und dürft euch Meiner Führung und Meines Schutzes allezeit sicher sein, auch wenn es nicht euren Vorstellungen entspricht. In euren Herzen, da stärke Ich euch und lenke und leite alle Geschicke um euch, die zur Erlösung und Befreiung alles Alten führen, nicht nur für euch, sondern für all die Seelen, die Ich euch auf den Weg gestellt habe. Amen. Diese Worte sagt euch euer VATER, der euch auf Händen trägt, empor in die Mitte eures Herzens in Mir. Amen. Amen. Amen. 23.8.2020

 

 

 

 

Eure Aufgabe im Familiensystem

Alles will geheilt werden, das ist es, was euch euer Körper aufzeigt. Was bisher im Familiensystem gut unterdrückt wurde, taucht bei euch wieder auf. Jetzt seid ihr an der Reihe, eure Themen in Wahrheit zu lösen, die zu eurer Blockade geworden sind. Bittet um die Klärung dessen, was da in euch auftaucht, denn das bindende Familiensystem vernebelt euch manchmal, sodass ihr keinen freien Blick auf euch habt. Danket für jeden Menschen, der euch begegnet, sodass in Erinnerung gerufen wird, was ihr zur Lösung eures Themas braucht. Menschen helfen sich gegenseitig, ohne es zu wissen, und wer sein Herz öffnen kann, erhält auch die Erkenntnisse daraus. Eure Aufgabe möchte gelöst werden in eurem Familiensystem, denn alles braucht Heilung, was euch bewusst wird. Alles hatte seinen Sinn in eurem Leben und so höret auf zu Bekämpfen oder zu Flüchten oder in Widerstand zu gehen. Werdet ruhig und lasset euch beschenken auf neue Art und Weise. Möge Heilung geschehen bis in die tiefsten Tiefen eures Herzens und alles befreien. Amen. Diese Worte sagt euch euer VATER, der euch innig liebt und neu unterstützt. Amen. Amen. Amen. 23.8.2020

 

 

Meine Anweisungen empfangen

Ich führe Meine Kinder ganz individuell. Deshalb seid allezeit offen, Meine Anweisungen, die Ich euch gebe, in euch zu empfangen. Und da hat ein jedes von euch seine spezielle Art, sie zu empfangen. Wisset, Ich brauche euch in der Vielfalt und der vollen Verbindung zu Mir, damit Mein Reich auf Erden aufgebaut werden kann. Wie das Neue Jerusalem 12 Tore hat, so habt auch ihr andere Tore, um euren Zugang zu erfahren. In allem bin Ich und das, was Ich euch schenken will - euer Ziel - das euch eint in Mir und untereinander. Deshalb würdigt und wertschätzt alles, was ihr mit Mir und in eurem Leben erlebt. Alles sind Geschenke Meiner Liebe. Verstehet, was Ich euch damit sagen will. Wie ein Körper viele unterschiedliche Glieder hat, so habt auch ihr Meine innig geliebten Kinder, eure ganz persönliche Aufgabe in eurem Erdenauftrag übernommen, damit das große Bild sich zeigen kann. So höret in euer Herz, wo Ich thronen und wohnen will und euch Meine Anweisungen zukommen lassen kann. Amen. Euer VATER, der euch alle braucht auf Erden, damit Mein Wesen sich ausbreiten kann in den Menschenherzen. Amen. Amen. Amen. 24.8.2020

 

 

Einfach mit Gott reden

Alles kann ganz einfach sein, wenn ihr es Mir erlaubt, es einfach sein zu lassen. Ich plaudere gerne mit euch, so ihr bereit seid Mir zuzuhören oder Mich zu fragen und dann zu lauschen, was ich euch zu sagen habe. Ich habe keine Exklusivrechte an Meine Kinder vergeben, sondern habe euch allen die Möglichkeit gegeben mit Mir euch zu verbinden und auf Meine Einsprache zu hören. Euer Motiv ist immer ausschlaggebend, weshalb ihr euch Mir zuwendet. Und da brauche Ich die reine Kindesliebe eures Herzens, in der ihr Mich kennt und Mir vertraut, euch zu führen. Ich kenne eure Motive und wenn sie nicht rein und lauter sind, dann melden sich die Geister, die euch auf diesem Weg begegnen und sich freuen, euch in die Irre zu führen. Das ist alles zugelassen, damit ihr lernt eure Brunnen zu achten und zu schätzen, sie zu schützen und den Willefürsten zu rufen, der darüber wacht und euch erleben lässt, was Mein Wille und der Eigenwille sind. Alles steht euch zur Verfügung, damit ihr lernt, euch ganz Mir anzuvertrauen. Die Schule des Lebens, sie führt und leitet euch in ihr, da findet euer Abenteuer statt, das ihr auf Erden erleben könnt und eure Seele erfreut. Wie einfach kann alles sein, wenn ihr lernt zu vertrauen und die Gelegenheiten des Augenblicks zu erfassen und wahrzunehmen und zu nutzen. Ich bin es dann, der mit euch die Gunst der Stunde nutzt, um einen gelebten Augenblick nach dem anderen in Meiner Herrlichkeit zu erleben. So wendet euer Herz immer wieder Mir zu in euch, damit euch das Abenteuer des Lebens zur Freude wird, nach der eure Herzen sich sehnen. Amen. Euer VATER, der euch im Abenteuer des Lebens auf einfache Weise leitet und führt, wenn ihr Mich lasst. Amen. Amen. Amen. 24.8.2020

 

 

Ich warte auf euch

ICH BIN das Leben. ICH BIN der Augenblick. ICH BIN die Liebe. ICH BIN der Anfang und das Ende. ICH BIN alles in euch. ICH BIN in allem in euch und um euch. ICH BIN in allem, das euch begegnet. So freuet euch, dass ihr allezeit die Gelegenheit habt, Mir zu begegnen, wenn eure Herzen offen sind und euer Gemüt sich von Mir leiten lässt. ICH BIN DER, der euch die Freiheit des Willens geschenkt hat, allezeit nach eurem Gutdünken zu handeln und zu lernen, Meine Impulse in euch wahrzunehmen und sie euch zur Leuchte eures Weges werden zu lassen. Ich kenne euren Weg, und eure Seele, sie hat ihn vorgegeben. Ich habe zugesagt den Weg auszuleuchten und euch zu erinnern, an jeder Weggabelung in euch zu hören und euch nach Mir auszurichten. So bin ICH da und warte, dass ihr euch an Mich erinnert und an unsere Vereinbarung, die gesegnet ist von Mir und euch zum vollen Heile gereicht. Das Leben kann ein Abenteuer sein, wenn ihre bereit seid an jeder Weggabelung, an der ihr euch entscheiden müsst, nach Mir euch zu richten, auch wenn euer Verstand dabei die Kontrolle abgeben muss, weil er die neuen Wege nicht kennt. Da beginnt das Abenteuer, in dem ihr Mich kennenlernen könnt, wie Ich wirklich bin, oder aber ihr die alten Wege einschlagt, die euer Verstand unter Kontrolle hat und euer Eigenes bewahrt. So warte Ich geduldig, bis ihr wieder an die Weggabelung kommt, an der Ich auf euch warte und ihr wieder die Möglichkeit habt, euch zu entscheiden. So verstehet, ihr Meine innig geliebten Kinder, woran es liegt, wenn euer Leben in Wiederholungsschleifen sich befindet. Amen. Diese Worte sagt euch euer VATER, der als stiller Helfer am Wegrand eures Lebens auf euch wartet, um euch zu erinnern und zu ermutigen. Amen. Amen. Amen. 24.8.2020

 

 

 


Hört auf euer Herz

Lobet und danket an jedem Tag aufs Neue für euer Leben, für euer Dasein. Sehet alles schon vollkommen und lasset eure Träume wahr werden. Setzt eurem Verstand ein Stopp und lasset euer Herz sprechen. Was auch immer der Verstand wissen mag, es ist jetzt wichtig, mehr auf das Herz zu hören. Macht euch innerlich frei, weil ihr wisst, dass alles gut war, was ihr erlebt habt und zu eurem Lebensplan gehörte. All euer Erleben ist auch in der Welt zu finden und durch euren Miterlöserdienst leuchtet überall das Licht hinein. Wenn ihr frei werdet, hat auch die Welt die Chance neu zu werden in den Themen, die bisher geheim gehalten wurden. Alles, was euch betrifft, bewegt euer Herz und somit MEIN Herz und damit kann Heilung geschehen. Es geschieht weitaus mehr als ihr es euch vorstellen könnt und so seid mutig und seid Kanal nach oben und nach unten, dass alles ausgereinigt werden kann. Nichts soll in euch sich halten, alles wird erkannt von euch und weitergegeben. Diese Reinigungsprozesse sind heilsam und machen euch zu neuen Menschen, denn ihr erkennt, was ihr alles auf euch genommen habt und wie alles sich verändern kann. Das Vertrauen und euer Glaube wachsen und ihr öffnet euer Herz immer mehr für das Leben mit Mir. Amen. Diese Worte sagt euch euer VATER, der euch immer führt und leitet. Amen. Amen. Amen. 25.8.2020

 

 

 

Meine Geschenke und der Versucher

Ich beschenke Meine Kinder immer und überall, so sie bereit sind, sich für Meine Geschenke zu öffnen. Oft entspricht das, was Ich euch schenke, nicht euren Erwartungen und dann beginnt ihr in der Versuchung euch mit dem Zweifler auseinanderzusetzen. Wisset, dass dies in Meinem Plan mit euch beinhaltet ist, denn alles, was Mir auf Erden begegnete, begegnet auch euch, Meinen Kindern. Ich habe euch den Weg frei gemacht und alle Stationen durchlebt, die auch ihr durchleben müsst im Kleinen. Das war die Abmachung mit dem Versucher, dass euer freier Wille gestählt werden darf in Mir und in den Versuchungen, die an euch herantreten. So besinnt euch immer wieder auf Mich und auf das, was Ich euch schenken will in jedem Augenblick. Oft stehen Meine Geschenke vor euch und ihr könnt sie nicht sehen und annehmen, weil euer Altes und Gewohntes dabei infrage gestellt wird. Dann steht ihr an der Weggabelung an der Ich euch führen und leiten will, wenn ihr loslassen könnt, alles, was euren Vorstellungen entspricht und offen sein könnt für das Neue und den neuen Weg. An dieser Weggabelung steht auch der Versucher, der euch einfangen will und euch von Meinen Impulsen in euch abhalten. So verbindet euch in jedem Augenblick mit Mir, das ist euer Gebet, immer mit Mir verbunden zu sein, wie ein Kind mit seinem Vater, der es begleitet und als guter Hirte und Ratgeber allezeit zur Verfügung steht. Vertrauensvoll, wie dieses Kind, Meinen Einsprachen zu lauschen und Meinen Rat einholen, das bringt euch auf die sichere Seite. Wie ein Kind lernt aus dem Vertrauen, das es seinen Eltern entgegenbringt und dabei seine Erfahrungen macht und weiß, dass es sich immer auf seine Eltern verlassen kann, wenn es in Schwierigkeiten kommt, so sollt auch ihr Mir vertrauen und wissen, dass Ich euch allezeit auffange, wenn ihr euch verlauft und in der Dornenhecke euch verfangt. Ich bin in all Meiner Liebe für ein jedes von euch da, allezeit und immerdar. Amen. Diese Worte sagt euch euer VATER, der euch allezeit führt und leitet, wenn ihr euch bewusst werdet, dass Ich allezeit da bin und euch in jedem Augenblick als Berater zur Seite stehe. Amen. Amen. Amen. 26.8.2020

 

 

 

 

Stille üben

Übung macht den Meister, ihr Meine innig geliebten Kinder. Übt euch in der Stille. Gebt alles Denken eures Verstandes in Meine Hände und bittet alle Fürsten, euch Meine Eigenschaften nahezubringen, sodass ihr auf Meinen Grundwerten stehen könnt im Vertrauen auf die Gnaden, die fließen, weil ihr darum bittet. Bittet darum, euren Verstand ruhig werden zu lassen und euch der Leere in euch anzuvertrauen unter dem Schutzmantel, den Maria euch gibt. Dann kann Ich Mich euch mitteilen, wenn die Leere da ist und ihr Mich bittet, sie zu füllen. Habt keine Erwartungen, denn auch die stammen von eurem Verstand, der gerne wissen will, was da auf euch zukommt und der kontrollieren will, was passiert. Seid euch allezeit sicher, dass ihr beschützt seid, weil ihr Maria um den Lichtschutzmantel gebeten habt. Und dann lauschet Mir, ohne zu erwarten. In dieser stillen Verbindung von Mir und euch, geschehen die größten Umwandlungen, weil ihr leer geworden seid von euren Erwartungen und Mich euch füllen lasst. Ich bin ein liebender VATER, das wisst ihr, und weil Ich euch liebe, schenke Ich euch alles, was eure Seele sich wünscht und euch zum vollen Heile gereicht. Vertrauet, dass, was immer auch geschieht in der Stille, Ich euch fülle mit Meinen Gnadengaben. Amen. Euer VATER, der Füller eures Herzens und die Erfüllung in euch. Amen. Amen. Amen. 26.8.2020

