VATERWORTE  Mai 2021

  

 

Die wahre Herzensliebe erwecken

Was bedeutet es für euch, Meine innig geliebten Kinder, die Liebe zu leben?
Spüret genau nach und nehmet die Menschen und Seelen in euer Leben, die euer Gebet brauchen. Die wahre göttliche Liebe ist allezeit bereit das zu tun, was der Nächste braucht, um in sich sein Licht zu entzünden.
Jeder von euch ist am rechten Platz und hat die Menschen um sich, die er selber auch braucht, um in die Erkenntnis zu finden. Alles ist abgesprochen worden in der geistigen Welt, und auf der Erde fällt es schwer, die erlösenden Wege zu gehen.
Nur die wahre Herzensliebe führt euch und lässt euch noch entdecken, wo die Herzenstüren verschlossen sind. Manchmal macht ihr auch eure Augen zu, um nicht zu sehen, was ansteht.
Könnt ihr euch selber lieben und wisst ihr, dass Ich, euer VATER und Schöpfer euch allezeit zur Seite stehe in allen Belangen?
Ich möchte in euch gesehen werden und nur so kann Mein Liebeswerk wachsen und die Menschen erkennen lassen, welch liebender VATER Ich bin. Ich habe nur eure Arme und Beine und wünsche Mir offene Herzen, die im Gebet für Alle da sind.
Deshalb verstehet Meine Liebe zu leben, eine Liebe, die die Herzen erwärmt und mitnimmt in eine neue und heile Welt, die sie in euch finden. Der Sieg der wahren Herzensliebe möge sich in euch zeigen und in euch alle Motive dieser einzigartigen Liebe unterordnen, die alles zu heilen vermag.
Lasset die Liebe in euch sprechen, die viele Worte zu sagen hat und gute Gefühle hinterlässt. Die wahre Liebe rettet diese Welt, und so fangt bei euch selber an und geht mit euch selber liebevoll um. Dann fließt alles weiter in neuen Kanälen und die Liebe verbreitet sich. Amen.
Diese Worte sagt euch euer VATER, der in euch die wahre göttliche Herzensliebe erwecken will. Amen. Amen. Amen. 2.5.2021

 

  


Ich bin die Freude in euch

 Meine innig geliebten Kinder freuet euch, ja freuet euch und freuet euch, es ist Meine Freude, die euch erreichen kann, wenn ihr all euer Eigenes losgelassen habt. Ihr betet zu Mir alles Eigene loszulassen und dann stehe ich da und will euch beschenken und ihr seht, ob ihr schon annehmen könnt, was Ich für euch bereitet habe.

Denen, die Mich lieben gereicht alles zum Besten! Vergesst das nie, sondern erinnert euch und wisset, dass es euer Glaube daran ist, der euch beschenkt und alles in die Erfüllung gehen lässt. Mit vollen Händen stehe Ich vor Meinen Kindern, die Mir treu ihre Wege gegangen sind auf Erden, und beschenke euch alle.

Da erkennt ihr, wie weit euer Herzensland gediehen ist, wie weit ihr es habt zulassen können, euer Herzensland mit den neuen Gaben bewässern zu lassen, die in euch angelegt sind. Von innen her kommt alles und steht euch alles zur Verfügung, was ihr euch vorgenommen habt als Meine Kinder auf die Erde zu bringen, damit zu wuchern, dass die Menschen ihre Freude aus Mir freigelegt bekommen, durch die Auswirkung eurer Gaben aus Mir.

Und da hat ein jedes Meiner Kinder seine spezielle Gabe, die es in die Freude aus Mir führt im Leben dieser Gabe. Ich beschenke euch, ja, Ich beschenke euch, und damit fallen alle alten Überzeugungen in euch, die ihr aus Liebe euch aufgeladen habt, um sie loszulassen in Meinem Licht, dem Licht des wahren Lebens aus Mir.

Alles geschieht, wenn ihr es wollt. Das ist alles, was ihr tun müsst; es aus voller innerer Überzeugung wollen und Mich in euch wirken lassen. Nicht anstrengen müsst ihr euch dabei, sondern vertrauen und glauben, dass Ich die Freude bin, die ihr bereit seid anzunehmen, sie in euch zuzulassen, die alles wandelt und in neues Erleben mit Mir führt.

So freuet euch, ja öffnet euch für die Freude, die Ich in euch bin. Amen. Euer VATER, der Seine Freude an euch in euch ausdrücken will. Amen. Amen. Amen. 2.5.2021

 

 

 

 

So könnt ihr Mich finden

Wie freut es Mich, euren Schöpfer und VATER, wenn Meine Kinder sich Mir zuwenden, wenn sie üben und sich bemühen, Mich in sich zu finden und mit Mir in sich in Kontakt zu treten. Ich bin allezeit in euch, und je mehr ihr euch angewöhnt, Mir den ersten Platz in eurem Leben zu geben, mit Mir den Tag zu beginnen im Gebet, im Gespräch mit Mir, umso mehr kann ich Mich zeigen in euch, euch zeigen, dass Ich lebendig in euch bin.

Alles stammt aus Mir und so ist alles in euch auch mit Mir verbunden. Wie sollte es anders sein. Euch einlassen auf Mich, das ist der nächste Schritt, euch einlassen auf das, was Ich in euch zeige, worum ihr Mich bittet.

Und da dürft ihr erleben, dass so manches weltliche Getöse in euch über euren Verstand in euch sich zeigt. Wo Ich bin, da wird es Frieden. Wo Ich bin, da entsteht die Freude aus Mir. Wo Ich bin, da kehrt Ruhe in euch ein und Mein Wesen kann sich in euch ausbreiten. Nicht weil ihr es wollt und herbeizwingt, nein, weil Ich in euch bin. Je mehr ihr loslasst von euren eigenen Vorstellungen von Mir, umso mehr kann Ich Mich zeigen in euch.

Es ist alles ganz einfach, weil Ich ein einfacher Gott aller Menschen bin und ein liebender VATER aller Kinder.

So lasst die Fragen, die in euch auftauchen los. Ich kenne sie alle. Und wenn ihr sie loslasst, dann könnt ihr von Mir die Impulse erhalten, die euch eure Fragen beantworten, nicht im Augenblick wo ihr sie stellt, erst wenn es Ruhe und Frieden in euch geworden ist und Stille herrscht in euch.

Da kehrt Mein Wesen in euch ein und kann sich zeigen, da wird es erweckt und ihr könnt euch erleben, erweckt zu neuem Sein in Mir. Meine Antworten bekommt ihr in euren Befindlichkeiten übermittelt.

Spannungen und Unruhe verhindern, Meine Antworten in euch zu finden. Ruhe und Frieden öffnen euch die Türen und öffnen Mir die Türen, Mich zu zeigen. Nichts mehr wollen und doch alles erhalten von Mir, das dürft ihr erleben, so ihr Mich von ganzem Herzen bittet, um die Verbindung zu Mir und die Geborgenheit in Mir. Amen.

Euer VATER, der euch alle Wege gebahnt hat, damit ihr sie gehen könnt. Amen. Amen. Amen. 3.5.2021

 

 

Göttlich Sein

Ich bin euer Lenker und Leiter in allen Dingen, und bin mit euch, wenn ihr Mich ruft. Jedes Meiner Kinder ist ganz individuell und hat sein ganz persönliches Lebensbuch geschrieben für dieses Leben. Jeder möchte das Optimalste erreichen in sich und sich auf Meinem Weg entfalten können.

Dies gilt für Meine Kinder, die verstanden haben, um was es geht. Jeder wünscht sich ein reines Herz und möchte alle dunklen Punkte in sich erkennen, die ihn blockieren. Es ist der Wunsch vorhanden, alles Göttliche in sich zu entfalten und fließen lassen zu können. Denn lange Zeiten hat jeder darauf hingearbeitet, um wieder freizuwerden von allem Weltlichen, das ihn eingenommen hat.

Dieses kleine Pflänzchen in euch muss gehegt und gepflegt werden, das da neu entdeckt worden ist und es braucht einen guten Nährboden. Dieser Nährboden ist euer Glaube und Vertrauen an Mich, den lebendigen Gott. Stärkt diesen Glauben in euch noch mehr und es werden euch die Dinge zufallen, die in eurem virtuellen Lebensbuch stehen. Eure Lebensgeschichte verändert sich, weil ihr in euch ganz geborgen seid in Mir und auf alle Impulse hört in eurem Herzen. Euer Reden und Tun wird neu, weil Ich es bin, der alles mit euch macht. Amen.

Diese Worte sagt euch euer VATER, der euch erkennen lässt, was Göttlich ist durch Göttlich Sein. Amen. Amen. Amen. 4.5.2021

 

 

 

Unterstützt euren Körper

Lobet und danket für euren Körper, der euch geschenkt ist, um hier auf der Erde eure Aufgabe zu finden. In allen Bereichen ist es euer Bestreben Frieden zu bringen und Frieden zu leben.
Überall wo euer Körper noch im Ungleichgewicht ist und Schwächen zeigt, sollt ihr euch erforschen. Denn alles hat seinen Sinn. Alles, was euch euer Körper aufzeigt, ist in Verbindung mit dem geistig-seelischen Bereich. Körper, Seele und Geist möchten eine Einheit sein. Das funktioniert nur, wenn alles in den Frieden gefunden hat.
Danket für euren Körper, der euch die Lücken bewusst macht, wo noch Unfrieden einfließen kann und die Organe befällt. Es ist ein Geschenk, sonst könntet ihr euch nie im Ganzen erfahren.
Viele Menschen, die dieses Einheitsbestreben haben, spüren alles in ihrem Körper. Deshalb könnt ihr euch nicht mit anderen vergleichen, die auf ganz anderen Ebenen sich befinden. Nehmet alles dankbar an und geht aus der Verteidigung. Lasset zu, was da schon lange Zeiten im Geistigen schwelt und in Frieden finden will.
Jedes Organ hat seinen Platz, doch wenn es sich verdrängen lässt, egal warum, schreit euer Körper nach Hilfe. Die eigene Kraft lässt nach und Fremdes will den Raum einnehmen. Lobet und danket eurem Körper, der genau weiß, was er erreichen will und die geistige Unterstützung braucht, um in allem den Seelenfrieden zu finden und euch selber als ein Herz und eine Seele zu empfinden. Amen.
Diese Worte sagt euch euer VATER, der Körper, Seele und Geist vereinen will in euch. Amen. Amen. Amen. 5.5.2021

 

  

 


Die Petrusprüfung in euch - und euer Körper

Geliebte Kinder, Ich euer VATER habe alles für euch bereit, was euch in die Freude und in die Freiheit führt, die Freiheit, hier auf Erden in aller Freude zu leben, und zu hinterlassen, was ihr für Mich auf die Erde gebracht habt.
Ich bin ein liebender Gott und allezeit bin Ich bei euch, alle Zeiten der Welt. Solange es die Zeit hier im Zeitraum gibt, solange bin Ich bei euch, bis ans Ende der Welt. Doch nicht das Ende der Erde ist damit gemeint, sondern das Ende einer Welt, die aus sich glaubt, existieren zu können in den Gedanken der Menschen und ihrer Überzeugung, ohne Mich sein zu können. Eine Welt, die Mich vertreten will und doch nur das Eigene im Sinn hat.
Deshalb sind Meine Kinder hier auf Erden, um den Menschen Meine Welt zu bringen, die Welt der Liebe und Befreiung, die Welt der Erlösung und des Glaubens und Vertrauens in Mich, den lebendigen Gott.
Ein lebendiger Gott bin Ich in den Menschenkindern, die Mich in sich lebendig sein lassen und die Mich an die erste Stelle ihres Lebens stellen und alles mit Mir absprechen.
So suchet in euch, ob ihr wirklich alles mit Mir absprecht, was ihr macht, oder ob euch die Interessen der Welt wichtiger sind. An euren Körpern verspürt ihr, wohin ihr euch wendet und wo euch Meine Führung hinlenken und leiten will. Alles findet in euch statt, in der Verbindung eures Bewusstseins für euren Körper, der Signalgeber für alles ist. Darum höret auf ihn, Ich habe ihn euch geschenkt, aus Liebe und mit all Meinen Kräften ausgestattet.
Wenn ihr Mich wirken lasst, dann zeige Ich euch Meine Wunder, die ihr nur in euch erleben dürft und könnt, so ihr Mich machen lasst. Der Glaube und das Vertrauen, das ist alles, was es dazu braucht.
Doch hierfür müsst ihr ein Fels sein, der alle Petrusprüfungen bestanden hat und zum wahren Fels, zum wahren Petrus geworden ist. Ihr könnt Mich verleugnen in euch, dann macht ihr es wie Petrus es mit Mir gemacht hat zu Meiner Erdenzeit. Oder ihr steht zu Mir, dann habt ihr die Petrusprüfung bestanden und euer volles Vertrauen in Meine Macht belohnt euch.
Deshalb nehmt die Sprache eures Körpers an und hört auf ihn, vertraut Mir und alles wendet sich zum Guten. Amen.
Diese Worte sagt euch euer VATER, der wahre Fels in euch, von dem ihr ein Teil sein könnt, wenn ihr es wollt und euch dafür entscheidet. Amen. Amen. Amen. 5.5.2021