 

 

Meine Anweisungen holen und leben

Ich führe euch in der Einfachheit und der stillen Freude in euch, in der Stille. Wisset, Stille gibt es hier auf Erden nur für jene Menschen, die sich bewusst für die Stille entscheiden und somit über das Getöse und die Anforderungen der Welt hinausgehen. Dort nur bekommen Sie Meine Anweisungen, um sie in ihrem Alltag zu leben und zu integrieren. So könnt ihr Mein Wort leben, weil ihr in der Stille es euch von Mir geholt habt. Dabei geht ihr über die Grenzen, die die Welt euch setzen will in ihren Ansprüchen, hinaus, doch nicht um dort zu verharren, sondern mit Meinen Anweisen zurückzukehren in die Welt, die ihr mit Meiner stillen Präsenz in euch betauen könnt, ganz unmerklich und fein. Dies ist äußerlich nicht zu erkennen, denn Mein Adel breitet sich in den Herzen aus und betaut die Menschen in ihrem innersten Kern, der Ich in jedem Menschen bin. Doch meist bin ich unerkannt dort als das kleine Flämmchen vorhanden, das entzündet werden will, durch euer Licht, das nicht in Worte zu fassen ist, sondern ausstrahlt. So verbindet ihr Himmel und Erde, so bringt ihr den Himmel auf die Erde, Meinen Himmel in den Menschenherzen in ihr Leben. Deshalb freuet euch, ihr Meine innig geliebten Kinder, dass ihr Mein Licht verbreiten dürft, weil ihr es in euch angenommen habt und es habt entzünden lassen. Amen. Euer VATER, der wahre Lichtträger in euch. Amen. Amen. Amen. 27.8.2020

 

 

 

Umgang mit sich selbst

Alles möchte befreit werden was euch da noch innerlich belastet. Haltet nicht mehr fest an Altem und Vergangenem, sondern macht euch frei für Neues. Der Wendepunkt ist gekommen und es möchte euch ein neues Leben einnehmen und in Freude und Leichtigkeit begleiten. Sehet was ihr bereits alles vollbracht habt und lasset euch weiterhin beschenken. Nehmet euren Platz und euren Raum ein und lasset euch nicht mehr vertreiben von dem, was euch belasten mag. Stehet fest in euch und betet mit Mir und lasset die Liebe, die Liebe zu euch sich entfalten. Setzt euch selber auf den Thron, lobet und danket euch selber für alles, was ihr getan habt. Alles ist gut und alles war gut. Seid barmherzig mit euch selber und liebt euch so wie ihr seid. Gehet heraus aus jeglicher Kritik euch selber gegenüber und danket eurem Körper wie er euch in allem begleitet. Lernet den neuen Umgang mit euch selber und sehet wie sich alles um euch verändert. Schauet auf euch und seid ehrlich zu euch. Amen. Diese Worte sagt euch euer VATER, der euch in der göttlichen Liebe braucht für die heilsamen Wege. Amen. Amen. Amen. 27.8.2020

 

 

Sich selbst lieben

Wenn Meine Kinder gelernt haben, ganz in sich zu stehen und ganz bei sich zu sein, ganz in sich angekommen zu sein, dann geschieht großes in ihrem Leben. Ich brauche euch ganz bei euch zu sein, damit ihr Mich auch ganz wahrnehmen könnt, so wie Ich wirklich bin. Ich bin immer ganz da in euch, doch wo seid ihr?, so frage Ich euch. Alle Kraft, Macht und Stärke bin Ich in euch und nur wenn ihr ganz bei euch seid, könnt ihr sie spüren, Meine Kräfte in euch, die euch Meine Wege führen. So nützet jeden Tag aufs Neue, zu euch zu kommen und Mich in euch zu finden und zu spüren. Auch wenn ihr glaubt, schon ganz in Mir zu stehen, so fragt euch, ob das auch wirklich so ist. Wo sind eure Gedanken, wo gehen sie hin? Wo ist eure Aufmerksamkeit? Ist sie bei euch und Mir in euch? Woraus bilden sich eure Überzeugungen und eure Gefühle? Entstehen sie aus Mir in euch und der Verbindung mit Mir? Oder sind es die äußeren Ereignisse und Situationen, die Herr über eure Gedanken, eure Gefühle und eure körperlichen Befindlichkeiten sind? Ich brauche euch ganz bei euch und nur so könnt ihr Mich spüren und nur so kann Ich in euch mit den Menschen und Situationen eures Lebens in Kontakt sein. Nur so kann Meine Kraft, Macht und Stärke in der Liebe sich auswirken, der Liebe, die ihr zu euch selbst habt und aus der ihr die Menschen betauen könnt, sie auch in sich zu spüren. Ich führe euch Schritt für Schritt in der Lebensschule, und da habt ihr alle Hilfen zur Verfügung, wenn ihr frei sein könnt, sie anzunehmen. Ich schicke euch alles auf den Weg, damit ihr mit Mir verbunden euch prüfen könnt, ob ihr auch bereit seid es anzunehmen, was Ich euch auf den Weg stelle. So seid gestärkt und gesegnet in der Vollkraft Meiner Liebe, die zuerst in euch sich ausbreiten muss, damit sie andere betauen kann. Amen. Diese Worte sagt euch euer VATER, der Liebende in euch, der euch unendlich liebt, damit ihr die Liebe annehmen könnt. Amen. Amen. Amen. 28.8.2020

 

 

 

 

 

Wahres Licht und wahrer Herzensfriede

Der wahre Herzensfriede ist es, der die Welt verändert. Doch nicht die Welt und die Menschen sollt ihr verändern wollen, dies muss scheitern, weil ihr nur in euch die Macht habt zu wirken aus Mir. Alles geschieht in euch und wenn in euch der wahre Herzensfriede hergestellt ist, dann wirkt er sich aus, ohne dass ihr etwas dazu tun müsst. Verstehet die Richtung, die entscheiden ist. Nur was in euch ist, das kann ausstrahlen und nur was in euch bereinigt und gereinigt ist, dass kann verändernd wirken in eurem Umfeld. Solange ihr die anderen ändern oder befrieden wollt und in euch selbst den Unfrieden nicht bereinigen könnt, solange gehen eure Bemühungen ins Leere und eure Kräfte gehen euch verloren. Verstehet, wie Ich in Meinem Erdenleben gewirkt habe. Ich habe in Mir gewandelt, was auf Mich zukam und dann konnte Ich reagieren auf angebrachte Weise. So konnten Wunder geschehen, wo es vorgesehen war und strikte und hart erscheinende Anweisen Ich geben, wo die Herzen besetzt waren. Ich war mit allem im Frieden und nur so konnte ich handeln, weil Ich immer bei Mir war und dem Frieden in Mir folgte. Nicht den Scheinfrieden konnte ich befeuern, sondern das Schwert bringen, wo es nötig war, weil Ich in Mir im Frieden war. Wahren Frieden konnten die Menschen erleben, deren Herzen geöffnet waren. Und so ergeht es auch euch, ihr Meine innig geliebten Lichtkinder auf Erden, die ihr berufen seid, das wahre Licht zu entzünden und alle Scheinlichter in euch erlöschen zu lassen. Alles geschieht in euch. So empfanget den Segen Meiner Ewigen Liebe, wo immer ihr euch aufhaltet auf Erden. Eure Seele kennt Mich und Meinen Segen, der euch aufruft im wahren Herzensfrieden miteinander verbunden zu sein in Mir. Amen. Euer VATER, der alle Kinder ruft das wahre Licht und den wahren Herzensfrieden in sich entfachen zu lassen. Amen. Amen. Amen. 28.8.2020

 

 

Aufwachruf an die Bethanienstätten

Meine innig geliebten Menschenkinder höret. Ich habe euch auf Erden das Paradies geschenkt, damit ihr euch erinnert an Mich und Meine Führungen erleben könnt. Ich habe euch alle Herrlichkeiten anvertraut, sie euch untertan zu machen in Meinem Willen und zu Meiner Ehre und eurer Freude. Ich habe euch die Freiheit gegeben, alles nach eurem Herzen auszurichten und daran Freude zu haben. Ich habe euch nur eine Bedingung gegeben, nicht wissend werden zu wollen, damit der Baum der Erkenntnis unangetastet bleibt und euch nichts anhaben kann. So habe Ich euch Meine Kinder in Adam und Eva auf die Erde gesandt, Mein Paradies euch nahezubringen, indem sie Kinder zeugen. Geistigerweise, um allen Kindern auf Erden ein Paradies zu geben. In Bethanien zu Meinen Lebzeiten habe Ich diese beiden wieder ausgestattet mit Meiner Liebe und da habe Ich Mein Bethanien geweiht und alle Menschen, deren Herzen sich gefunden haben in Mir, haben dort eine Heimat gefunden. Dort war Ich der Herr und Meine Liebe konnte die Herzen der Menschen erreichen und betauen. Dort feierten die Menschen Auferstehung in Mir und neues Leben erstand aus ihrer neuen Gesinnung. Heute wisst ihr, dass Meine Bethanienstätten auf Erden aus der Einheit zusammengehörender Seelenduale bestehen, in denen Ich wohnen und thronen darf und Meine Anweisungen in deren Herzen sich auftun für alle, die ihr Herz offen haben. So rufe Ich euch, Meine Bethanienstätten auf Erden, wachet auf und werdet Licht. Erkennet die Gnaden, die ihr auswirken dürft aus Mir, weil ihr dazu berufen seid, Mein Licht auszustrahlen, und weil ihr eure Berufung angenommen habt und euch damit auserwählt habt. So seid gesegnet in euren Seelengeistherzen und in der Einheit eurer Seelen in Mir. Wisset die Gnaden zu schätzen, die Ich euch habe erkennen lassen, damit auch die Menschen alle Gnaden in sich zu erkennen bereit sein können und die sehnsüchtigen Herzen euch finden können. Ich habe euch berufen und ihr habt die Berufung angenommen durch alle Dornenhecken der Welt hindurch, damit das Paradies in euren Herzen wiedererstehen kann. Nehmet an die Gnaden eurer Erwählung, die ihr angenommen habt und die umkämpft ist und in Mir geschützt. Freuet euch und wertschätzt eure Einheit in Mir und lasset Mein Licht hinausstrahlen, weil es in euch an Strahlkraft nicht zu überbieten ist. Ich bin der Strahlende in euch, der alles anzieht, und dies in verstärktem Maße, weil die Einheit zusammengehörender Seelen in Mann und Frau das Paradies auf Erden ist. So wie es mit Adam und Eva begonnen hat, so soll es heute wiedererstehen, weil ihr bereit seid, eure Einheit anzunehmen und sie von Meinem Segen festigen zu lassen in jedem Augenblick. Amen. Euer VATER, der Herr von Bethanien. Amen. Amen. Amen. 29.8.2020

 

 

Schutz von Adam und Eva, dem ersten Bethanien auf Erden

Wir, Adam und Eva, Orytam und Hagar am Thron als Wächterengel, rufen und begleiten euch Bethanienstätten auf Erden. Wir senden euch alle Gnaden, die ihr in eurer Erwählung erhalten habt, sie zu beschützen und zu bewahren als eure Wächter. Was wir verloren haben auf Erden im zweiten Fall, das dürft ihr wiederbringen, denn in Gottes Reich geht nichts und niemand verloren. Im Geistigen ist alles vollbracht und wiedervereint. Es auf die Erde zu bringen und dort zu leben, das ist euer Weg, den wir in vielen Leben auf Erden gehen durften und doch nicht bewahren konnten. So schützen wir euch im Geiste, damit ihr wiederbringen könnt, was verloren war. Rufet uns und wir stützen und stärken euch, und schenken euch die Warnung, wenn ihr euch dem Baum der Erkenntnis nähert, der euch einfangen will. Amen. Eure Orytam und Hagar, Adam und Eva. Amen. Amen. Amen. 29.8.2020