 

 

 

Wachsen an den Erfahrungen

Jeder Mensch hat seinen ganz individuellen Weg, den er mit seiner Aufgabe geht. Diese Aufgabe muss jeder in sich finden und wachsen an seinen Erfahrungen, die er macht. Ohne Erfahrungen gibt es kein bleibendes Ergebnis, das euch aufzeigt wo ihr steht. Und da gibt es keine Wertung von besser oder schlechter, denn alles geschieht nach dem Stand des Herzens.
Das Gebet steht immer an 1. Stelle und möchte euch führen, denn ihr sollt erkennen, wenn ihr euch von Mir abwendet.
Ich wünsche Mir Kinder, die ihr Herz geöffnet haben für ihr inneres göttliches Wachstum, das bei jedem anders ist und andere Erlebnisse braucht. Wer ganz mit Mir verbunden ist, darf die Sanftmut für sich selber finden und sich selber lieben.
Ihr habt noch nicht verstanden was es heiß, sich selber zu lieben und dieses Potenzial an Selbstliebe auszuschöpfen für euch selber. Es sind immer noch Forderungen in euch, an andere und äußere Zustände, die euch dann abbringen von dem göttlichen Sein und in weltlichen Belangen beanspruchen.
Wo euch noch Minderwertigkeit begleitet, lasst ihr euch ausnutzen und habt nicht den Mut für euch einzustehen. Amen.
Diese Worte sagt euch euer VATER, der jeden in seine innere Größe hineinführen will. Amen. Amen. Amen. 7.5.2021

 

  

 

Die Schule des Lebens schafft Ordnung

Meine Kinder stehen in der Schule des Lebens. Da wird mit feurigen Griffeln auf Herzenstafeln gelehrt, denn das Leben lehrt euch alles, was ihr an Gaben in euch zu entdecken habt, damit es Frieden werden kann in euch.
Frieden, wahrer Herzensfrieden ist das höchste Gut, das ihr euch erringen könnt, hier auf Erden. Zurück erringen, das ist es, was ihr könnt, Meine geliebten Kinder, denn das ist eure Gabe. Für euch und für eine ganze Menschheit ringt ihr euch durch den Dschungel des Lebens, der hier auf Erden herrscht und wieder zum gepflegten Paradies werden will, zum Herzensparadies.
Dafür hat ein jedes Meiner Kinder seinen Anteil beizutragen und kein Anteil ist mehr oder weniger wert. Ein jeder Anteil ist wichtig und gewichtig, denn das vollendete Bild braucht jeden einzelnen Farbstein. Und den dürft ihr einfügen, zuerst in euch, in eurem inneren Bild, das ihr wie ein Puzzle zusammensetzen dürft.
Die Erinnerung, wie es war im Anfang, die ist in euch vorhanden und sie weist euch an, die Teile anzuordnen in euch, in Meiner Ordnung, der Ordnung der Liebe, wo alles fließen kann, wie es war im Anfang.
Meine Kindschöpfung ist eine Wunderbare, die auszudrücken imstande ist, was Ich Bin und was Ich euch übergeben habe, damit zu wirken zu eurer Freude und in aller Freiheit.
Alles Durcheinander, das im Fall entstanden ist, das habt ihr auf euch genommen, ein jedes Meiner Kinder nach seinen Pfunden. Es wieder zu ordnen, dafür habt ihr die Schule des Lebens, in der ihr in euren Herzen graben dürft, wo die UR-Ordnung aus Mir sich zeigen will.
Alles ist in euch angelegt und alles kommt zum Durchbruch, weil wir es so vereinbart haben. Je mehr ihr euch einlasst auf die Führung, die wir gemeinsam in euren Lebensplan geschrieben haben, umso einfacher gelingt euch, was ihr zu vollbringen und zu vollenden habt in euch.
Alle Kraft und Freude steht euch zur Verfügung, und so danket, dass alles, was in euch auftaucht, in die Ordnung zurückfindet, denn Meine Kraft, sie zieht alles an den dafür vorgesehenen Platz in euch, wenn die Unordnung auftauchen darf und ihr sie bereit seid anzuschauen und ordnen zu lassen aus Meiner Kraft. Amen.
Diese Worte sagt euch euer VATER, der Ordnung schafft mit euch und in euch und zu eurer und Meiner Freude. Amen. Amen. Amen. 7.5.2021

 

  

 