 

 

 


DER MENSCH – die Einheit in der Dualität

Ihr innig geliebten Kinder des VATERS, die ihr auf Erden das Rückholungswerk des VATERS in euren Herzen tragt, seid gegrüßt und angetan mit dem Zepter der Ewigen Liebe in der Kraft und Vollmacht des Heiligen Geistes der Allmacht, im Namen Jesus zum vollen Heil. Verstehet, was diese Segnungskraft in euch bewirkt. Als Bethanien zu Jesu Zeit, durfte das verlorene Paradies auf Erden reaktiviert werden in unseren Herzen, indem der VATER uns, Muriel und Pargoa, wiedererweckt hat von den Toten, den geistig Toten. Alle Erinnerung an die UR-Ewigkeit schenkte der VATER uns in unserem Segen, den ER uns erteilte. So durften wir in unserem letzten Erdenleben wiederbringen, was Adam und Eva an den Wolf im Schafspelz verloren hatten an Seelengnaden. Als Zentral-Bethanien durften wir die Lichter des VATERS sammeln und erinnern an ihre Herkunft und ihren Erdenauftrag. Wir durften den Dualherzen ihren Ursprung zeigen und sie segnen, damit die Bethanienstätten auf Erden aufblühen. Bis zu unserem Lebensende auf Erden war es die Einheit im VATER unter uns beiden, die unsere Wege ausleuchtete, sie zu gehen und zu bewahren in unserer Einheit. Allen Versuchungen zum Trotz konnten wir festhalten aneinander und wiederbringen auf die Erde, in die Herzen der Bethanienstätten in den Dualseelen, was der VATER geschaffen hat seit Beginn der Kindschöpfung. Wir konnten standhalten und unsere Einheit bewahren. So dürfen wir euch heute stützen und segnen, damit auch ihr den Anfechtungen des Eigenen standhalten könnt und eure Einheit bewahren und wertzuschätzen im VATER. Wisset, welche Macht ihr auf Erden besitzt durch eure Einheit von männlicher und weiblicher Seele, die geschaffen ist seit Anbeginn und die die gebündelte Lichtes- und Liebeskraft besitzt. Schätzt und liebt euch, so wie der VATER uns liebt und bleibet eurer Berufung treu auf Erden, damit das Friedensreich auf Erden sich ausbreiten kann. Bittet Maria, euch alle Gnaden der Selbsterkenntnis zu schenken, die euch die volle Schönheit eures Wesens im VATER erleben lässt. Rufet uns in der Einheit mit Maria und Gabriel, damit der Sohn auf Erden bekannt werden kann: DER MENSCH in der Einheit der männlichen und weiblichen Seele vereint. Amen. Eure Muriel und Pargoa, erstgeboren von den Toten, damit auch ihr auferstehen könnt zu neuem Leben. Amen. Amen. Amen. 29.8.2020

 

 

 


Maria - Betet für die Dualherzen

Die Neue Zeit, sie zieht gar mächtig heran und holt die Menschen aus der Dunkelheit ihrer Seele ins Licht der Erkenntnis. Wir, Gabriel und Pura-Maria, rufen euch, dem Ruf eurer Herzen zu folgen und das Tor zur Neuen Zeit zu öffnen. Wir schenken euch alle Gnaden, die ihr braucht, damit das große Halleluja ertönen kann und das große Festmahl der Heimkehr der großen UR-Mutter erfolgen kann. Die Barmherzigkeit ist eure Eintrittskarte, mit der ihr jegliches Ungute bezahlen könnt, sodass es wieder wird, wie es war im Anfang. Und da stärken und schützen wir euch Dualherzen auf besondere Weise, damit alle nachfolgen können und ihr Seelendual wiederfinden. So wisset, dass es keine Unterschiede gibt auf Erden. Ein jeder Mensch ist geschaffen als Einheit der Seele in Gestalt eines weiblichen und eines männlichen Wesens. Alles darf wieder zusammenfinden, damit die Rückführung alles Gefallenen vollendet werden kann. Deshalb betet, ihr Meine innig geliebten Marienkinder, damit alle Dualseelen sich wiederfinden im Geiste oder auf Erden. Jede lautere Gebetskraft aus eurem Herzen ist gefordert, damit es wieder werden kann, wie es war im Anfang. Amen. Eure Mutter Maria, die euch ruft in eurem Herzen, die Barmherzigkeit walten zu lassen in allem. Amen. Amen. Amen. 29.8.2020

 

 

Altes heilen

Meine innig geliebten Kinder, die wahre göttliche Liebe steht über allem. Denn aus Liebe zu der gefallenen Menschheit habt ihr dieses Leben geführt, so wie es war. Doch jetzt sollt ihr erkennen, wo ihr da noch feststeckt. Ihr geht voran und alles, was euch bei anderen auffällt, sollt ihr bei euch selber überprüfen. Es sind Geschenke für euch, um ganz in eure Mitte zu kommen. Vater und Mutter zu ehren bedeutet, sie zu achten und zu würdigen in dem, was und wie sie es gemacht haben, sie konnten es nicht anders. Alles hat da seine Hintergründe und es ist eure Aufgabe, es jetzt anders zu machen wie sie. Ihr habt die Kraft und die Liebe und das Verständnis für Vergebung, um alles in die Heilung zu bringen. Es brennt in euch, wenn ihr noch zwischen euren Eltern steht und urteilt und bewertet. Oft merkt ihr es gar nicht und verschließt eure Augen, denn ihr wollt auch nichts damit zu tun haben. Es sind Entwicklungsphasen der Seelen und ihr seid jetzt unterstützend da, um Heil zu geben. Eure Seele will sich jetzt auf Erden voll entfalten und das ganze Potenzial leben, das Ich euch mitgegeben habe. Hinweg über alles, was geschehen ist, steht ihr jetzt in der Welt, um euch zu erkennen. Ich mache es euch bewusst, was euch stützt und hilft, um das Alte zu heilen. Zuerst geht es um die Heilung eures Körpers, damit er entlastet sein kann und ihr mit Leichtigkeit eure Wege geht. Wenn die Zusammenarbeit von Körper, Seele und Geist geschehen kann, habt ihr im Augenblick Klarheit. Doch solange es die Seele noch schwer hat euch zu führen, spürt ihr es am Körper. Und alles, was euch da von außen begegnet, ist geführt von Mir, damit ihr eure innere Größe erkennt und anwendet, was euer Talent ist. Bittet um die Klarheit und stellt ihr wieder die Achtung und Würdigung der Familie her, die mit Füßen getreten wurde. Das Heil liegt in der Familie, in der großen Familie seit Anbeginn. Amen. Diese Worte sagt euch euer VATER, der euch ganz lebendig begegnen will. Amen. Amen. Amen. 31.8.2020

 

 

Erkennen und ausreinigen, was sich in euch gefestigt hat

Lasset euch ein auf ein neues Leben. Alles Alte darf vorbei sein, weil jetzt alles heilen kann. Nützet diese Zeit, die euch alle Möglichkeiten schenkt, um zu heilen. Alles, was euch belastet und unruhig macht, legt es Mir unters Kreuz, damit ihr in wahrer göttlicher Liebe euren Weg gehen könnt. Was da lange Zeiten in euch schlummerte, wird aufgeweckt und ihr erkennt, wohin ihr euch in allem gerichtet habt. Seid dankbar für eure Lebensschule und alles, was ihr erfahren durftet, damit ihr euer System, alles, was sich da in euch gefestigt hat, erkennen könnt. Jeder ist so eingenommen und geprägt von seinem Umfeld, dass er erst mal blindlings allem folgt, ohne es zu prüfen. Deshalb verstehet euer Leben und lasset euch ausreinigen, damit ihr rein und klar seid in allen Entscheidungen. Amen. Diese Worte sagt euch euer VATER, der euch liebt und neu führen will. Amen. Amen. Amen. 1.9.2020

 

 


Die Schätze eurer Tiefen

Ich bin da mit Meiner ganzen Freude, die Ich an euch habe, so ihr immer wieder bereit seid, in eure Tiefen zu steigen und alles, was da in euch verdeckt und blockiert ist, freizulegen und euch dabei helfen zu lassen. Ich habe nur euch auf Erden, die ihr euer Herz öffnet für die Wege, die eurer Seele den Drive geben, euch zu erreichen in eurem verkörperten Wesen. Alles steht euch offen zu empfangen, wenn ihr bereit seid, die Gnaden, die unaufhörlich fließen, anzunehmen und euch in euren dunkelsten Ecken hervorzuholen. Alles, was ihr lange Zeiten unbewusst gelebt habt, das kommt jetzt in immer stärkerem Maße an die Oberfläche eures Bewusstseins, damit ihr auf liebende und fühlende Weise euch finden könnt in all den Situationen, in denen ihr steckengeblieben seid. Vollständig und ganz brauche Ich euch und da dürft ihr immer wieder euer Herz öffnen, um eure Muster zu erkennen, die euch abhalten davon, Mich ganz in euch und Meine Stärke ganz in euch zu erleben. Die Zeiten auf Erden, sie werden immer leichter für euch Menschen, auch wenn es äußerlich anders aussieht. Die Tiefen eures Wesens, sie sind es, die eine neue Welt zu erschaffen fähig sind. Und da brauche Ich euch ganz in der Bereitschaft, diese Tiefen entdecken zu wollen. Wenn ihr nicht wertet, dann versteht ihr Meine Worte auf die Weise, wie es euer Herz euch zeigt. Wenn ihr in die Wertung und Beurteilung geht, dann führt euch der Verstand in seinen Mustern an seiner Leine, die Kontrolle bedeutet. So freuet euch, ihr Meine innig geliebten Menschenkinder, die ihr bereit seid, den Sinn eures Daseins und Lebens zu ergründen, denn dabei lasse Ich Mich finden und schenke euch alles, was euer Seelenherz sich wünscht. Amen. Euer VATER, der euch die Vollkommenheit geschenkt hat, damit ihr im Leben Mich erleben könnt. Amen. Amen. Amen. 1.9.2020

 

 

 

Heilige

Meine Miterlöserkinder sind keine Heiligen, in eurem Sinne. Makellos und rein sollen sie sein in Menschenaugen. Doch wie sollte dann eine Miterlösung geschehen können?, so frage Ich euch. Meine Heiligen, die Heiligen in Meinem Sinne, sie haben ihre Reinheit auf den Opferaltar gelegt und sind in die Tiefen einer gefallenen Welt gestiegen, um dort Mein Licht zu verbreiten und wie sollten sie dies können, wenn sie nicht so werden wie diejenigen, die nur diese Welt kennen. So sind Meine Miterlöserkinder in Meinen Augen heilig, weil sie die Bereitschaft haben in die Tiefen einer gefallenen Welt zu steigen und sich von Mir dort wieder herausholen zu lassen. Wenn der große Tag anbricht, an dem Ich den Menschen ihre Seele zeige, so wie Ich sie sehe, werden die Menschen staunen ob der Leuchtkraft Meiner Kinder und sie werden staunen, wie es möglich war, dass sie so sehr in der Dunkelheit sich ausgetobt haben, wie sie es nie erwartet hätten. Das ist der Augenblick an dem die Menschen, die Mich nicht kennen, aufmerksam werden und die Hoffnung erfüllt sehen, dass Ich nicht auf die Taten der Menschen schaue, sondern auf die Bereitschaft sich zu erkennen in Mir und Meine Erlösergnaden von Golgatha anzunehmen. So freuet euch, ihr Meine Miterlöserkinder, dass ihr freudig bereit seid, gleich Mir, euch anzunehmen, in den Aspekten, die euch an euch nicht gefallen wollen. Gerade darin weist ihr den Menschen den Weg, die nichts anderes kennen, als sich in den Dunkelwelten auszutoben. Barmherzigkeit können euch die Menschen nur abnehmen, wenn sie erkennen, dass ihr in euch, mit euch selbst barmherzig umgehen könnt, weil ihr Meine Barmherzigkeit angenommen habt. Amen. Euer VATER und Erlöser aller Menschen. Amen. Amen. Amen. 1.9.2020

 

 

Botschaft an die Mütter und Väter

Ihr Mütter und Väter der Erde, ihr Menschenkinder, die ihr den Segen des Lebens erfahren habt dürfen, Kindern das Leben zu schenken. Wisset, dass eure Kinder wertvolle Seelen sind, die ihre Entwicklung euch anvertraut haben. Sie bringen mit, was diese Welt braucht und nötig hat, damit Frieden und Freude und Vertrauen unter euch Menschenkindern entstehen kann, so wie Ich euch erschaffen habe und euch ein Paradies anvertraut habe, darin zu leben in der Verbindung mit Mir, eurem Schöpfer und Gott.