Ewiges Leben

Ruhe in Frieden, so entlasst ihr vielfach eure Verstorbenen in die Ewigkeit, doch Ich sage euch: „Findet Frieden im Leben und Ruhe im Leben, dann könnt ihr leben in Ewigkeit.“
Meine Schöpfung ist eine Ewige und alles Leben aus Mir ist nicht auszulöschen, es lebt in alle Ewigkeit. So erkennt, ihr Seelen, dass ihr immer lebende Seelen seid und bleibt.
Keines von euch Menschenkinder geht verloren und ist verlorengegangen. Alle seid ihr allezeit lebend. Lebendig aus Mir könnt ihr sein, wenn ihr es anzunehmen bereit seid, dass Ich in euch ein lebendiger Gott bin, lebendig in und durch euch. Dann könnt auch ihr erkennen, dass ihr ewig lebende Wesen aus Mir seid. Ich in euch und ihr in Mir.
Jedes Leben, das ihr in der Materie lebt, ist ein einzigartiges, angepasst an eure Seelenentwicklung. Und jetzt befindet ihr euch in einer Zeit, in der ihr euch rückerinnern könnt an euer einzigartiges Seelenwesen aus Mir.
Alle alten Gesetze und Dogmen, alle alten Glaubensüberzeugungen, mit denen ihr euch in Meinem Namen eurer Freiheit gegenseitig beraubt habt, die dürfen jetzt fallen und ihr eure wahre Freiheit erkennen.
In Mir da seid ihr frei und ihr seid göttlich und ewig lebend. In Mir, da seid ihr angebunden an Meine Liebe, die Ich bin. In Mir, da seid ihr frei und habt Meine Schöpferkraft zur Verfügung, die in der Liebe aus Mir wirken kann. Da könnt ihr euch erschaffen, was euch allen zum Wohle, der Freude und Freiheit dient.
In Mir, da braucht ihr den Tod nicht fürchten, denn wer in Mir ist und Ich in ihm, der lebt in Meiner Geborgenheit, hier schon auf Erden. Wer in Mir geborgen ist, der verlässt sein Körperkleid und taucht ein in die Größe seines Seelenkleides aus Mir in aller Reinheit.
Deshalb seid immer mit Mir verbunden und spürt Meine Liebe, Meine Lebendigkeit in euch und ihr werdet den Tod nicht schmecken. Amen.
Diese Worte sagt euch euer VATER, der den Lebensplan mit einem jeden Menschenkind zu seiner Erlösung und Befreiung gemacht hat, damit es Meine Herrlichkeit schmecken kann. Amen. Amen. Amen. 7.5.2021

 

 

 

Das Heil der Erde

Sehet die Schönheit dieser Erde und sehet diese Schönheit gespiegelt in euch. Richtet euren Fokus auf diese schöne Erde, die für jeden Menschen bereithält, was er braucht, um zu leben, zu lieben, zu bewundern und zu achten den Kreislauf, den sie vorgibt. Diese Erde hat das Heil in sich, weil Ich Mein Blut vergossen habe, damit alles Ungute erlöst und befreit ist. So lasset auch eure Körper erneuern und heilen aus der Kraft von Mutter Erde. Ihr seid auf die Erde gegangen, um Heilung zu finden für euch, für alles Übernommene, für alles Zerstörerische auf dieser Welt. So wie ihr euer Inneres ausreinigt und heilt, geschieht Heilung auf der Erde, in Mutter Erde. Alles ist in Verbindung zueinander und ihr könnt neue Entdeckungen machen, die in euch stattfinden und zugleich auf der Erde. Segnet diese Erde und jeder Segen kommt auf euch zurück und schenkt euch Klarheit. Erweitert euer Bewusstsein und nehmet Mich, euren lebendigen Gott in die Mitte, um das Drum-herum neu zu sehen. Diese Erde dankt euch alles, weil ihr eurem Körper danken könnt für alles, was er erlebt hat. Amen. Diese Worte sagt euch euer VATER, der diese Erde zum leuchtendsten und schönsten Planeten macht. Amen. Amen. Amen. 8.5.2021

 

  

 

Weckt Mich auf in euch

Ich schaffe alles mit euch und in euch, so ihr Mir die Gelegenheit dazu gebt und alles Alte wirklich loslassen könnt. Ich bin die Kraft in euch und die Liebe. In euch da kann Ich wirken und unermesslich reich und stark, weil ihr Mich wirken lasst. Immer mehr versteht ihr, dass die Einheit von Mir in euch und mit euch, eine so selbstverständliche ist, dass alles Neue sich in euch wie von alleine ergibt. So nehmt dankbar alles an, was Ich euch schenke und schicke, damit euer ganzes Potenzial sich entfalten kann. Da ist so vieles in euch, das ihr annehmen sollt, weil es schon so lange da ist in euch und nun in die Verwirklichung kommen soll. Ja, Mein Wille geschehe, und das ist viel mehr und viel schöner, als ihr es euch vorstellen könnt. Alles Alte und einfach Angenommene aus anderen Quellen, die zwar Meinen Namen verwenden, das fällt ab von euch und die Knechtschaft als Meine Kinder ist erlöst und befreit. Ich habe euch als freie und liebende Kinder erschaffen und so lebt ihr aus Mir. Alles andere stammt nicht von Mir, auch wenn es ein Etikett mit Meinem Namen trägt. Ich bin ein lebendiger Gott in allen Meinen Kindern. Wohl bin Ich noch im Dämmerschlaf, in der Narkose bei vielen, ja ins Koma gelegt bei vielen Menschen, doch Ich bin da. Wisset alle, dass Ich da bin. Und wisset alle, dass ihr die Macht und die Kraft eurer Herzen habt, Mich in euch aufzuwecken und lebendig werden zu lassen. Lasst aufblühen in euch, was Ich bin. Amen. Diese Worte sagt euch euer VATER, der Lebendige in euch allen, ihr Meine innig geliebten Menschenkinder. Amen. Amen. Amen. 8.5.2021

 

  

 