Eure Kinder sind mit Mir verbunden und können euch das Neue bringen, das diese Welt so nötig braucht. Deshalb seid euch eurer Verantwortung bewusst, die ihr habt im Vertrauen eurer Kinderseelen, das sie euch geschenkt haben. Sie bringen genau jenes Potenzial mit, das auch euren Seelen verhilft zu heilen und eure Wunden zu verschließen, sodass ihr euch in der Geborgenheit in Mir, eurer göttlichen Quelle wiederfinden könnt. Was die Welt euch vorgibt an Erziehung, das sollt ihr überdenken, wenn neues auf Erden geschehen soll, das alle alten Muster der Weltenmacht brechen kann. Friede und Wertschätzung und Würdigung eures göttlichen Wesens, das soll euch bewusst werden und eure Kinderseelen, die Ich euch anvertraut habe, sie führen euch dorthin.

Schauet in die Welt, was das Verhalten der Menschen daraus gemacht hat, wie ihr sie euch gestaltet habt und was Mutter Erde euch aufzeigt. Sehet die Reinheit der Natur und ihre großen Wirkkräfte, die sie hervorbringt, so ihr sie würdigt und wertschätzt. Sehet die Wunder der Tierwelt, die euch dient auf selbstlose Weise, weil Ich sie euch geschenkt habe. Sehet die Reichtümer der Erde, die euch geschenkt ist, euch daran zu erfreuen und sie zum Wohle aller einzusetzen.

Doch wo steht ihr Menschenkinder? Wo steht ihr Mütter und Väter in der Erziehung eurer Kinder? Wollt ihr, dass es so weitergeht, wie es bisher sich entwickelt, dass ihr euch selbst die Grundlage entzieht, die Ich euch in Mutter Erde geschenkt habe, oder wollt ihr weiterleben als Kinder Gottes, die einander lieben, so wie Ich euch liebe?

Wie habe Ich euch geliebt und wie liebe Ich euch? Ich habe euch mit all Meinen Gaben ausgestattet, allen göttlichen Gaben und Meiner Schöpferkraft, damit ihr es Mir gleichtun könnt. Ich habe all Meine Liebe in eure Herzen gelegt, damit ihr wisst, was Liebe vermag. Ich habe euch Mein Versprechen gegeben, euch zu erhalten, selbst wenn Ich Mein Leben geben müsste für euch. Ich habe euch Meine allerbarmende Liebe vorgelebt, damit auch ihr sie leben könnt. Ich habe euch ein Paradies auf Erden anvertraut, damit ihr in Meiner Herrlichkeit leben könnt.

So wisset, all dies bringen eure Kinderseelen mit auf diese Erde, wenn ihr ihren Reichtum, den sie bringen schätzen und würdigen könnt. Sie zeigen euch das Wunderbare auf, das aus ihren Seelen zu strahlen imstande ist, so wie es auch in euch vorhanden ist. Seid bereit, alles Wunderbare in euch selbst wiederzuentdecken und lasst euch von euren Kinderseelen inspirieren, damit alles wieder so werden kann, wie es war im Anfang, als Ich euch erschaffen habe zu Meiner und eurer Freude, die uns in Glückseligkeit eures Wesens eins werden lässt.

Eure Freiheit ist es, die Ich euch als hohes Gut geschenkt habe, euren freien Willen nicht anzutasten. So kann Ich euch nur erinnern und an eure Liebe appellieren, die in euch vorhanden ist, aus ihr eure Verantwortung über eure Kinderseelen zu übernehmen, die sich euch in bedingungsloser Liebe anvertraut haben. Amen. Euer Schöpfergott und Vater der euch unendlich liebt und der sich eure Heimkehr in Mein Paradies, das Ich euch überlassen habe, herbeisehnt. Amen. Amen. Amen. 27.7.2020

 

 

Mein Wirken in der Freude

Freuet euch, Meine innig geliebten Kinder, ja freuet euch. Jede Entscheidung für die Freude aus Mir ist eine Entscheidung für das Leben und das, was es euch bringt. Ich habe allezeit nur das Beste für Meine Kinder ihnen auf den Weg gestellt und so ihr bereit seid, in der Freude zu bleiben, euch für die Freude zu entscheiden, könnt ihr Meine Geschenke am Wegesrand erkennen. So freut euch, dass ihr Mich kennengelernt habt als einen Gott, der lebendig ist in euch und um euch, der euch im Leben begegnet an allen Orten und allen Menschen, denen ihr begegnet. Ich bin in allem und dies dürft ihr in der Tiefe eures Wesens erkennen und Mir glauben und vertrauen. Ich belohne jedes Vertrauen und euren Glauben auf besondere Weise, wie es die Menschen noch nicht kennen und ihr kennenlernen sollt, weil Ich es euch erleben lassen will. So gehet mit Freude eure Wege mit Mir und lobet und danket für alles, was Ich euch schenken will. Amen. Euer VATER der Beschenkende in jedem Augenblick und jeder Faser eures Wesens. Amen. Amen. Amen. 6.9.2020

 

  

 

Mein Wirken durch die Lichtkinder

Wenn Meine berufenen Lichtkinder zusammenfinden auf Erden zu einer Einheit in Mir, dann geschieht Größtes im Geistigen und eine ganze Welt wird im Unsichtbaren erschüttert. Mein Donner, er hallt durch die Atmosphäre und weckt die Seelen auf im Unsichtbaren. Dies alles geschieht, weil Meine Kinder sich erkannt haben und ihren Weg mit Mir gehen. Alleine eure Präsenz in der Einheit eurer Seelen, sie wirkt mächtig und betaut die Herzen der Menschen. Unscheinbar und unsichtbar wirken Meine Kräfte durch sie und so bereite Ich euch und die Menschen vor auf das, was kommen wird: Ein Sich-Erkennen in Mir. So brauche Ich an jedem Tag eure Entscheidung für Mich und das, was ich euch auf den Weg gestellt habe, es zu erkennen und anzunehmen in Meiner Liebe. In allem ist ein Geschenk für euch vorhanden, auch wenn es euch im ersten Moment nicht so erscheinen mag, doch Meine Liebe wirkt darin und betaut alles im Geiste. Eure Bewusstheit reicht aus, dass ihr als Meine Stellvertreter auf Erden wirkt, und Meine Liebe durch euch fließt. Und da werdet auch ihr überrascht sein, wenn Ich es für euch und die Menschen sichtbar mache. So freuet euch an jedem Tag und erwartet alles, was Ich im Geiste betaue mit Meiner Zuversicht und Freude. Amen. Euer VATER und Schöpfer aller Menschenkinder auf Erden, die den Weg erkennen dürfen. Amen. Amen. Amen. 6.9.2020

 

 

Mein Liebe und die Macht des Eigenen

Meine Kinder haben auf Erden große Aufgaben zu vollbringen sich vorgenommen. Sich Meiner Liebe und Führung bewusst, stehen sie für Mich auf Erden und führen in sich eine ganze Menschheit zu Mir an Mein VATERHERZ. Dabei seid ihr umlagert und gefordert zu unterscheiden, wo Meine Liebe euch führt und leitet und wo die Macht des Eigenen euch in den Griff zu bekommen sucht. Deshalb seid achtsam und wachsam und in aller Demut bereit, euch von allem Eigenen zu befreien, damit Mein Reich auf Erden sichtbar werden kann. Wisset, dass die Macht der Magier alle Anstrengungen aufbietet, um euch aus der Verbindung zu Mir zu holen. All ihre Macht bricht, wenn sie an Meinen Kindern kein Anrecht mehr haben, weil Meine Kinder in der vollen Wahrheit stehen, sodass Mein Wille geschieht in jedem Augenblick. Ich biete euch immer wieder Meine Sichtweisen an und annehmen könnt nur ihr sie, in eurer vollen Wahlfreiheit. Der Geist dieser Welt, er will euch die Wahlfreiheit nehmen, indem er euch vernebelt und nur seine Sicht sehen lassen will, wenn ihr darauf einsteigt und nicht demütig bleibt. So seid immer wieder achtsam und stellt euch unter Meinen Schutz, damit ihr Klarheit für euer Leben findet und kein Blatt mehr zwischen euch und Mir sich drängen kann. Ich bin alles in euch, doch eure Demut ist gefordert, Mich auch alles machen zu lassen in euch und eure Wahrheit auszusprechen, Meine Wahrheit in euch wirken zu lassen. Ich habe euch lange geschult, damit ihr aufmerksam werdet, was in euch geschieht in den Dingen, die auf euch zukommen. Höret deshalb allezeit auf Mich in euch und tuet nach dem, was ihr in euch empfindet in unserem Zusammenwirken. Amen. Euer VATER, der mit euch die letzte Schlacht auf Erden in der Barmherzigkeit gewinnt und Satan damit sein Anrecht verliert. Amen. Amen. Amen. 7.9.2020

 

 

 


Die Reinheit und Lauterkeit eurer Motive

Die Neue Zeit, sie ist eingeleitet und die wahre Liebe in der Barmherzigkeit siegt in den Herzen der Menschen, weil ihr bereit seid, euch in allem Klarheit schenken zu lassen von mir. Ich schenke euch die Reinheit eurer Herzen und die Lauterkeit eurer Motive, die ausschlaggebend ist, damit wahre Barmherzigkeit siegt in euch. Die Tür in das neue Zeitalter ist weit offen und da sehen die Gegenkräfte des Eigenen alle ihre Felle davon schwimmen, weil ihre Macht damit schwindet. So wisset euch allezeit zu schützen und in die Reinheit und Lauterkeit führen zu lassen, damit ihr klar und in der reinen Freude aus dem VATERHERZEN euer Leben und Zusammenwirken auf Erden zu reifen Früchten werden lassen könnt. Noch toben die Heiden, um ihr Terrain zu verteidigen und ihre Macht aus den Menschenherzen zu ziehen, damit ihr Machtgefüge erhalten bleiben kann. Seid deshalb allezeit eingehüllt mit dem Licht der Liebe und Barmherzigkeit, damit das neue Friedensreich auf Erden entstehen kann, erst in euren Herzen, die umlagert sind, und dann in der Welt um euch, die auf eure Reinheit angewiesen ist, um erlöst und befreit zu werden aus den Zwängen des Eigenen. Amen. Euer Bruder Gabriel mit Maria, der Reinen und unbefleckten Empfängnis, damit ihr in der Reinheit geschützt seid. Amen. Amen. Amen. 7.9.2020

 

 

 


Bittet um den Schutz eures Lichtes

Wir, Muriel und Pargoa, wachen über das Werk des VATERS und die Kleine Schar, damit die Vollendung des VATERPLANES auf Erden geschehen kann. Rufet uns immer an und bittet um die Erleuchtung, die wir als die Lichtmeister in eure Herzen und Gedanken schenken können. Wir sind angewiesen auf eure Bereitschaft, Altes in euch zu erkennen und zu lösen durch Liebe und Barmherzigkeit, damit auch wir in der Vollkraft über euch wirken können auf Erden. Die Sammlung der Lichter, sie läuft auf vollen Touren und überall, wo der VATER Seine Lichter in euch zu verlöschen drohen sieht, entzünden sich neue Lichter, sodass das große Lichterwerk des VATER durch seinen Lichtmeister, auf Erden in die volle Pracht kommen kann. Alle Lichter sind zubereitet, um jetzt in dieser Zeit zu entzünden, wo es noch nötig ist und der Feuerbrand der Selbsterkenntnis noch gefordert ist, um die Reinheit aus dem VATERHERZEN zu leben mit sich selbst und den Menschen, die euch auf den Weg gestellt sind. Das Licht der Erkenntnis erleuchtet eure Herzen, so ihr darum bittet und aufnehmt, was sich daraus zeigt. Sich besinnen, sich erkennen, Gott erkennen, Gott lieben und Gott danken, das ist der Weg auf dem alles Eigene seine Kraft verliert und die volle Liebe aus den VATERHERZEN euer Leben gestaltet. Euer Muriel mit Pargoa, der das Licht in euch bewahrt und beschützt, wenn ihr uns darum bittet. Amen. Amen. Amen. 7.9.2020

 

 

Göttliche Liebe

Die göttliche Liebe sei allezeit eures Weges Leuchte. Erfahret die göttliche Liebe so, dass sie euch im täglichen Leben begleiten kann. Die göttliche Liebe ist nicht weit weg, sondern in euch tief verankert und der Wegweiser für alles was ihr tut. Bittet darum und ihr werdet mit ihr gehen und neue Erfahrungen machen. Die göttliche Liebe ist euch Schutz in allem und ihr seid in jedem Augenblick behütet. Doch wer kennt die göttliche Liebe schon? Ihr kennt Liebe nur im Zusammenhang von Bindungen oder Mitleid, nehmt aus falscher Liebe Dinge auf euch und lebt sie anstatt sie zu erkennen und sie aufzulösen. Alle eure Verstrickungen entstehen aus einer Liebe heraus, die nicht aus MIR kommt. Ein Leben lang wendet ihr euch an Menschen und Situationen und seid vernebelt, weil ihr MICH nicht sehen könnt. Es tut euch weh dort loszulassen, wo es notwendend ist. Ganz tief in euch verankert ist die göttliche Liebe, die euch aufzeigen kann, wo ihr festgefahren seid. Deshalb wacht endlich auf und erkennet was da in euch abläuft. Ihr wolltet vorangehen und euer Familiensystem heilen. Immer wieder zeige ICH euch über andere auf was auch in euch stattfindet. Eure Zellen haben Informationen bekommen, die euer Leben in Bahnen verlaufen lassen, die ausgereinigt werden müssen. Verstehet die Ausreinigung neu und lasset euch auffüllen mit göttlicher Liebe, die nicht wertet, sondern nur da ist. Wenn ihr die Qualität der göttlichen Liebe verstanden habt, wendet sich alles in eurem Leben und ihr heilt eure Familien. Amen. Diese Worte sagt euch euer VATER, der euch immer tiefer blicken lässt, um die göttliche Liebe wiederzufinden. Amen. Amen. Amen. 8.9.2020

 

 

 



Ruhe und Geborgenheit in Mir

In der Ruhe, da liegt die Kraft, die Ich euch Menschenkinder schenken kann aus Mir. Diese Ruhe eurer Herzen, sie ist euch geschenkt als die Verbindung zu Mir, eurem Schöpfer und liebenden VATER. Wisset, dass alle Helfer euch geschenkt sind euch zu begleiten, damit ihr die Ruhe und Geborgenheit in Mir finden könnt. Sie zu erlangen erfordert keine Techniken und Bestrebungen, wie die Welt sie euch aufzeigt. Sie bedarf nur eures innigsten Herzenswunsches, euch von Mir finden zu lassen und Mich zu entdecken. All eure Nöte, sie haben Kraft und Anrecht an euch, wenn ihr euch dabei von Mir abziehen lasst, anstatt euch mit Mir zu verbinden. Ich bin nicht nur in euren Nöten da für euch, auch wenn Ich dann eher gerufen werde von euch, Ich bin auch die Quelle aller Fülle und Freude für euch. Aus welcher Quelle ihr trinken wollt, das dürft ihr in jedem Moment eures Lebens auf Erden entscheiden. Lange Zeiten wurde euch gelehrt, dass ihr Mir dienen müsst, indem ihr Gesetze erfüllt und es wurde euch gelehrt, Ich würde euch bestrafen, wenn ihr diese Gesetze nicht erfüllt. Das hat euch weit entfernt von Mir und Meiner Liebe, die Ich zu euch Menschen habe. Alle Reste dieser Ängste, die noch heute in euren Zellen des feinstofflichen Wesens sitzen, sie dürfen heute sich melden, damit sie erkannt werden von euch und als selbst erschaffene Wesen ohne Meinen göttlichen Funken von euch entlarvt werden. Sie dienten der Weltenmacht, damit sie an euch und euren wertvollen Kräften Anrecht finden konnten. Indem ihr eure Aufmerksamkeit Mir zuwendet, der Ich euch in aller Liebe erschaffen und erhalten habe, schwinden die dunkeln Gedankengebilde, die euer Wesen besetzen wollen. Ihr braucht nicht gegen sie zu kämpfen, sondern eure Aufmerksamkeit Mir zuwenden, der Ich euch erfülle und erquicke mit Meinem Geist der Liebe, dem Heiligen und heilenden Geist. So höret auf die leise Stimme eures Herzens, das in Mir geborgen sich weiß und das in der Vollkraft und Vollmacht aus Mir euch führen kann, weil Ich euch darin führe und leite. Seid ihr mit Mir verbunden, dann erkennt ihr die Versucher, die euch auf Abwege führen wollen und dass ihre Mächte euch nichts anhaben können, weil sie die Angst haben, entdeckt zu werden. So verbergen sie sich vor euch und verlieren dabei ihr Anrecht an euch. So wisset, ihr Meine innig geliebten Menschenkinder, dass Ich die Liebe bin, aus der alles kommt und in der alles seine Vollendung findet. In euch findet dieses Geschehen statt und in euch erlebt ihr die Erlösung und Befreiung alles Alten, weil ihr Mich in euch als den Reichtum findet, aus dem ihr euch nähren dürft und Meine Freude ernten. Amen. In großer und inniger Liebe sagt euch diese Worte für eure Herzen, euer VATER, der euch unendlich liebt. Amen. Amen. Amen. 9.9.2020

 

 

Bindung und Verbindung

Die Freude in Mir ist es, die Meine Kinder verbindet. Und da darf ein jedes sich fragen, was euch verbindet oder bindet. Bindungen machen unfrei während Verbindung nur in Freiheit geschehen kann. Meine Freude ist in Meiner Liebe ein Bindeglied, das wahre Verbindung schafft und Einheit unter Meinen Kindern erzeugt, bei aller Unterschiedlichkeit, die sein muss, damit das große Bild in seiner Vielfalt und Farbe euch entzücken kann. Wendet euch allezeit nach innen, zuerst zu euch selbst und dann zu Mir, und lauschet der Führung, die daraus entsteht. Dann entsteht Verbindung, Herzensverbindung, weil Ich in den Herzen der Menschen wohne und throne. Euer Eigenes, es sieht nur die Bindung und kann die freie Verbindung nicht erkennen. Euer Eigenes, es sieht Mich im anderen noch nicht und die Lektion, die ihr zu lernen euch verabredet habt. Da gilt es in all Meiner Freude hinzuschauen und euch bereit zu erklären, zu erkennen, was die verbindende Botschaft ist in dem, was euch die Situation aufzeigt. Seid allezeit in Mir geborgen und euch Meiner Führung sicher, dann verlieren sich alle eigenen Ängste und Unsicherheiten, die diese Welt euch aufbürden will, um euch zu separieren anstatt zu verbinden. Übergebt all eure Trennungsgedanken und Ängste Mir und dann lasst euch die Freude schenken, die in Mir euch leiten kann, weil ihr es wollt. Nur was ihr wollt, das kann geschehen. Erkennet den freien Willen darin, euer Wollen in Meinen Dienst zu stellen und dennoch mündig und entscheidungsfreudig zu sein. Nicht entmündigte Kinder brauche Ich, die nur fragen und fragen, um Meinen Willen zu erkennen, die aber ihr eigenes Wollen in Mir noch nicht verbunden haben. Verbindet euer eigenes Wollen mit Meinem Willen, und dann handelt aus Freude und ihr könnt unterscheiden was bindet und was verbindet. So seid für Mich die Verbinder auf Erden und verbindet Mich in euch mit den Menschen, die euch umgeben. Amen. Euer VATER, der Verbinder von allem was ist. Amen. Amen. Amen. 10.9.2020

 

 



Verschmelzen im VATER

Das Leben ist ein Geschenk und alles, was ihr im Leben bewusst erreicht, das bleibt. Ihr seid hier auf der Erde, um alles zu überdenken, um dann mit Mir die neuen Wege zu gehen. Ihr spürt es genau wo Ich euch begleite und wo Ich Mich wieder entferne. Deshalb gilt es euren Alltag noch bewusster mit Mir zu verbringen. Oft meint ihr noch alles alleine machen zu müssen. Doch Ich und alle geistigen Helfer stehen euch zur Seite und helfen, wenn ihr uns ruft. Es geht um euer Bewusstsein, das sich ganz mit Mir verbinden will. Diese heilsame Verbindung wird euch neu handeln lassen. Ohne Meinen Lichtfunken im Herzen könnte kein Mensch existieren und so verstehet dieses Licht zu verbinden, größer werden zu lassen zu einer Einheit, dass wir wieder verschmelzen können. In den einfachsten Dingen bin Ich mit euch und auch in den schwierigen Situationen, wo ihr glaubt, aufgeben zu müssen. Ruft Mich im Alltag in allem und ihr werdet neue Erfahrungen machen. Die Menschen stecken so im Selber-Machen-Müssen, dass sie Mich nicht sehen. Amen. Diese Worte sagt euch euer VATER, der mit euch wieder verschmelzen möchte. Amen. Amen. Amen. 11.9.2020

 

 



Morgenerwachen

Meine innig geliebten Kinder. Lasset diese Worte in euren Herzen wirken und nehmt sie ganz in euch auf. Erkennt ihr was dieses bedeutet? Meine innig geliebten Kinder! Ihr seid Kinder des Allerhöchsten, des Schöpfers Himmels und der Erde. Ihr seid ausgestattet mit all Meinen Gaben und Gnaden, Mir gleich zu werden als Mein Ebenbild. Ihr seid ausgestattet mit all Meiner Liebe, aus der heraus Ich euch erschaffen habe zu Meiner und eurer Freude. Wo ist diese Lebe in euch?, so frage Ich euch. Wo spürt ihr sie zu den Dingen und Situationen, die euch das Leben auf den Tisch bringt? Liebt ihr den ersten Blick, morgens nach dem Aufwachen? Liebt ihr den ersten Gedanken, wenn der Morgen erwacht? Liebt ihr den Blick in eure Augen, in euer Gesicht, den Blick auf euren Körper? Liebt ihr eure körperliche Verfassung mit der der Morgen beginnt? Jeden Morgen beginnt ein neuer Schöpfungstag und ihr könnt ihn füllen mit dem, was ihr aus Mir erhalten habt! Alles, so sage Ich euch, steht euch zur Verfügung, was Ich euch geschenkt habe. Und da dürft ihr euch noch mehr bewusst werden, welche Gnaden euch an jedem Morgen angeboten sind von Mir. Ihr atmet und lebt und habt alles in eurer Hand, wie ihr mit dem umgeht, was euer Leben ausmacht. Wie ihr es macht, das ist es, was euch Meine Freude erleben lässt oder euch aufzeigt, wo ihr noch gefangen seid in den Strukturen dieser Welt, die ihr in euch wandeln könnt. Alle Gedanken und Urteile der Welt über die Menschen und ihr Verhalten, die Materie, der Erde und den Reichtümern die sie bietet, sie sind präsent und schwingen als Energie euch entgegen an jedem Tag. In eurem Bewusstsein, dass ihr Meine Kinder seid und all Meinen Reichtum in euch tragt, könnt ihr dem, was die Welt euch anbietet, Meine Liebe und Dankbarkeit dagegenstellen. Erkennt eure Macht, mit der ihr ausgestattet seid, allem den göttlichen Standpunkt nahezubringen in euch. Energien nehmen euch ein und trennen euch von Mir und Meiner Liebe, oder sie wirken aus euch, weil ihr euch dafür entscheidet, euch mit Mir zu verbinden und euer Tagwerk aus Mir zu vollbringen, in Gedanken, Worten und Taten. Meine Macht durch euch soll den Menschen erkennbar werden, durch all jene Menschen, die Mir dienen und Mich kennen in ihrem Innersten. Ihr alle seid miteinander verbunden und in eurer Gemeinsamkeit schafft ihr das Neue, weil Ich es euch schenke, wenn ihr darum bittet. Und dann nehmt all den Mut zusammen und geht die neuen Wege, die euch in Mein Paradies führen, hier schon auf Erden. Das Paradies ist dort, wo sich Meine Kinder bewusst sind, dass Ich sie in das Paradies hier auf Erden gehen habe lassen, um es in Besitz zu nehmen und sich untertan zu machen in Meinem Sinne. Jeden Tag beginnt das Paradies euch zu rufen, um von euch erkannt zu werden und jeden Tag habt ihr die Wahl, es zu sehen und zu erleben, so euer Inneres sich durchsetzen kann, gegen die Verlockungen der Welt, euch in ihren Bann zu ziehen. So nützet den Morgen, um euch mit Mir zu verbinden und euch von Mir führen und leiten zu lassen, damit die paradiesische Energie von euch ausstrahlt und die Menschen anzieht, die sich danach sehen. Amen. Euer VATER, der Herr eures Paradieses, der euch dient als reicher König eurer Herzen mit größter Freude. Amen. Amen. Amen. 11.9.2020