In der Freude findet ihr Mich

An der wahren Herzensfreude nur erkennt ihr, ob ihr Mich schon wirken lasst. Daran könnt ihr erkennen, wie lebendig Ich in euch schon bin. So öffnet euch der Freude aus Mir, die in euch da ist, die in euch zu finden ist, und ihr tragt in alles äußere Geschehen Mich hinein. Nicht umgekehrt geht es, nicht von außen komme ich zu euch. Nein. Von innen komme ich zu euch und bin schon in euch. In euch könnt ihr Mich finden und Meine Freude erleben. Amen. So sucht Mich in euch, indem ihr Mich und Meine Freude einfach zulasst in eurer Annahme. Amen. Euer naher und lebendiger Gott in euch. Amen. Amen. Amen. 8.5.2021

 

 

 

Entscheidung für das Neue

Ein jeder Tag ist ein Geschenk Meiner Liebe. Verstehet dies zu nehmen mit eurem ganzen Sein, mit eurem ganzen Gemüt zu spüren und anzunehmen. Ich bin ein lebendiger Gott in euch und das kann Ich nur sein, wenn ihr offen seid für Meine Geschenke, die Ich euch anbiete an jedem neuen Tag.
Wie leicht ist es doch, wenn alles nach euren Vorstellungen läuft, den Tag zu genießen und Mich doch dabei zu vergessen. Und wie schwer macht ihr es euch, wenn euch die Umstände nicht so gefallen mögen, wie sie sind, dabei Meine Geschenke zu erkennen.
Doch in allem bin Ich, auch in den Umständen, die euch nicht so gefallen und auf die eure Körper euch aufmerksam machen wollen - loszulassen. Und da kann eine jedes Meiner Kinder in sich hineinspüren, was es da so festhält an alten Überzeugungen und Verhaltensweisen, die euch nur Kraft rauben, Meine Kraft in euch.
Seid allezeit bereit, alles, was euch an Unangenehmem in euer Leben kommt, erst euch selbst zu hinterfragen, was ihr dabei festhaltet an Altem. Dann könnt ihr weitergehen und über eure Selbsterkenntnis eine neue innere Entscheidung treffen, das Neue zu tun und das Alte und Gewohnte loszulassen. Diese Entscheidung erfordert eure ganze Hingabe und Ernsthaftigkeit, dann wendet sich alles in euch, was euch zur Last geworden ist.
Das kann Ich euch nicht abnehmen, weil nur ihr es verändern könnt. Die Kraft dazu, das Neue zu tun und das Alte zu lassen, die kann Ich euch schenken und die schenke Ich euch, wenn ihr nur bereit seid, sie auch anzunehmen. Das sind die selbst auferlegten Lasten, die nur ihr selbst ablegen könnt und alle Hilfen dazu habt ihr zur Seite.
So freuet euch, ja freuet euch, denn was ihr schafft, an alten Gewohnheiten abzulegen, das betaut die unsichtbaren Kräfte, die euch umgeben und euch gerne im Alten halten wollen. Dann lassen auch sie los von euch und wenden sich dem Neuen zu.
Alles liegt in eurem Ermessen, es anzunehmen und zu erleben. Ich habe alles bereit für euch, ihr müsst es nur nehmen. So seid gesegnet und nehmet an das Neue, das Platz in euch hat, weil ihr das Alte bereit seid abzulegen und abgelegt zu lassen. Amen.
Euer VATER, der alles neu macht, erst in euch und dann um euch. Amen. Amen. Amen. 9.5.2021

 

 

 

 

 

Ihr gebt uns - Mutter und Sohn - die Macht

Und ich, eure Mutter Maria mit dem Sohne in der Gemeinsamkeit, unterstütze euch in besonderem Maße in dieser gnadenreichen Zeit, in der ihr euch mir zuwendet, damit ich euch die Gnaden schenken kann, weil ihr bereit seid, sie anzunehmen.
Meine Macht liegt an eurer Entscheidung, sie anzunehmen und wirken zu lassen in euch und in den Menschenherzen. Meine Macht will den Menschen bekannt werden. Und das kann sie nur durch euch, die ihr meine Stellung im Plane Gottes kennt.
Meine Macht, sie will die Menschenherzen erfassen, damit sie zubereitet sind, den VATER in sich aufzunehmen und ganz anzunehmen. Meine Macht bereitet den Boden zu, auf dem die Menschen genährt vom Heiligen Geist, den Heimweg finden ins Vaterherz. Meine Macht und die Macht des Sohnes in der Einheit, sie kann wirken, weil ihr sie uns erteilt.
Nie war die Zeit so intensiv und wertvoll, sie zu nutzen in jedem Augenblick, wie jetzt. Das Große geschieht, und es geschieht zuerst in euch, die Umwandlung einer ganzen Menschheit. Denn wo einer vorausgeht und andere nachfolgen, da weitet sich das Wegenetz, auf dem die Menschen direkt ins Vaterherz finden.
Das Vaterherz ist der Mittelpunkt aller Schöpfung und aller Menschenkinder und so leuchtet der Stern von Bethlehem voran. Der VATER hat ihn erschaffen und der Sohn ist ihm gefolgt, und ihr dürft ihn verbreiten, ja ausbreiten durch euer Bewusstsein, mit dem ihr auf Erden wirkt durch euer Dasein und der Macht, die ihr uns, Mutter und Sohn, erteilt.
So freuet euch an allen Maiengnaden, die euch zur Verfügung stehen, damit das Neue auf Erden sich in den Menschenherzen etablieren kann und alles weltlich Gefallene weicht. Amen.
Dies sagen euch Mutter und Sohn in der Einheit mit euch Vaterkindern auf Erden. Amen. Amen. Amen. 9.5.2021

 

 

 