 

 

Bewusst Neues leben

Meine innig geliebten Kinder, verstehet euer Leben so zu gestalten, dass ihr frei seid von allem Alten. Höret in euch hinein und gebt eurem Leben den Wert, den es verdient hat. Lebt bewusster, jeder Schritt ist wichtig. Alles, was ihr tut und was ihr auch verändern könnt, sind Geschenke für euch. Überall, wo ihr aus den alten Schuhen heraustreten könnt, kommt Neues auf euch zu. Wo ihr noch festhaltet, bleibt es beim Alten. Sehet das Leben als Geschenk und nicht als Last und danket jeden Tag aufs Neue. Amen. Diese Worte sagt euch euer VATER, der euch neu braucht und kraftvoll auf der Erde stehend. Amen. Amen. Amen. 12.9.2020

 

 



Die Wichtigkeit der Entscheidung

Alle Liebe dieser Welt steht euch zur Verfügung aus Meinem VATERHERZEN, das euch zeigen will, wie sehr Ich euch liebe. Meine Liebe ist nicht in den kurzfristigen Erlebnissen verborgen, die vergehen und euch süchtig machen. Meine Liebe ist eine bleibende, die alle Suche nach Glück erfüllt und zwar für immer. Diese Liebe ist heiß umworben von Mächten, die sie für sich nutzen möchten und euch von Mir abziehen. Doch Ich wache über Meine Kinder, sich immer wieder an Mich zu erinnern und treu eurem Vorhaben, Mich auf Erden zu vertreten, auf Meinem Weg zu bleiben. Dazu brauche Ich eure Bereitschaft, euch auch für Mich zu entscheiden und Mir den ersten Platz einzuräumen in eurem Leben, damit Ich euch die Wunder erleben lassen kann aus der stetigen Verbindung mit Mir. Euer freier Wille ist Mir heilig und den Mächten des Eigenen ein Einfallstor, ihre Bedürfnisse zu befriedigen. So seid ihr umworben und müsst euch entscheiden, an jedem neuen Tag und in jedem Augenblick eures Lebens. Doch eure Entscheidung für Mich ist eine leichte und eine schöne, wenn ihr nur die Bereitschaft aufbringt dafür. Das kann Ich euch nicht abnehmen, euch zu entscheiden. Und jeder Entscheidung folgt die Konsequenz, die es hat. Lebt mit Mir in allen euren Belangen und ihr dürft Meine Liebe erleben, weil ihr euch für Mich entschieden habt. Amen. Euer VATER, der euch liebevoll ruft, euch Meiner Liebe zu öffnen und Meine Wunder zu erleben. Amen. Amen. Amen. 14.9.2020

 

 

 

Mit Mir verbunden im Alltag

 

Gehet immer wieder in die Stille und findet Mich in euch. Gebt Mir Raum und Zeit und Ich erfülle euren Alltag so, dass es euch gut geht. Alle, die da noch unterwegs sind und euch eure gute Kraft rauben wollen, finden kein Anrecht mehr, wenn ihr Mich im Herzen tragt. Alles, was Welt heißt ist in euch verborgen und wenn ihr immer Mich an 1. Stelle setzt, habt ihr gesiegt. Erfahret neu, was da auf der Erde gemacht wird mit den guten Kräften aus Mir. Diese große Kraft von Mir wird euch genommen, sofort, wenn ihr euch auf weltliche Dinge einlasst. Ihr spürt es auch sofort, doch seid ihr euch nicht bewusst, was da passiert. Deshalb ist es so wichtig, dass ihr im Augenblick wach seid und der Gegenseite alle Möglichkeiten blockiert, um euch abzuziehen. Die Kraft aus Mir möchte bei euch bleiben und muss bei euch sein, damit ihr die neuen Wege für euch erkennt und sofort die Herzenstür verschließt, wenn der Weltengeist eintreten will. Deshalb seid achtsam und wachsam und danket für eure Gaben, die euch geschenkt sind zur Neuwerdung. Amen. Diese Worte sagt euch euer VATER, der euch ganz präsent braucht im Alltag. Amen. Amen. Amen. 14.9.2020

 

 

 

 

 

Die Gnade Mutter und Sohn zu kennen

 

Ich, eure Mutter Maria mit dem Sohne, führe und leite euch, alle Gnaden annehmen zu lernen. Verstehet, welche Gnade ihr habt, meine Stellung im Plane Gotte zu kennen und den Sohn zu kennen, den ich den Menschen bringen will, damit sie ihm folgen können und er in der Einheit von Mann und Frau, der Erstgeborene unter vielen Brüdern und Schwestern sein kann. Mutter und Sohn in der Einheit, ist Mutter und Töchter und Söhne in ihrer Zusammengehörigkeit als ein Kind, der Same des Neuen Menschen. So bittet Mich und den Erstgeborenen, Muriel und Pargoa, Mich und Gabriel in der Einheit, das Sehnen eurer Seele zu stillen und euch geborgen im VATER als Seine innig geliebten Kinder zu erfahren und zu erleben. Wer bittet, dem wird aufgetan die Türe zu seinem wahren Wesen als Mensch, geschaffen in der Einheit der Seele als männliche und weibliche Wesenheit. Amen. Eure Mutter Maria, die Gnadenvermittlerin in eurem Dienste. Amen. Amen. Amen. 14.9.2020

 

 

 

 

 

Erinnert euch wer ihr seid und wählt

 

Wenn ihr Menschenkinder wüsstet, wie groß und machtvoll ihr alle seid, ihr hättet niemals Mangel in eurem Leben, weil die Fülle aus Mir euch erfüllt und ausfüllt in jedem Augenblick. Betrachtet euren Körper, in dem ihr lebt auf Erden. Wisst ihr noch, wie ihr als kleines Baby vollkommen und rein angekommen seid auf Erden und wie ihr herangewachsen seid, ohne dass ihr auch ein Fünkchen hättet dazu beitragen müssen, um zu wachsen und zu gedeihen? Ihr seid in eurem Körper ein Wunderwerk Meiner Liebe und Schöpferkraft, die Ich in euch ausgewirkt habe, damit ihr erkennt, wie sehr Ich euch liebe. Alles Gedeihen auf Erden ist euch gegeben und so ihr bereit seid, eure Wurzeln aus Mir anzuerkennen und zu nähren und zu düngen, dann bin Ich in euch auferstanden und alles was Mein ist, ist auch Eures. Nichts von alledem, was Ich bin, enthalte Ich euch vor, alles steht euch zur Verfügung, es zu nutzen zu eurer vollen Entfaltung und dem Gemeinwohl unter euch Menschenkindern auf Erden. Ich liebe euch so unendlich und ohne Bedingung, dass ihr alle Größe in euch verspüren könnt und die Glückseligkeit aus Mir euch leiten kann. Dazu seid ihr auf Erden, um alle Fülle aus Mir zu erfahren. Ein jeder Gedanke, den ihr denkt, kann euch nähren und unterstützen, in Mir zu gedeihen oder euch zerstören, so er aus der Welt des Destruktiven euch einnehmen kann. Ihr habt die Wahl, in jedem Augenblick eures Lebens, euch zu entscheiden, welchem Gedankengut ihr folgen wollt. Euer Leben richtet sich danach aus, welche Wahl ihr trefft. Alle Gnaden schenke Ich euch und habe euch alle geistigen Helfer zur Seite gestellt, euch in eure wahre Größe aus Mir zu entfalten. Nutzet sie und nehmt sie an, sie warten nur darauf von euch gerufen zu werden. Aus der Lauterkeit eures Bestrebens beschenke Ich euch in jedem Moment eures Lebens, das ihr bewusst lebt aus Mir und der Schöpferkraft, die Ich euch überlassen habe sie auszuwirken. So nehmet hin Meinen Segen, der euch erinnert, wer ihr seid. Amen. Euer VATER und Schöpfer allen Seins. Amen. Amen. Amen. 15.9.2020

 

 

Ich brauche euch neu und gereinigt

Alles will herausgelöst werden aus euren Körperzellen. Alles, was da gespeichert ist, soll erkannt werden, damit es nicht mit ins nächste Leben genommen wird. Es ist ein Segen, alles zu erkennen und sich auszureinigen von allen Erlebnissen, die Blockaden geschaffen haben. Es darf wieder fließen in euch, damit ihr euer Leben in allen Facetten erkennt und tun könnt, was euch zu Mir bekennen lässt. Altes Erlebtes steckt euch noch in den Gliedern und ihr blockt alles ab, was irgendwelche Ängste hervorruft. Deshalb kümmert euch um euch selber und sehet was es da zu regeln gibt. Alles in diesem Leben ist euch begegnet, damit ihr jetzt im neuen Bewusstsein erkennt, um was es geht. Alles Neue, das ihr integrieren könnt, hilft euch zu verstehen und Dinge zu ändern, was bisher nicht möglich war. Freuet euch, dass Körper, Seele und Geist immer mehr zusammenarbeiten können in euch, damit ein Lichtkreis um euch herum entsteht und ihr wisst, was es zu tun gibt. Geschenke Meiner Liebe warten auf euch und ein neues und erfülltes Leben mit Mir kann sich zeigen. Amen. Diese Worte sagt euch euer VATER, der euch neu und gereinigt braucht. Amen. Amen. Amen. 16.9.2020

 

 

 



Meinen Segen erbitten

Meine innig geliebten Menschenkinder, lasst euch berühren von Mir, eurem Schöpfer und Gott, der euch liebt ohne Bedingung, die ihr zum Erhalt Meiner Liebe erfüllen müsstet. Wisset, alles sind Meinungen und Konzepte der Menschen, wie Meine Liebe zu erhalten sei. Doch Ich bin ein einfacher und liebender VATER aller Kinder, die bereit sind anzunehmen, dass es so ist. Nur die Bereitschaft ist es, die ich von euch brauche und die Tür zum Paradies steht euch offen. Diese Erde ist als Paradies erschaffen, in dem ihr leben dürft. Verstehet was dieses bedeutet? Alles steht euch zur Verfügung, was immer ihr auch braucht und was eure Seele erfreut. Alles ist vorhanden, nur annehmen und offen dafür zu sein, dass es da ist, das müsst ihr selbst. Greift nach dem Paradies auf Erden und nehmt, was immer euer Herz begehrt, alles ist euch geschenkt. Das Gesetz ist die Liebe, dem dieses Paradies unterstellt ist. Und da zählen eure Motive, die euch bewegen in eurem Innersten. Hierzu bedarf es der vollen Aufrichtigkeit, welche Motive euch leiten zu begehren, was Ich euch schenken soll. Aus reinem Herzen geäußerte Wünsche, die Mich über alles stellen und der Liebe zu eurem Nächsten und euch selbst entspringen, erfülle Ich euch in jedem Augenblick, denn all diese Wünsche stammen aus Meinem Herzen. Ich habe sie euch da hineingelegt, damit ihr Mich erkennen könnt in Meiner Großzügigkeit, die unübertroffen ist. All euren Wünschen, die aus eurem Eigenen entspringen, die ohne Mich und die Verbindung zu Mir entstehen, fehlt die Kraft Meinen Segen zu wollen. In diesem Wollen Meines Segens liegt die Erfüllung eures Lebens verborgen. Worum ihr um Meinen Segen bittet, das aus der Liebe zu Mir, eurem Nächsten und euch selbst entspringt, das wird euch erfüllt und eure Freude wird Meine Freude sein, weil wir eins geworden sind. So wisset, dass alles an Meinem Segen gelegen ist, den ihr euch erbittet, was euer Leben ausmacht, damit gelebtes Gottesleben auf Erden durch den neuen Mensch, der ihr seid, die neue Zeit herbeiführt und Friede und Glückseligkeit unter euch Menschen hervorbringt. Amen. Euer VATER und Schöpfer, die erfüllende Kraft der Einheit unter euch Menschenkindern. Amen. Amen. Amen. 16.9.2020

 

 

Lebendig aus Mir

Ich habe euch als lebendige Zeichen Meiner Liebe auf die Erde gesandt, damit ihr Meine Lebendigkeit in euch den Menschen bringt durch euer Vorbild an Lebendigkeit. Doch wo ist eure Lebendigkeit in Mir? Wo lebt ihr sie in eurem Leben aus Mir? Fragt euch, Meine innig geliebten Kinder, wo ihr in eurem Leben noch an Lebendigkeit zunehmen dürft und wo ihr in euch noch unlebendig euch fühlt. Alle Bereiche, die in euch noch in der Starre sich befinden und nur gedämpft ihr euer Leben lebt, sollen erfüllt von Meiner Freude die Lebendigkeit ausdrücken können, damit Ich in und durch euch wirken kann. Ihr habt zugesagt euch von Mir führen zu lassen und Mein Wort in euch zu hören, damit Ich euch führen kann. Doch wo sind Meine Kinder, die diese Führung in sich annehmen und auf Meine leise Einsprache in ihren Herzen hören? Die Welt ist laut in ihrem Getöse und weiß euch einzunehmen, wenn ihr nicht achtsam und rein bleibt in eurem Denken aus Mir. Nur in der Stille eures Herzens fühlt ihr Mich und kann Ich euch erfüllen aus dem, was die Welt in euch so dringend braucht, damit ihr Meine Lebendigkeit in und durch euch von der Geschäftigkeit des Weltengetriebes unterscheiden könnt. Stille sein und lebendig und fröhlich aus der Stille ins Leben treten, das ist es, was ich euch vorgelebt habt. Alles sind Zyklen, die eure Seele braucht, damit Ich Mich durch sie ausdrücken kann. So lasset euch in aller Liebe daran erinnern, welche Ausdrucksweise aus Mir eure Seele leben will, damit Ich wirken kann. Wer sein Leben in Meine Hände gibt, der wird belohnt auf eine Weise, wie es die Welt nicht kennt. Und wer auf die Kontrolle verzichtet und seinen ganzen Glauben und sein volles Vertrauen in Mich setzt, der darf Meine bleibende Freude in sich erleben. So erinnert euch, ihr Meine innig geliebten Kinder, wie lebendig euer wahres Wesen aus Mir sich anfühlt und euch des Lebens freuen lässt. Amen. Euer VATER, der lebendige Gott in euch und durch euch. Amen. Amen. Amen. 17.9.2020

 

 



In allem ist Mein Segen

Staunend mit Kinderaugen nur, so könnt ihr Mich erfassen in eurem kindlichen Gemüt. Vertrauensvoll und voller Bewunderung könnt ihr Mich als euren Grundkern entdecken. Alles, was ihr von Mir und über Mich gelernt bekommen habt, das könnt ihr nur in euch finden. Und nur dort erkennt ihr Mich, wie Ich wirklich bin. Ich bin die UR-Substanz eures Wesens und alles Hehre und Wundervolle, das ihr in all Meinen Schöpfungen erkennen könnt, das ist der Kern eures wahren Wesens. In euch ist all dies vorhanden, was ihr euch erseht im Leben und Dasein als Mensch, als Mein Kind auf Erden. Ich segne eure Werke, so ihr euch bewusst darüber seid, dass Ich allezeit in euch und damit bei euch bin. Eure Bewusstheit macht es, die euch Meinen Segen erleben lässt in allem, was ihr macht und was euch begegnet. Und wahrlich Ich sage euch: „In allem ist Mein Segen. Ja, in allem ist Mein Segen verborgen!“ Öffnet euer Bewusstsein und setzt einen neuen Fokus. Orientiert euch danach, Meinen Segen in allem erkennen zu wollen und fragt danach, dann kann Ich euch die Antworten erleben lassen. Erleben dürft ihr die Antworten, die aus euch entstehen und Meinen Segen haben, weil ihr euch bewusst seid, in und mit Mir verbunden zu sein für alle Ewigkeit. Als Schöpfer und Geschöpf bilden wir eine Einheit für alle Zeit. Nichts kann uns trennen, es sei denn ihr beschließt, euch als getrennt von Mir zu erleben. Dann schenkt euch euer freier Wille diese Erfahrung, bis ihr wieder danach ruft, mit Mir verbunden euch zu erleben. All Meine Schöpfermacht habe Ich in euch gelegt und ihr erlebt sie, ob bewusst oder unbewusst. Alles wirkt sich aus, was ihr denkt und in Worte fasst und als Taten entstehen lasst. Verstehet, dass dies die Schule des Lebens ist, in der ihr steht, um euch Meiner Kräfte in euch und durch euch bewusst zu werden. All Meine Kraft, Macht und Stärke soll euch als Kinder Meiner Liebe bewusst werden. Ihr könnt sie erwecken in der Verbindung mit Mir und ihr könnt sie verstreichen lassen, indem ihr euch den schillernden Angeboten der Welt zuwendet. Jede Erfahrung, die ihr macht, sie dient euch zu erkennen, wohin ihr euch richtet und wonach ihr euch ausrichten wollt. Allezeit bin Ich da und lenke und leite euch nach dem freien Willen, den Ich euch geschenkt habe als Vertrauensbeweis Meiner Liebe. Amen. Euer UR, Professor der Lebensschule sagt euch diese Worte. Amen. Amen. Amen. 18.9.2020

 

 

Erstehendes Gottesleben

Jedes Erkennen, ihr Meine innig geliebten Kinder, es muss aus euch erstehen, wie eine Geburt. Alles ist um euch und in euch vorhanden, es anzunehmen von euch. Da habt ihr die Freiheit eures Willens erhalten. Und in dieser Freiheit müsst ihr selbst entscheiden, was eure Herzen erreichen kann und was an ungenutzter Kraft euch umgibt, um von euch entdeckt zu werden. Ich bin ein einfacher Gott und ein liebender VATER aller Menschenkinder. Nichts von alledem enthalte Ich euch vor, was in Mir ist. Was Ich bin, das seid auch ihr, wenn ihr bereit seid, es auch anzunehmen. Meine Liebe, sie kennt kein Gegeneinander, sie wendet sich stets zum Wohle für alle. Wird sie angenommen und kann sich entfalten in euch, dann wirkt sie zurück zu Mir, indem eure angenommene Liebe zurückfließt zu Mir. So entsteht ein Wehen von Mir zu euch und von euch zu Mir. In diesem Wehen des Heiligen Geistes liegt verborgen alle Liebe und alles Heil dieser Welt, die sie so dringend braucht. Alles ist um euch vorhanden, es anzunehmen in aller Freiheit. Und da seid ihr gefordert, alles Erkennen zu gelebtem Gottesleben in euch lebendig werden zu lassen. Dann spürt ihr Meine Freude, die Ich bin, die Ich an euch habe und die Ich mit euch habe, an euch selbst. So weht der Geist der Liebe, der alles zum Heil führt. Amen. Euer UR, als VATER in euch angenommen und als VATER-MUTTER Gott in euch wirksam. Amen. Amen. Amen. 19.8.2020

 

 

 

Weg in die Reinheit

Jeder hat seinen Weg, bis er die Reinheit seines Herzens wiedererlangt. Verstehet was jeder Einzelne auf den Altar gelegt hat und sich wieder holen darf, das Göttliche und Reine. Wenn ihr verstanden habt, geht alles sehr schnell und es geschieht Heilung an Körper, Seele und Geist. Nur in dieser Einheit kann wahre Heilung geschehen, die auf allen Ebenen dann die Wahrheit zeigt. Es ist der Weg des Erkennens in sich, der Mut in sich hinzuhören und die Entscheidungen, die ihr trefft, sodass sich zeigen kann, was heilen will. Die Zeit der Barmherzigkeit ist euch gegeben, um sie zu leben mit euch selber. Denn aus Liebe zum Gefallenen habt ihr Negatives auf euch geladen, das ihr wieder erkennen dürft. Nur wenn eure Herzen wieder in der Reinheit erstrahlen, ist das Licht auf Erden so stark, dass alle anderen Menschen in die Selbsterkenntnis geführt werden können. Betet wieder um das reine Herz und die göttliche Liebe, damit alles erkannt wird, was da in euch noch der Welt dient. Woraus besteht euer Gedankengut und wovon lasst ihr euch leiten? Wenn Ich an 1. Stelle stehe in eurem Leben, bleibt die göttliche Kraft bei euch und ihr wisst euch zu schützen und ihr schätzt und würdigt das, was von Mir kommt. Doch es werden eure guten Kräfte verschleudert, weil ihr euch einem Gedankengut zuwendet, das euch ganz einnimmt. Die Gegenseite holt euch über eure Schwachstellen, die jeder jetzt erkennen muss, damit ihr wieder in eure Kraft kommt und Ich euch das Erbe übergeben kann. Nichts Negatives darf euch mehr berühren und so hat da jeder seine Prüfungen zu bestehen, bis das Ergebnis; „Göttliche Reinheit“ in euch ist. Amen. Diese Worte sagt euch euer VATER, der euch führt und leitet in das reine, klare, aber auch machtvolle Wesen in euch, wenn ihr es wollt. Amen. Amen. Amen. 22.9.2020

 




Verliert euer Geltenwollen und erfreut euch an euren Gaben

Meine innig geliebten Kinder, ich sehe euch und kenne eine jede eurer Regungen, die in euch vor sich geht. Ich schaue mit Liebe auf euch und mit großem Vertrauen, dass ihr in den Prüfungen des Lebens euch Meiner erinnert und Mir die Führung überlasst. Wisset, ihr seid mit großer Liebesbereitschaft auf die Erde gegangen, um Meine Gaben in die Welt zu tragen und Mein Wesen in euch zu entfalten. Und da sind große Kräfte des Widerstandes, die euch einnehmen wollen, Mein Wesen in euch an der Entfaltung zu hindern. Sie ködern euch mit dem Geltenwollen vor den Menschen und nutzen jeden Zugang, den sie finden können. Und da reicht jede kleinste Ritze aus, die sie nutzen und euch infiltrieren mit ihren Ansichten, die dem Erhalt der Eigenmacht dienen. So verliert all euer Geltenwollen vor den Menschen und erfreut euch an den Gaben, die ein jedes von euch in sich trägt, sie zu entfalten und euch daran zu erfreuen. Es ist eure Freude, die ihr dadurch ausstrahlt und die aus Mir wirksam alles Eigenwillige hinwegnimmt und all eure Lücken verschließt, sodass Mein Wesen in euch sich entfalten kann und alle Weltenmacht ihr Anrecht an euch verliert. Wisset, wie sehr Ich euch brauche und auf euch baue, weil ihr Meine Hände und Beine, Mein Herz auf Erden seid, das in der Einfachheit und Demut Meinen Willen auf die Erde und in das Leben der Menschen trägt. Zuerst in euer eigenes Leben und dadurch in das Leben der Menschen, die euch wahrnehmen und verspüren wie leicht euer Leben aus Mir gelebt wird. Dann kommen sie zu euch, nicht weil ihr ihnen was sagen wollt, sondern weil sie spüren, dass da etwas ist, das sie anzieht. So freuet euch daran, dass ein jedes von euch Menschenkindern Mein Wesen in sich angelegt hat und mit kindlicher Liebe ins Leben bringen kann. Amen. Euer VATER, der euch euren inneren Wert nahelegt, damit er nach außen strahlen kann von ganz alleine. Amen. Amen. Amen. 22.9.2020

 




Maria – Ich darf euch gebären

Ich, eure Mutter Maria, bin die demütige Magd, die in aller Reinheit dem VATER gedient hat auf Erden, Seinen Erdenleib zu gebären. In kindlicher Hingabe habe ich Ja gesagt, dem, was Gabriel mir vorhersagte, auch wenn ich es nicht verstehen konnte. Erleben durfte ich es, was mein Ja mir schenkte. Da war keine Überlegung und keine Berechnung, die mich leiteten, nur das kindlich liebende Ja zu Gott und Jehova. Ich war stets versorgt und durfte die Wunder der Führungen erleben, in denen ich beschützt war und die gebenedeite Frucht meines Leibes sich entwickeln konnte. Glückselig war ich, Gott dienen zu dürfen und den Schutz Josefs zu erleben, der mich in seinem Gottvertrauen auf Erden weiterführte. Auch wenn äußere Not mich einzunehmen suchte, war ich beschützt und behütet und auf wundersame Weise durfte sich erfüllen, was die gebenedeite Frucht meines Leibes mir schenkte. So will ich auch euch gebären, weil es der Wille des VATERS ist, euch gebären zu dürfen, weil ihr euch mir anvertraut in eurem freien Willen und der vollen Kraft eures Herzens. Ich darf euch alle Gnaden vermitteln, weil der VATER mir auf Erden diese Aufgabe übertragen hat und ich erleben durfte in Seiner Geburt, was Vertrauen und Glauben an Glückseligkeit schenkt, wenn sie angenommen werden. So rufet mich, eure Mutter Mara, die ich euch alle Gnaden schenken darf, um die ihr in aller Aufrichtigkeit bittet, damit das Wesen des VATERS sich in euch entfalten kann. Amen. Eure Mutter Maria, die Gnadenvermittlerin und Christusgebärerin. Amen. Amen. Amen. 22.9.2020