Nehmt Mein Licht an, das Ich in euch bin

Ihr innig geliebten Menschenkinder seid gegrüßt und gerufen in euren Herzen. Da in euch, in euren Herzen, wohne Ich, die Quelle allen Lebens, der reinste Born der Freude und der Liebe. Das Land der Freiheit, in der Milch und Honig fließen zu eurer Freude und Dankbarkeit allem Leben gegenüber.
Ihr seid Meine Kinder und Meine Vertreter auf Erden. So habe Ich euch in das Paradies auf Erden gestellt, damit ihr alle Schönheiten aus Mir erleben könnt. Ich habe euch die Freiheit gegeben, sie euch zu bewahren und habe euch gezeigt, wie ihr sie euch bewahren könnt.
Nur Mir vertrauen und mit Mir verbunden sein und zu empfangen, das war alles, was ihr zu tun hattet. Und so lebtet ihr im Paradies auf Erden, das euch erfüllte in jedem Augenblick mit Meinen Glückseligkeiten. Nicht Ich habe euch aus dem Paradies vertrieben, ihr selbst wart es, die ihr euch der Verführung und Versuchung anheimgegeben habt. Und so glaubt ihr jetzt zu wissen, was Gut und was Böse ist.
Damit seid ihr so sehr beschäftigt, ja keine Fehler zu machen, oder euch ganz in die Eigensucht fallen zu lassen, dass Ich nur im Hintergrund ein Schattendasein führe. Dabei bin Ich doch die Quelle, aus der ihr stammt und die Versorgung mit allem, was Ich an Fülle zu vergeben habe. So müht ihr euch ab, es euch oder denen, die euch vorgeben was zu tun ist, recht zu machen, seid voller Mühe und Plag, voller Sucht nach Vergnügen und kurzfristigen Freuden, nach Ansehen und Macht, nach Bewunderung oder Zuwendung, dass ihr Mich ganz vergesst dabei.
All eure selbstgemachten Probleme und Sorgen, die euch so sehr gefangen halten, sie wären vergangen, wenn ihr euch doch nur Mir zuwenden wolltet. Ich bin da, auch wenn ihr Mich vergessen habt. Ich bin da, auch wenn Ich euch fremd geworden bin. Ich bin da, euch all Meine Liebe zu schenken und die Freiheit erleben zu lassen, die ihr an anderen Orten und Umständen sucht.
Ich bin der Mittelpunkt des Lebens und aus diesem Mittelpunkt heraus seid ihr versorgt, seid ihr angeschlossen an allem Reichtum des Herzens, der euch in die wahre Herzensfreude führt. Lasst Mich in eurer Mitte als der Mittelpunkt euch bestrahlen und wendet euch Mir zu, dann hat alle Suche im Außen, in der ihr Mir in euch den Rücken zuwendet, ein Ende, und ihr könnt aufatmen und aufblühen, weil ihr Mich lebendig erleben könnt.
Ich habe Pioniere auf Erden, die sich verschrieben haben, sich immer wieder Mir zuzuwenden und die in jeder Wendung, die sie in sich schaffen, euch das Wendemanöver in eurem Herzen erleichtern. Sie lassen sich finden, wenn ihr euch auf den Weg macht, die Wende in euch vollziehen zu wollen.
Ich warte und strahle und leuchte als Mittelpunkt allen Seins, dass ihr Mein Strahlen in euch, in eurem Mittelpunkt sucht und annehmt, damit ihr mit dazu beitragt, dass Mein Licht auf Erden immer strahlender und leuchtender für alle Menschen wird.
Ein jedes Menschenkind zählt, du zählst, geliebtes Menschenkind, denn dein Licht, das Ich in dir bin, es will strahlen und leuchten aus Mir, zu deiner Freude und der Freude derer, die dir begegnen. Ich in dir begegne dann zuerst dir und durch dich den Menschen, die betaut werden, ohne dass sie es bemerken. Still und leise geht alles vor sich, weil ihr bereit seid, euch Mir in euch zuzuwenden und Mein Licht in Empfang zu nehmen. Amen.
Dies sagt euch in heiliger Liebe euer VATER und Heiland in euch. Amen. Amen. Amen. 9.5.2021

 

 

 