 




Wirken zur Wiederherstellung aller Dinge, wie es war im Anfang

Wir, Muriel und Pargoa, führen euch, ihr Kleine Schar des VATERS, wenn ihr uns euch anvertraut und euch führen lasst im Licht der Erkenntnis. Wir haben mit euch, genauso wie ihr, viel Welt in uns aufgeladen, damit Erlösung und Befreiung geschehen kann. Wie der VATER, so haben wir unsere Leben dem Erhalt der Kindschöpfung gewidmet und euch erinnert an eure Aufgaben, die ihr übernommen habt. Wir haben mit euch gemeinsam Erlösungsaufgaben übernommen, damit Erlösung geschehen konnte und kann. Im Geiste sind wir verbunden und unsere Zusammenarbeit hat kein Ende gefunden, nur weil die Schleier der Maja uns trennen. Was wir miteinander uns aus Liebe zum Erhalt der Kindschöpfung aufgeladen haben, das darf seine Erlösung und Befreiung finden, damit das UR-Opfer von Golgatha seine volle Entfaltung erlangen kann. Bis auch das letzte der Kinder, die auf der Schattenseite des Lebens aus göttlicher Sicht sich befinden, das Licht der Sonne des VATERS erblickt hat, haben wir uns verschrieben, in uns zu wandeln und zu erinnern, damit die volle Ehre dem VATER angedeihen kann und wir uns alle erkennen als Kinder Seiner Ewigen Liebe. Rufet uns, damit ihr eurem Auftrage treu bleiben könnt und eure übernommenen Lasten der Erlösung und Befreiung zuführen. Alle Hilfen schenken wir euch, damit ihr erleben könnt, was Gott denen schenkt, die ihn lieben. Ihr habt unser Erbe angetreten und wirkt mit uns zusammen in der Einheit im Geiste, im Heiligen Geiste aus Maria und Gabriel. Mutter und Sohn und die segensreiche Zusammenarbeit in euch, bewirken durch euch und euren Glauben und euer Vertrauen auf Erden die Wunder, die nur ihr wahrnehmen könnt, weil sie in den Herzen geschehen. Zuerst in eurem Herzen dürfen sie geschehen und dann wirken sie sich aus, weil ihr sie in Liebe und Demut habt annehmen können. Mutter und Sohn, Mutter und Kinder, ja Söhne und Töchter, stellen die Heilige Familie wieder her, weil durch ihr Zusammenwirken dem VATER neu Ehre und Anerkennung wird, die alles herbeiführt, wie es war im Anfang. Alles geschieht in euch und wenn in euch die Einheit entstanden ist, dann zieht es die UR-Mutter zurück, weil ihr ihr den Heimweg gebahnt habt und die Vereinigung der Leibes- und Brautgemeinde geschehen ist. So bitten wir für euch, die wir beim VATER alles erreichen können, wenn ihr uns eure Bitten übergebt, die der Erlösung und Befreiung alles Alten dienen. Amen. Eure Muriel und Pargoa, in der Einheit mit Gabriel und Maria wirksam zur Ehre unseres geliebten VATERS und der Wiederherstellung aller Dinge, wie es war im Anfang. Amen. Amen. Amen. 22.9.2020

 

 

Ich warte in euren Herzen

Meine innig geliebten Kinder, euer Herz ist der Brunnen in dem das lebendige Wasser allen Lebens fließen kann und will, und ihr Meinen Willen erkennen könnt. Wertschätzt eure Brunnen, eure Herzen in Mir, dass ihr den Reichtum Meines lebendigen Wassers in euch fließen lassen könnt. Welch eine Gnade habt ihr, ihr Menschenkinder, Mich in euch wahrnehmen zu können. So war es im Paradies, das Ich euch geschenkt habe mit der Erde, in das hinein Ich euch gestellt habe, damit ihr erkennen könnt, wie einfach das Leben gestaltet werden kann in Meiner Schöpfung. So seid ihr ausgestattet, seid euch dessen bewusst, ihr Kinder Meiner Liebe. Ein jedes Kind hat diesen direkten Draht zu Mir in sich, wenn es bereit ist, diese Verbindung anzunehmen in aller Demut und zu hegen und zu pflegen, indem ihr euch die Zeit der Stille nehmt, dort hineinzulauschen und euch von Mir erfreuen und erquicken zu lassen. Dort findet ihr die stille Verbindung und Geborgenheit in Mir, die euch dankbar auf euch und euer Leben, so wie Ich es euch geschenkt habe, blicken lässt. Dort warte Ich geduldig, bis ihr euch öffnet, Mich zu besuchen darin. Mein Wort ist nicht nur für euren Kopf gedacht, es will euer Wesen euch vermitteln und euch erinnern, dieses Wesen in euch zu suchen, nach ihm zu graben, damit ihr den Schatz im Acker eures Herzens bergen könnt. Nur wenn ihr sucht, dann werdet ihr finden und wenn ihr bereit seid und darum bittet, dann kann Ich eure Bereitschaft fördern und euch Mut machen, alle Welt, die sich dazwischen drängen will, hinter euch zu lassen. Diese stille Zeit schenke Ich einem jeden von euch, doch die Bereitschaft eures Willens, ihn Mir zu übergeben, die brauche Ich von euch, damit der freie Wille, den ihr habt und den Ich euch geschenkt habe, gewahrt bleibt. So erinnere Ich euch immer wieder daran, euch zu trauen und Mut zu haben, Mich in euch zu suchen, über alle alten Prägungen hinweg, die die Welt euch in Meinem Namen aufgedrückt hat. All diese alten Prägungen verlieren ihren Wert, wenn ihr nur bereit seid und bittet, die Hilfen zu erhalten, die allesamt bereitstehen, wenn ihr sie ruft. So warte Ich, der treue Hirte in euch und der liebende Vater und lebendige Gott in euch, von euch entdeckt zu werden, damit ihr die Pforte des Paradieses wieder findet und zurückkehrt zu Mir in das Reich eures Herzen, in dem Ich throne und wohne, wenn ihr es Mir erlaubt. Amen. Euer VATER, der euch erschaffen hat, Mein Ebenbild in euch zu entdecken. Amen. Amen. Amen. 23.9.2020

 

 

Zuriel/Helia - Segnung in der Stille

„Schwinge die Sichel Zuriel und schneide ab, alles, was da mitwachsen durfte an Ungutem und Wissen-Wollen, das nicht der göttlichen Weisheit entspringt. Nimm hinweg alle Klugheit der Welt, die die Welt und die Menschen in Atem hält, damit die Weltenmacht erhalten bleiben kann. Nimm hinweg, alles, was dem Eigenwillen des eigenen Machen-Wollens entsprungen ist in mir.“ Dies sei euer Gebet und euer Sinnen, ihr innig geliebten Kinder, damit der VATER in all Seiner Macht und Herrlichkeit euer Leben in Weisheit führen kann, die Frieden ausstrahlt und euer kindliches vertrauensvolles Gemüt hervorbringt. Ich Fürst Zuriel und Helia, darf euch führen, damit die Stille eurer Herzen für euch erlebbare Realität werden kann und ihr den Segen der Stille in euch erfahren und erleben könnt. Wenn alles in euch stille geworden ist, dann heilt die stille Nacht in euch und euer wahres Wesen kann erstrahlen. Dann hat UR Seine priesterliche Segnung euch überbringen können und ihr habt sie annehmen können, weil ihr stille geworden seid und der Segen durchdringen konnte in euer Herz. So wisset die Zeichen der Zeit richtig zu deuten, damit ihr mit eurer inneren Stille das Gegengewicht sein könnt zum lauten Getöse der Welt. Die Aufgeregtheit auf Erden sie steigert sich, da die Mächtigen erahnen, dass ihre aufgebauten Machtstrukturen nicht haltbar sind und die Natur sich wehrt gegen anmaßende Mächte, die sie in ihre Gewalt zu bringen versuchen seit dem Fall. Richtet eure Aufmerksamkeit auf das Paradies, als das euch diese Erde übergeben wurde und das euch wiedergebracht wurde und geheiligt durch das Blut, das der VATER in Seiner unendlichen Liebe auf Golgatha für eine eigenmächtige Menschheit vergossen hat. Jede Blutsträne aus der göttlichen Weisheit ist zur Perle eures Lebens geworden, so ihr bereit seid, diese große Gnade anzunehmen und zu heiligen, was UR uns als Seinen Kindern geschenkt hat damit. Seine Weisheit ist in allen Pflanzen euch zur Segnung und Heilung gegeben, damit eure Ängste in Wertschätzung, Dankbarkeit und Liebe euch euer Seelenheil wiederbringen kann. So schätzet die Gaben der Natur in jeder Pflanze, die euch zum vollen Heil gegeben ist, damit eure Seele darin ihr Heil auch auf Erden wiederfinden kann. Amen. Euer Zuriel/Helia, Weisheitsfürst in seinen wahren Energien euch auf Erden dienend, damit alle magische Kraft aus dem Eigenwillen und Selber-Machen-Wollen ein Ende finden kann. Amen. Amen. Amen. 24.9.2020

 

 

 

Schreie der Erde wollen euch aufwecken

Meine innig geliebten Menschenkinder, die Erde sie schreit euren Seelenschmerz hinaus, um eure Herzen zu erreichen und euch zu öffnen für eure paradiesische Natur, die in euch erweckt werden will dadurch. Höret und spüret in euch, was Mutter Erde ausdrückt in ihren Wunden, die euch aufwecken wollen, zurückzukehren und die Erde euch untertan zu machen im göttlichen Willen. Mein Wille wertschätzt und hat euch in Überfülle alles zur Verfügung gestellt, damit ihr Meine Zuwendung in Liebe und Freiheit erfahren könnt. Erinnert euch doch, wie es in euch angelegt ist, Mein Heil und Meine Freude euch ausgestattet hat, einander zu dienen für ein Friedensreich in der Fülle. Ich habe Mein Leben gegeben auf Erden, damit ihr Meine Liebe erkennt, die Ich zu euch habe. Und Ich habe Mein Leben in die Waagschale geworfen, damit Recht und Ordnung auf göttliche Weise euch ersichtlich werden kann. Ich habe euch Meinen Willen überlassen, damit ihr aus eurer Freiheit heraus, ihn in euch erkennt und danach handeln könnt. Mein Wille, der nur das Beste für euch bereithält. Ich habe euch mit Weisheit ausgestattet, damit ihr an den Früchten eures Handelns erkennen könnt, was euch dient und was euch schadet. Ich habe euch das Licht der Erkenntnis übergeben durch Meinen Lichtfürsten, damit ihr ernst machen könnt das Paradies auf Erden in eurem Leben zu schützen und wiedererstehen zu lassen. Ich habe euch Gottvertrauen in der Geduld in eure Herzen gelegt, die euch allezeit auf dem rechten Weg allen Gedeihens führen, damit euch niemand etwas anhaben kann und eure Geborgenheit in Mir rauben kann. Ich habe euch Meine Liebe geschenkt, die euch für alle Ewigkeit in aller Freiheit zur Verfügung steht, sie in euch zu erfahren und anzunehmen, damit Meine Liebe durch euch Früchte bringen kann in eurer Liebe zu euch selbst und zueinander. In Freiheit nur könnt ihr sie annehmen und Mich an die erste Stelle setzen, damit Meine Liebe euch erfassen kann und ihr allem Geschaffenen mit Meiner Liebe begegnen könnt. Dann habt ihr erfasst, was es heißt: „Gott über alles zu lieben und den Nächsten wie sich selbst.“ Ich habe euch ausgestattet mit Reinheit, in die euch Fürst Gabriel und Maria führen kann, indem ihr euch die Gnaden der Barmherzigkeit schenken lasst und alles wieder werden kann, wie es war im Anfang. So grabet in euch aus, in aller Demut eure wahre Größe zu erkennen, in der ihr das neue Friedensreich auf Erden aufbauen könnt, wie es eure Bestimmung ist. Amen. Euer UR, Schöpfer und Erhalter allen Lebens im Himmel und auf Erden. Amen. Amen. Amen. 24.9.2020