Das große Gnadengeschehen auf Erden

Diese Erde ist der Schauplatz im Universum, auf dem Unfassbares für die Geistige Welt geschieht und geschehen ist. Hier auf dieser Erde habe Ich, der Schöpfer allen Lebens, Mich als Kind dieser Erde inkarniert und habe Mich gebeugt unter die Macht Meiner Kinder, die Mich nicht erkannten.
Ich habe ihnen Meine Liebe gebracht und ihnen gezeigt, wie sehr Ich sie alle liebe. Dass Ich Mich von Meinen eigenen Geschöpfen ans Kreuz schlagen lasse, das können sie nicht fassen und dass Ich diese Freiheit Meiner Kinder nicht angerührt habe, sie behalten habe bis zu Meinem Tod am Kreuz, das hat sie alle erstaunt.
Meine Liebe, so sahen sie, siegt über allem Eigenen, das Meine Kinder sich geschaffen haben ohne Mich. Sie staunten, dass Ich für Mein Schöpfungskind bereit war, Mein Leben zu geben, damit ihr Leben als Mein erstes Kind, ausgestattet mit der mütterlichen Kraft aus Mir UR – wieder in die Erfüllung und Schönheit gehen kann.
So konnte Ich VATER werden durch ihre Demut, Mutter zu werden für alle Kinder, die aus unserer Einheit ins Leben gerufen wurden durch die Liebe, die uns verband.
Sie durfte frei entscheiden, wie ein jedes Schöpfungskind, das aus UR hervorging.
Als sie das Weiblich-Mütterliche nicht mehr achten und wertschätzen konnte, versuchte sie als Träger des eigenen Lichtes, als männlich eifersüchtiger Gott, ihre Kinder an sich zu binden. Ohne väterliche Kraft und ohne den väterlichen Segen, sollten sie ihrem Scheinlicht folgen und alles wurde verschleiert, sodass es ein Durcheinander im Geistigen gab, dem Meine UR-Ordnung fehlte.
Da trat Meine Opferbereitschaft in Kraft und Ich ging in die Welt ihrer Kinder, der verirrten und fehlgeleiteten Schafe, und unterstellte Mich ihnen. Ja, Ich beugte Mich unter ihre selbstgemachten Gesetze, die sie in Meinem Namen anwandten, um Mich zur Strecke zu bringen. Ich entzündete in ihren Herzen ganz unbemerkt Mein Licht und Meine Liebe, die nie von ihnen zu nehmen waren. So sehr liebe Ich euch Menschenkinder, dass Ich alles für euch gab.
Ja, es durfte sein, dass die Menschen Mein UR-Opfer von Golgatha in ihrem Sinne verwenden durften, um den eigenen Machtanspruch an den Seelen der Menschen zu festigen. Doch Meine Barmherzigkeit in Meinen Kindern, die Mich erkannt haben und denen Meine Liebe in ihre Herzen gebrannt ist, sie wird siegen, weil Mein Segen auf allem ruht, was ihr in Meinem Namen auf Erden schafft und vollbringt.
Mein Name ist UR seit UR-Ewigkeit, und für euch Menschenkinder, um euch zu erschaffen, teilte Ich Mein Einssein in Mir in die Zweiheit von Schöpfer und Geschöpf, von Vater und Mutter. So konntet ihr nach Meinem Ebenbild geschaffen werden, ausgestattet mit Meiner Vollmacht und Schöpferkraft und dem freien Willen, in Freiheit der Liebe zu folgen.
O wisset, Meine innig geliebten Menschenkinder, die Zeit in der alles Gefallene wieder heimfinden wird zu Mir in Mein VATERHERZ, sie ist nahe herbeigerückt und je mehr ihr Mich in euch auferstehen lasst, umso mehr werdet ihr Meine Liebe erfahren in euch und eure Herzen werden aufjubeln im Vollbracht.
Dann werdet ihr eure wahre Aufgabe in Mir erleben und als Mann und Frau, als männliche und weibliche Seele, egal in welchen Körper in äußerlich inkarniert seid, euch wiederfinden in eurer wahren Kraft.
Was ihr als Mein Ebenbild erleben dürft, das will Ich euch erschließen, so ihr euch öffnet, öffnet dem Großen, das auf Erden geschieht in aller Stille, auch wenn die Aufregung im Außen die Menschen in ihrem Banne hält.
In den Herzen wirke Ich und das ist weit mehr als es euer Verstand in den Ängsten und Einschränkungen euch erzählen will.
Ich stehe über allem mit Meiner Liebe, die Ich zu euch habe. Die Zeit der Zeiten, die euch angekündigt ist seit Jahrtausenden, sie ist erfüllt und alles Belastende wird abfallen von euch in einem Nu, weil der große Akt der Barmherzigkeit Mein Schöpfungskind nachhause ruft und all ihre Hinterlassenschaften in den Seelen der Menschen ausgelöscht sind.
Dann erkennt ihr, was Ich euer Ewig Vater Friedefürst euch vorausgesagt habe durch Meine Propheten und ihr werdet aufjubeln im SOLI DEO GLORIA. Erfüllt ist alles, was vorausgesagt, und heimgekehrt sind alle Kinder in Mein VATERHERZ und eure MUTTER wird euch danken für alles, was ihr durchgetragen habt für sie und für ihre Heimkehr in euch überwunden und erlöst und befreit habt.
So freuet euch ihr Mütter und Töchter, ihr Väter und Söhne, dass ihr eure wahre Bestimmung in euch wiederfindet, so wie es war im Anfang. Amen.
Dies sagt euch die Ewige Liebe, die in euch wohnt und thront. Amen. Amen. Amen. 10.5.2021 

 

 

 

Eure Hinwendung lenkt den Tag

Wenn Meine Kinder Mich fassen können, dann erleben sie Mich auf der Ebene, die für sie fassbar ist. Und da dürft ihr erleben, dass die Schwingung sich verändert, je nachdem, wie weit ihr Mir die Möglichkeit gebt, euch zu erfassen.
Alles ist Übung und Bereitschaft, euch einzulassen und euch Zeit zu nehmen. Hier auf der Erde braucht ihr die Zeit, die ihr durch eure bewusste Entscheidung euch nehmen müsst, um euch in Meinen Schwingungen in euch zu bewegen und die Unterschiede zu erleben. Das ist euer freier Wille, den ihr dafür einsetzen müsst.
Eure Entscheidung für Mich lässt euch Erfahrungen machen, die euch reifen lassen an Geist und Seele, und damit an eurem Körper. Seid bereit, diese Erfahrungen zu machen und euch einzulassen auf Mich, jeden Tag neu und jeden Moment, den ihr auf Erden mit Mir verbringen wollt. Je lebendiger Ich in euch wirken kann, umso lebendiger kann Ich euch begleiten im Alltag, in allen Situationen, in die ihr gestellt seid. Dann könnt ihr verspüren, mit Mir verbunden zu sein oder von Mir getrennt.
Jede Zuwendung an Mich, der Ich doch in euch der Kern bin, beschenkt euch. Und um ein lebendiger Gott zu sein, brauche Ich eure Bereitschaft, Mich das in euch sein zu lassen. Spüren nur könnt ihr, wo ihr steht. Und dies bedarf eurer Aufmerksamkeit, eurer Achtsamkeit im Umgang mit euch selbst.
Die Welt, sie braucht Umwandler, Erneuerer, die aus der alten Welt eine neue Welt machen. Diese Welt, wie ihr sie erlebt mit all den Errungenschaften und Geschäftigkeiten, die habt ihr euch gemacht, so wie sie ist. Da dürft ihr die Früchte sehen, die gewachsen sind auf dem Baum der Erkenntnis.
Ihr könnt auch die Früchte vom Baum des Lebens ernten, Mich in euch, und aus Mir erschaffen und verändern, was ihr euch ersehnt, was eure Seele sich ersehnt, was Ich Mir in euch und durch euch ersehne. Es ist immer eure Achtsamkeit, die euch hinwenden lässt, wohin ihr euch wendet.
Bei sich zu sein, zeigt euch auf, ob das, was ihr entscheidet in eure Aufmerksamkeit zu nehmen, euch guttut oder euch schadet. Ihr spürt es sofort, doch dazu müsst ihr mit der Aufmerksamkeit bei euch sein, euch wahrnehmen und beobachten, was und wie ihr euch selbst seht und über euch denkt.
Die Stille an jedem neuen Tag, gibt euch alle Kraft aus Mir, damit ihr in den Tag starten könnt in der Verbindung mit Mir. Was ihr in der Stille euch ersehnt, wie der Tag werden und für euch empfunden werden will, das entscheidet alleine ihr selbst.
Bittet um das, was ihr wollt, und ihr werdet es erhalten, in der bewussten Hinwendung an Mich, was euch guttut, und in der Hinwendung an die Welt ohne Mich, was die Welt euch anbietet. Entweder die Welt nimmt euch ein oder Ich kann euch leiten und lenken und ihr damit die Welt betauen, Mich in die Welt tragen.
Deshalb ist es so wichtig, Mich an die erste Stelle zu setzen, euch mit Mir zu verbinden, bevor ihr euer Tagwerk beginnt, damit ihr Meine Kraft und Herrlichkeit in euch verwirklichen könnt, die euch und allen dient, weil Ich euch liebe.
Wie Ich euch liebe, das dürft ihr immer mehr erkennen und das wisst ihr – Ich liebe euch ohne Bedingung an euch, Ich stelle die Bedingungen an Mich, und Ich bin Liebe. So könnt auch ihr immer mehr sein wie Ich, wenn ihr euch Mir zuwendet und in und mit Mir euren Tag beginnt und lebt. Amen.
Euer VATER, der als der Ewig Friedefürst in euch wirkt, wenn ihr es Mir erlaubt. Amen. Amen. Amen. 11.5.2021

 

 

 

Lebensaufgaben mit den Seelen der Familie

Meine innig geliebten Kinder, macht Frieden, wo immer ihr es machen müsst. Schaut dazu in euch und lasst auftauchen, was auftauchen will. Euer Wille und eure Bereitschaft hierfür ist ausschlaggebend, dass sich zeigen kann, wo Frieden einkehren will. Suchet da in euch und wo ihr herkommt.
Alles, was ihr in diesem Leben euch vorgenommen habt zu bereinigen, in Meinem Sinne zu befrieden, das habt ihr in eurer Familie gefunden, in die ihr euch hineingeboren habt. Alle hoffen auf euch, die in diesem System der Erlösung und Befreiung, der Weiterführung im Geiste harren. Sie hoffen auf euch.
Seid deshalb immer bereit euch dem zuzuwenden, das in euch auftaucht, wenn ihr nach innen geht und Mir das Feld überlasst. Dann zeige Ich euch, was es anzuschauen und in die Freiheit zu führen gilt.
Das Gebet erschließt euch alle Möglichkeiten und eure Bereitschaft, die Hilfen anzunehmen, die euch auf dem Weg stehen, kann vollenden, was ihr an Hinweisen von Mir erhaltet. So seid allezeit geöffnet in euren Herzen, dem Raum und Platz zu geben, was in den Frieden und die Erlösung und Befreiung finden will. Amen.
Euer VATER, der euch auf eure Weise auf eure Lebensaufgaben mit den Seelen hinweist. Amen. Amen. Amen. 12.5.2021

 

 

 

Wie ICH in euch BIN – Alles ist nur in euch zu erfahren

Alles ist Schwingung, alles ist Energie, und Ich bin die Grund-, die UR-Energie in euch. Meine Schwingung ist das Höchste, was ihr Menschenkinder auf Erden erreichen könnt, ein Zustand, in dem ihr euch in Mir befindet.
So viele Vorstellungen haben die Menschen von Mir, doch wie Ich wirklich bin, kann nur spürend und fühlend von euch in der Schwingung, in der ihr euch befindet, erfahren werden. Wer immer mehr bereit ist, in sich zu hören und in sich zu spüren, in sich hineinzufühlen, Mich in ihm lebendig schwingen zu lassen, der kann mehr und mehr erfassen, wie Ich wirklich bin, wie Ich in euch wirke. Je mehr ihr diese Schwingung in euch zulassen könnt und mit ihr in den Alltag geht, umso mehr könnt ihr erfassen, was Ich mit euch zu erschaffen und zu wandeln auf Erden imstande bin.
ICH BIN. Ja, ICH BIN. Dieser Seinszustand ist euch abhandengekommen und diesen Zustand dürft ihr wieder erfahren in euch, wenn ihr es wollt. Es liegt nicht an Mir, ob ihr diesen Zustand spürt und fühlt, es liegt an eurer Bereitschaft, ihn wieder fühlen und spüren zu wollen und dann alles Wollen wieder loszulassen. Wenn ihr nichts mehr wollt aus euch, wenn ihr nichts mehr wollt an Vorstellungen, die ihr erzwingen wollt, sondern loslassen könnt, nur eine kleine Intension setzt und dann Mich machen lasst, dann geschieht Größtes auf Erden, weil ihr Mir die Führung überlassen habt und Ich machen kann, wie nur Liebe es zu erfüllen imstande ist.
So lernt ihr Mich lebendig kennen und immer mehr und mehr in euch wirksam werden. Da merkt ihr, wie sehr euer lauter Verstand euch da mit seinem Gedankenwirrwarr im Wege steht, der keine Ruhe geben kann, der alles verstehen und vor allem beherrschen und kontrollieren will. Seid ihm zugetan, eurem Verstand und klärt ihn auf, dass nicht im Tun und Machen, im Geschäftig-Sein, sondern in der stillen Hingabe an Mich, der Zustand sich einstellen kann, der alles schafft aus Mir, das sich dann wie von alleine ergibt, nicht weil ihr euch anstrengt und es unbedingt durchsetzen und erreichen wollt.
Dann habt ihr Mir die Führung überlassen und Ich kann Meine Geschenke an euch überbringen und ihr könnt sie wahrnehmen und annehmen und euch daran erfreuen. So freuet euch, Meine innig geliebten Menschenkinder, dass Meine Wiederkunft auf Erden in euch stattfindet und sonst nirgends. Nichts ist außerhalb von euch zu erfahren und zu erleben, nur in euch, denn da BIN ICH. Amen.
Diese Worte sagt euch die Ewige Liebe in der Schwingung erfahrbar, die ihr zulassen könnt. Amen. Amen. Amen. 15.5.2021